1/72 B1B Lancer – Revell

Diskutiere 1/72 B1B Lancer – Revell im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo @ All Ich verzichte hier mal auf umfangreiche Erläuterungen zum obigen Typ. Wer Fragen hat zum Bausatz darf aber gerne fragen. Es...

Moderatoren: AE
  1. #1 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Hallo @ All

    Ich verzichte hier mal auf umfangreiche Erläuterungen zum obigen Typ.
    Wer Fragen hat zum Bausatz darf aber gerne fragen.

    Es handelt sich wahrscheinlich um eine Art Neuauflage.

    Fakt ist: auf dem großen Rumpunterteil steht
    REVELL MONOGRAM LLC - MADE IN USA.

    Wer auch immer damit seine Sorgen hat - ich finde den Bausatz auf den ersten Eindruck qualitativ toll und als Bastler von 2 1:144 Modellen (A380 und An124) eröffnet die Detailgröße für mich neue Maßstäbe.

    Viel Spaß mit den Bildern ! :TD:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Spritzling 1

    ...
     

    Anhänge:

  4. #3 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Spritzling 2

    ...
     

    Anhänge:

  5. #4 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Spritzling 3

    ...
     

    Anhänge:

  6. #5 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Spritzling 4

    ...
     

    Anhänge:

  7. #6 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Spritzling 4 Detail

    ...
     

    Anhänge:

  8. #7 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    ...
     

    Anhänge:

  9. #8 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Spritzlinge Rumpfteile

    ...
     

    Anhänge:

  10. #9 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Detail Waffenschacht

    ...
     

    Anhänge:

  11. #10 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Insider-Info

    ...
     

    Anhänge:

  12. #11 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Decals

    Das wars erstmal...
     

    Anhänge:

  13. #12 NavyCIS Fan, 19.01.2007
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    Hast noch Pics von Bauanleitung und Decals?

    Kannst du mir sagen wofür diese Löcher sind (Sorry ich muste mal an deinem Bild " herumbasteln":red: )
     

    Anhänge:

  14. #13 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    in diese Löcher kommen die externen Missles, laut Bauanleitung gibt es 3 verschiedene Typen die sich rein optisch ein wenig unterscheiden voneinander.
     
  15. Bohmie

    Bohmie Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Wanderer zwischen Welten.
    Ort:
    Im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt.
    Hallo,

    Ich habe mich mal im Netz umgesehen und eine Seite gefunden, die sich bereits mit diesem Bausatz (noch von Monogram) und dem von Airfix beschäftigt hat. Interessant: Weiter unten werden die Bereiche gezeigt, die nach Ansicht der Seitenautoren aufgrund falscher Form ersetzt bzw. selbst gebaut werden müssen. Ob diese Information korrekt ist oder nicht, kann ich so natürlich nicht sagen, wollte nur ein wenig zur Informationssammlung beitragen. :engel:

    http://www.72scale.com/aircraft/Rockwell/B-1.htm
     
  16. #15 First-Flight, 19.01.2007
    First-Flight

    First-Flight Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Also ich habe gerade mal die 2 Rumpfhälften aufeinander gelegt.
    Sitzt sehr gut.

    Ich hoffe, dass das so bleibt, aber aufgrund der Länge und Größe der Rumpfteile scheint die Qualität zu passen.

    Gußränder an den Spritzlingen sind fast nirgends und wo doch dann so fein, dass man sie einfach wegbekommt.
     
  17. #16 airforce_michi, 20.01.2007
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    3.172
    Ort:
    Private Idaho
    Ich habe mir heute auch ´mal so ein Ding besorgt... :rolleyes:

    Was mich ein wenig irritiert, ist die ziemlich heftige Stufe, welche vorn am Übergang Rumpf/Frontscheibe entsteht... :?! Auf dem Deckelbild ist es sogar genau so gezeichnet, aber ich habe an keinem Original eine solche Stufe entdecken können... :confused:
    Eine derartig heftige "Fehlpassung" ist doch sehr ungewöhnlich für eine Monogram-Form...

    Im Großen und Ganzen wohl ein guter, solider Bausatz - allerdings gibt es recht viele kleine Sinkstellen, wie ich finde.

    Na, ´mal sehen :TD:

    Das mußt Du wohl jetzt selbst entscheiden - gesehen hast Du ja jetzt das Wesentliche - die angeführten links führen noch ein ganzes Stück weiter. Ich schätze, in spätestens einem Jahr ist das Ding schon wieder im Sonderverkauf bei Karstadt & Co. "-50%" zu haben....

    Ich werde gar nicht erst versuchen, diesen Kit zu einem "korrekten B-1B" umzubauen, sondern einfach aus Spaß an der Freude mehr oder weniger aus dem Kasten bauen - am Ende sieht es nämlich wie ein B-1 aus :TD:

    Nun ist es ja ein Mix aus B-1A, B-1B und sicherlich auch etwas Eigeninterpretation von Monogram...nicht zu vergessen das Alter der Ur-Form.

