1/144 Boeing 307 Stratoliner – F-RSIN

Diskutiere 1/144 Boeing 307 Stratoliner – F-RSIN im Props bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Vorgestellt wird der Bausatz der Boeing 307 Stratoliner im Maßstab 1/144 aus dem Hause F-RSIN. Die B 307 entstand auf Grundlage der B 17 Flying...

odlanair

Testpilot
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
957
Zustimmungen
430
Ort
D
Vorgestellt wird der Bausatz der Boeing 307 Stratoliner im Maßstab 1/144 aus dem Hause F-RSIN.

Die B 307 entstand auf Grundlage der B 17 Flying Fortress als Passagierflugzeug erstmals mit Druckkabine.
 
Anhang anzeigen

odlanair

Testpilot
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
957
Zustimmungen
430
Ort
D
1/144 Boeing 307 Stratoliner F-RSIN

Der Bausatz wird als Resin-Modell ausgeliefert.

Die Anzahl der Bauteile ist überschaubar.
 
Anhang anzeigen

odlanair

Testpilot
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
957
Zustimmungen
430
Ort
D
1/144 Boeing 307 Stratoliner F-RSIN

Ein separates Tütchen enthält Kleinteile wie Propellerblätter, Fahrwerkteile etc.
 
Anhang anzeigen

odlanair

Testpilot
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
957
Zustimmungen
430
Ort
D
1/144 Boeing 307 Stratoliner F-RSIN

Rumpf und Flächen sind massiv gegossen und haben ein entsprechendes Gewicht.
 
Anhang anzeigen

odlanair

Testpilot
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
957
Zustimmungen
430
Ort
D
1/144 Boeing 307 Stratoliner F-RSIN

Die Oberflächen sind sauber ohne Blasen, glatt und sparsam detailiert.
 
Anhang anzeigen

odlanair

Testpilot
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
957
Zustimmungen
430
Ort
D
1/144 Boeing 307 Stratoliner F-RSIN

Höhenleitwerk und Motorverkleidung weitgehend ohne Details.
 
Anhang anzeigen

odlanair

Testpilot
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
957
Zustimmungen
430
Ort
D
1/144 Boeing 307 Stratoliner F-RSIN

Die Bauanleitung ist ebenso kurz gehalten.

Die Decals sind sauber gedruckt und müssen aus dem Trägerfilm ausgeschnitten werden.
 
Anhang anzeigen

odlanair

Testpilot
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
957
Zustimmungen
430
Ort
D
1/144 Boeing 307 Stratoliner F-RSIN

Nach dem Erstflug im Jahre 1938 wurden die Flugzeuge von Pan Am und TWA geflogen.

1951 verkaufte TWA ihre 5 B 307 an die französische Gesellschaft Aigle Azur,
die die Maschinen auf Strecken von Europa nach Nord- und Zentralafrika einsetzte.

Später wurden die Maschinen regulär bis 1974 in Vietnam durch Aigle Azur und in Laos eingesetzt,
teils nach Umrüstung von Triebwerken und Flächen der B17G.
 
Thema:

1/144 Boeing 307 Stratoliner – F-RSIN

1/144 Boeing 307 Stratoliner – F-RSIN - Ähnliche Themen

  • CR-Models Boeing 727-200 1:144

    CR-Models Boeing 727-200 1:144: Kommt im Herbst. https://cr-models.com/news/b727-200-progress-update-ii/
  • Boeing 737-800 TuiFly Paradiesvogel, Zvezda 1:144

    Boeing 737-800 TuiFly Paradiesvogel, Zvezda 1:144: Bei diesem Modell gab es einige Rückschläge. Zuletzt fehlten nur noch ein paar Antennen und Vents und so blieb das Teil einige Zeit, ich glaube...
  • WB2023RO - Boeing 314 Clipper im Bau auf Beaching Trolley Airfix 1:144

    WB2023RO - Boeing 314 Clipper im Bau auf Beaching Trolley Airfix 1:144: Eigentlich wollte ich hier ein Diorama der ersten Boeing 314 bei der im Freien stattfindenden Endmontage als Diorama vorstellen, aber die Zeit hat...
  • Boeing 307 Stratoliner - Roden 1:144

    Boeing 307 Stratoliner - Roden 1:144: Die Boeing 307 ist unter Verwendung von Konstruktionsmerkmalen der B-17 als erstes Passagierflugzeug mit Druckkabine entworfen worden und bot 33...
  • 1/144 Boeing 307 Stratoliner – Roden

    1/144 Boeing 307 Stratoliner – Roden: Eine Neuheit von Roden ist auf dem Markt. Die Boeing 307 ist in den späten 1930er Jahren als erstes Verkehrsflugzeug mit Druckkabine entwickelt...
  • Ähnliche Themen

    Oben