07-16. Sep 17: 61th Coupe Aéronautique Gordon Bennett in Gruyères (Westschweiz)

Diskutiere 07-16. Sep 17: 61th Coupe Aéronautique Gordon Bennett in Gruyères (Westschweiz) im Airshows Forum im Bereich Aktuell; [ATTACH] In ein paar Tagen ist es soweit und der prestigeträchtige Anlass ist in seinem 111ten Jahr bei mir vor der Haustüre zugegen :applause1:...

Moderatoren: Grimmi
  1. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    TheBoss gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Das Flugprogramm diesen Freitag/Samstag und Sonntag kann sich sehen lassen - Freitag/Samstag kommt sogar das PC-7 Team der Schweizer Luftwaffe !

    Und ja, ein klein wenig bin ich schon enttäuscht - die Kader haben wohl die Bedeutung dieses Anlasses für die Aviatik unterschätzt. Ich hätte das volle Programm der LW erwartet. Aber nächstes Jahr wird der Anlass ja wohl wieder in der CH stattfinden und weil es dann sicherlich in der Nähe von ZH liegt wird dann auch alles hervorgeholt .... :rolleyes1:

    Anhänge:

     
    Foxhunter gefällt das.
  4. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Volles Programm heute

    Anhänge:

     
    Jacobsthaler, JBG36 und Balloni gefällt das.
  5. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Alle suchen den Schatten

    Anhänge:

     
    Jacobsthaler gefällt das.
  6. #5 Grimmi, 08.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2017
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Neben der Mirage glänzte auch die North American AT-6B Texan mit low pass und neuer Regi (ex HB-RAJ)

    Anhänge:

     
    JBG36 gefällt das.
  7. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Viele Sachen wieder unangekündigt - u.a. der EC der Luftwaffe und diese Jets hier :)

    Anhänge:

     
    JBG36 gefällt das.
  8. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Und eben ist die Morane nach einer heilen Demo gelandet. Ententanz für die Schweizer Meisterschaft

    Anhänge:

     
  9. #8 Grimmi, 09.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2017
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    GERMANY-1 trinkt fröhlich seinen Morgenkaffee und das Gros der Teilnehmer hat heute Morgen Prag passiert, zur Zeit fahren die ersten über die polnische Grenze. LIVETRACKING

    Bildquelle: FB-Auftritt Gordon Bennet, sollte für alle sichtbar sein :thumbup: Schöne Bilder zu sehen von der Nachtfahrt !

    Anhänge:

     
    Balloni gefällt das.
  10. #9 Grimmi, 09.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2017
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Viel spannender als Fussball oder Tennis - vielleicht sogar Eishockey :tongue1:

    Team SUI-2 probiert es wieder durch die Lücke und ist hinter FRA-1 - es wird saumässig knapp ! Weissrussland und Russland (Exklave Kaliningrad) sind absolute NoGo-Areas :-31:

    Anhänge:



    Das PC-7 Team begeisterte im Regen mit dem vollen Schönwetterprogramm - das Volk ist trotz wiedriger Bedingungen in Massen auf den Flugplatz gereist :thumbup:
    Die Sonne drückte und mit dem Finale Grande war die Sicht wieder Super ....

    Ach ja, Kaffee zum aufwärmen gabs in guter Qualität und sehr heiss für 3.50 CHF - die Ostschweizer werden Augen gemacht haben,dort wird locker der doppelte unddreifache Preis verlangt :D

    Anhänge:

     
    TheBoss gefällt das.
  11. #10 Grimmi, 09.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2017
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Tja, leider musste SUI-2 kurz vor der Flugverbotszone landen - nur FRA-1 hats bisher durch die Lücke geschafft. Viele Ballone haben schon aufgeben müssen - die Japaner als Erste. Das deutsche Team GER-3 probiert im Tiefflug mit den Bodenwinden die Küste zu erreichen (EDIT 2240h: musste an aussichtsreicher Position leider eben landen) und das verbliebene Schweizer Team SUI-1 probiert wohl wie GER-2 auch noch die Lücke anzusteuern.

