1/72 Bell 212 BGS – Revell

Diskutiere 1/72 Bell 212 BGS – Revell im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Von diesem Modell wurde ja schon viel erzählt und es wurde auch ein rollout schon gezeigt, der wirklich nicht übel ist :HOT . Da dachte ich mir,...

  1. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    Von diesem Modell wurde ja schon viel erzählt und es wurde auch ein rollout schon gezeigt, der wirklich nicht übel ist :HOT . Da dachte ich mir, ich mach mal ne bausatzvorstellung. Wenn ich das mal so sagen darf ist der Bausatz wirklich nur geil :D. Es wird erzählt er hat so seine Tücken aber der Bausatz ist wirklich :TOP: . Na denn dann lass uns mal Reinhauen oder vielleicht doch "Reinschauen"? :D. Der Bausatz hat wirklich nicht übele Gravuren und sehr Sauber gegossene Teile. Hier erstmal die Box.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    wie oben berreits beschrieben erwartet den Modellbauer oder auch Hubi-fan zwei wirklich gut gegossene Spritzlinge. Was ich hierbei Wirklich gut finde ist, das Revell die eintrittsstiege vorne an den kufen auch hinzugefügt at, nichtso wie bei der 1/72 Bell UH - 1D wo dies leider nicht vorhanden ist. So das wars für heute. Es geht dann diesen Freitag weiter.
     

    Anhänge:

  4. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    So jetzt geht es weiter.

    Hier sehen wir den 2. Spritzramen. Wie der erste auh sehr gut Gespritzt.
     

    Anhänge:

  5. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    Hier sehen wir den Decal Bogen. Die Anleitung sieht 2versionen vor, und zwar einmal die Normale Version fürs Land und einmal die version fürs Wasser mit Schwimmern.
     

    Anhänge:

    • Decal.jpg
      Dateigröße:
      34,1 KB
      Aufrufe:
      396
  6. #5 BK117, 30.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2004
    BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    So Hier sehen wir einmal die Wasser version. Ich glaub ich werd die Bauen. :HOT :FFTeufel: :D
     

    Anhänge:

  7. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    Hier Die Landversion
     

    Anhänge:

  8. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    Anleitung Deckblatt
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 F-14_Tomcat, 24.06.2004
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Da hast´n guten fan gemacht :TD:
     
  11. #9 troschi, 25.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    299
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Das mit den Seemaschinen sollte man nicht zu lasch sehen. Die 4 Exemplare haben nun bei Bristow neue Avionik bekommen (CRT-Screens) ein Bendix-Wetterradar und sind u.A. aus permanent mit einer Winde (nach dem Updgrade nun aussen) ausgestattet. Desweiteren befindet sich eine Notinsel an board. Die 4 Landmaschinen hingegen können keine Notschwimmer tragen (ohne größere Modifikation jedenfalls), die Schwimmer benötigen ebenfalls einen Abweiserschiene an der Schiebetuer und die D-HARZ (Landmaschine) z.B. hat fest eingebaute Zusatztanks , so dass sie keine Innen-Winde mitführen kann.
    Die Maschinen des BGS setzen sich wiefolgt zusammen:


    Landmaschien:
    D-HARZ, D-HALS , D-HAND , D-HEPP

    Seemaschinen:
    D-HIPP, D-HGPP , D-HAJO , D-HHPP

    Katastrophenschutz:
    D-HBZT , D-HBZS
     
    Norboo gefällt das.
Thema:

1/72 Bell 212 BGS – Revell

Die Seite wird geladen...

1/72 Bell 212 BGS – Revell - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Bell/Boeing MV-22B Osprey US Marine VIP – Hasegawa

    1/72 Bell/Boeing MV-22B Osprey US Marine VIP – Hasegawa: Hallo zusammen, heute stelle ich euch den Bausatz Bell/Boeing MV-22B Osprey "US Marine VIP" von Hasegawa (1:72) vor. Bei diesem Bausatz...
  2. Bell OH-13 Scout, Italeri 1/72

    Bell OH-13 Scout, Italeri 1/72: Dieses Modell habe ich schon vor einiger Zeit gebaut, jetzt entstaubt und etwas "aufgehübscht". Die Szene: Es gab ein paar Probleme mit den...
  3. 1/72 Bell AH-1F Cobra – Decals & Zubehör

    1/72 Bell AH-1F Cobra – Decals & Zubehör: Für mein nächstes Projekt habe ich ein Decalset der Firma Werner's Wings bestellt. Ich möchte es euch kurz vorstellen, da ich davon nicht...
  4. Bell AH-1T und W "Marines in the mud" 1/72

    Bell AH-1T und W "Marines in the mud" 1/72: In meiner Vitrine stehen seit Anfang der 90er Jahre zwei Bell AH-1 von Italeri. Da es ausdrücklich gewünscht ist, hier auch ältere "Machwerke" zu...
  5. Toko : Bell RP-63 ”Frangible Sal” 1/72

    Toko : Bell RP-63 ”Frangible Sal” 1/72: Ich will hier meine RP-63 vorstellen die im Januar fertig wurde. Es ist der Toko Bausatz den ich mal als „frei Porto“ irgendwo bestellt hatte....