    Mich interessiert aber trotzdem noch, was das für ein eckiges "Gebilde" am Unterrumpf vor dem Waffenschacht sein soll...in Flugrichtung rechts :confused:

    Ich kann so etwas auf keinem Bild entdecken :?!
     

    Anhänge:

  18. #17 Methusalem, 19.10.2009
    Methusalem

    Methusalem Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LL
    Ist wohl ein Kameragehäuse, die eine Testmaschine mitgeführt hat. Meint zumindest der Autor dieser Seite - ein Baubericht des B-1Bs von Revell.
     
    hpstark gefällt das.
  19. Pewi

    Pewi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.10.2002
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Mainz
    Eine weitere gute Quelle zu den B-1was-auch-immer-Modellen ist das vermutlich vergriffene Heft aus der "Detail&Scale"-Reihe zum Typ.

    Danach sind beide 72er-Modelle, wie schon erwähnt, Zwitter zwischen der B-1A und der B-1B.

    Grund war wohl der Wunsch beider Firmen, möglichst schnell ein Modell der B-1 rausbringen zu können. Also haben sie die Informationen über die B-1A-Prototypen verwendet, die sie kriegen konnten.

    Das erste Modell der F-16 von Revell, oder der A-10 von Matchbox basierten ja auch rein auf den Prototypen.

    Die "Orginalausgaben" der B-1 von Airfix und Monogram hatten daher auch fiktive Anstriche und Markierungen, die es so nie gegeben hat.

    Und als dann die B-1B unter der Regierung Reagan doch gebaut wurde, waren die Formen schon fertig. Monogram hat dann einfach eine Neuauflage im damaligen Grau/grünen Anstrich rausgebracht. Airfix war damals (Anfang der 80er) pleite und nicht mehr am Markt. Aber als sie Anfang der 90er wieder kamen, haben sie dasselbe gemacht.

    Das 1:48er-Modell ist laut dem D&S-Buch viel exakter, dafür aber etwas "sperrig":D

    Grüße,
    PeWi
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Methusalem, 30.11.2009
    Methusalem

    Methusalem Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LL
    Wenn man sich die B-1 Modelle so ansieht, ist es ja fast schon üblich, externe ALCMs mit in den Bausatz zu packen... :rolleyes:

    Nun die Masterfrage:

    Hat schon irgend jemand auf dieser Welt eine B-1 mit externen Waffen gesehen (oder zumindest ein Bild davon)??? Keine Zeichnung!!! :?!

    Ich habe schon stundenlang in Büchern und im Internet gesucht (inkl. Flugzeugforum) und nix gefunden. Somit ist es für mich fast nur ein Mythos. :mad:

    Anmerkung: daß ein B-1 die technischen Vorraussetzungen hat und daß es wegen der Radarrückstrahlfläche nicht sinnvoll ist möchte nicht bezweifeln.
     
  22. #20 dg1000flyer, 30.11.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Im Heft Warbird Tech Volume 19 ist auf Seite 92 ein Bild zu sehen wie eine B-1B sechs externe Waffenbehälter mit sich führt. Mehr Bilder habe ich aber auch nicht finden können
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 B1B Lancer – Revell

Die Seite wird geladen...

1/72 B1B Lancer – Revell - Ähnliche Themen

  1. B-1B Lancer in 1/72 von Revell

    B-1B Lancer in 1/72 von Revell: Aloha liebe Modellbaugemeinde, nach langer Abstinenz durch berufliches Vielzutun habe ich mich entschlossen ein neues Projekt anzugehen. Ich...
  2. Fw 190A-8 1/72 Eismeer - Eduard 70111

    Fw 190A-8 1/72 Eismeer - Eduard 70111: Hier mal mein erster Versuch im Maßstab 1/72 überhaupt. Die Lackierung lässt sicher noch Luft nach oben, da verzeiht der Maßstab einfach nix. Für...
  3. 1/72 ICM Tupolew Tu-2 "Moskwa"

    1/72 ICM Tupolew Tu-2 "Moskwa": Guten Tag liebes Forum, hier kommt meine 1/72 Tupolew Tu-2 von ICM. Der Bausatz ist 1997 erschienen und eigentlich ganz gut detailliert; mit den...
  4. 1/72 Amodel Yak-9U

    1/72 Amodel Yak-9U: Schönen guten Tag liebes Forum, hier ist meine 1/72 Amodel Yak-9U. Den Bausatz habe ich im vergangenen Sommer in der "second Hand" Kiste meines...
  5. F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72

    F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72: So, liebe Modellbaugemeinde und Interessierte - hier nun ein weiteres Modell von mir. Es handelt sich wieder um ein Modell aus der Idolm@ster-...