    Das Team BEL-1 lässt Sand ab um Höhe zu gewinnen

    Anhänge:



    Auch die Spanier ESP-1 haben ihren Ballon mit 1000m3 Gas gefüllt

    Anhänge:

     
    Jacobsthaler und JBG36 gefällt das.
  12. #11 Grimmi, 10.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2017
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Was für eine Nacht - aktuell werden es die vier Teams GER 1+2, SUI01 und ESP durch die Lücke probieren, SUI01 hat einen Bogen gezogen um die neue Strategie umzusetzen. Gestern waren sie mit bis zu 100km/h unterwegs und riskierten über Finnland in ein Gewitter zu kommen, darum der Strategiewechsel.
    FRA-1 ist nach 1834.72 km nahe der russischen Grenze gelandet und hat somit noch mehr als 700km Vorsprung auf die noch im Rennen verbliebenen Teams. Falls es die eingangs erwähnten Teams durch die Lücke schaffen ist die Route in Richtung Nordkap wieder offen und das Rennen neu lanciert !

    Team GBR-1 kurz nach dem Start über mir

    Anhänge:

     
    JBG36 gefällt das.
  13. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Das Rennen ist immer noch im Gange und Spannend. SUI-1 und ESP-1 fliegen zusammen mit 10km Abstand und etwas über 500m Höhendifferenz, dies ergibt aber gleich einen Geschwindigkeitsunterschied von 5 km/h :blink:

    Auch die Fallschirmspringer hatten mit der Schweizer Meisterschaft in FS / WS / SPEED SKYDIVING viel zu tun

    Anhänge:

     
  14. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Die UPS schickt die Pakete nun per Doppeldecker :D

    Anhänge:

     
    Jacobsthaler und JBG36 gefällt das.
  15. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Publikumsaufmarsch war gewaltig am Freitag - alle Parkplätze samt denjenigen bei der Schokoladenfabrik von Cailler bei Broc waren voll.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  16. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Durch die Ballone vor meiner Haustüre am Freitagmorgen musste auch die LW ihre Abfangübungen beenden - vier Ballone innert weniger Quadratkilometer waren noch verkraftbar, aber als der Hornet-Pilot noch das Aufblasen von weiteren acht Stück (im Nachhinein waren das wohl die Gasballone) in der Region Epagny durchgab war fertig lustig. Die LW verdrückte sich in Richtung Gstaad.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  17. #16 Grimmi, 10.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2017
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Günstige Angebote für Rundflüge wurden fleissig genutzt - ob mit Segelflugzeug, Heli oder Prop.

    Anhänge:

     
    Jacobsthaler und JBG36 gefällt das.
  18. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Ein interessanter Blick auf die gestarteten Ballons in Gruyères - auf den Bildschirmen der skyguide :blink:

    Anhänge:

     
  19. #18 Grimmi, 10.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2017
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    GER-2 ist nun auch gelandet und liegt mit 1281.90 km aktuell auf dem dritten Platz. AUT-2 und GER-1 fahren auch noch in Richtung Flugverbotszone, nur noch ESP-1 und SUI-1 sind mit über 60 km/h unterwegs in Richtung Lücke :applause1:

    EDIT 1635h: GER-1 (Hilbert/Haggeney) has confirmed landing at 14:08 UTC. All safe and sound.

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    AUT-2 macht nun einen rasend schnellen Abstieg und versucht wohl direkt an der Grenze zur Verbotszone zu landen, auf dem ehemaligen deutschen WWII Flugplatz Wormditt (Orneta). Der Platz wurde später auch von den Russen genutzt und ist nun Spielplatz für Autofahrer ...

    Orneta
     
  22. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    10.491
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Team SUI-1 landete eben kurz vor der Kaliningrad-Lücke und wird das Rennen auf dem fabelhaften 2. Platz beenden. Die Klasse Leistung wird mit dem 4. Platz vom Team SUI-2 Fribourg Freiburg Challenge gefeiert. Frankreich FRA-1 hat den diesjährigen Cup mit einer perfekten Linienwahl verdient gewonnen - Vive la France !

    :070::-15::19::-2::011::ballon:
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

07-16. Sep 17: 61th Coupe Aéronautique Gordon Bennett in Gruyères (Westschweiz)