1/72 Mil Mi-8T/Mi-17 – Zwesda

Diskutiere 1/72 Mil Mi-8T/Mi-17 – Zwesda im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Mil Mi-8T Seit zwei Jahren angekündigt, und nun endlich angekommen, Zwesdas Mil Mi-8. Die fünf hellgraue Spritzrahmen mit 136 Bauteilen sind...
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.759
Zustimmungen
44.210
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Mil Mi-8T

Seit zwei Jahren angekündigt, und nun endlich angekommen, Zwesdas Mil Mi-8.

Die fünf hellgraue Spritzrahmen mit 136 Bauteilen sind sauber gespritzt . Die Bauteile besitzen eine versenkte, aber auch erhabene Gravur und sind im direkten Vergleich mit dem KP-Modell detaillierter gemacht.

Über die 15 Klarsichtteile kann man geteilter Meinung sein. Die Bullaugen wirken wie Lupen und die Cockpitkanzel stimmt in ihrer Form nicht optimal. Hier ist genau der gleiche Fehler wie bei KP gemacht worden. Dies lässt sich aber mit dem Cockpitset C009 von CIRO ausbügeln.
Interessantes Highlight sind die geöffneten Laderaumtore, die auch innen detailliert sind. Sie im geöffneten Zustand darzustellen, erfordert aber einen weiteren Innenausbau, wo die beigelegten Bauteile aus dem Kit nicht ausreichen. Tipp: EDUARD

Die Bordleiter für die linke Seitentür ist etwas dick geraden. Die Bewaffnung besteht aus vier UB-16 Raketenbehältern.
Die angespritzten Caff-Flare-Dispenser am Heckträger engen die Variantenauswahl etwas ein. Notfalls muss man sie abschleifen.
Die Bauanleitung ist übersichtlich. Farbangaben bei Details etwas dünn, nach Zwesda und Model Master.

Der Decalbogen für drei russische Hubschrauber, die in der Bauanleitung nicht weiter beschrieben werden, nur mit Sternen und Taktischer Nummer, keine Wartungshinweise.

Fazit: Von der Bausatzform her, wird dieser Kit dem alten KP-Bausatz sicher den Rang ablaufen, wenn gleich ein paar Dinge Umbauwürdig sind.
 
Anhang anzeigen
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.759
Zustimmungen
44.210
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Swesda hat noch mal nachgelegt und die Mil Mi-17 heraus gebracht.
Zum Bausatz gibt es nur soviel zu sagen, das er auf den obigen der Mi-8T aufbaut und vier neue Spritzrahmen beinhaltet. Wärend die Bewaffnungsrahmen dreimal vorhanden sind, ist der Spritzrahmen F für die typenspezifische Triebwerksverkleidung neu.
Der Minidecalbogen erlaubt nur eine Gelbe 23, ohne Angabe einer Zugehörigkeit.
 
Anhang anzeigen
troschi

troschi

Space Cadet
Dabei seit
26.05.2002
Beiträge
1.829
Zustimmungen
357
Ort
Hannover
Diese Ätzteile machen einen viel besseren Eindruck als die von Eduard.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.759
Zustimmungen
44.210
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Die beiliegende Bewaffnung kann in die Ersatzteilkiste wandern.
Die angespritzten Caff-Flare-Dispenser am Heckträger gehört nicht zur Ausstattung dieser Variante und müssen entfernt werden. Darauf geht die übersichtliche Bauanleitung aber nicht ein.
Die Farbangaben sind bei einigen Details etwas dünn, ansonst nach Zwesda und Model Master Farben.
Der Decalbogen macht einen sehr guten Eindruck und lässt drei Dekovarianten für diesen Hubschrauber zu, die sich nur in den Kennzeichen unterscheiden.
Fazit: Obwohl einige Dinge änderungswürdig sind, eine dekorative zivile Bereicherung der Mi-8 Hubschrauberfamilie.
 
Anhang anzeigen
onkelkevin

onkelkevin

inaktiv
Dabei seit
28.09.2007
Beiträge
267
Zustimmungen
13
Ort
Bergen, Germany
Könnte mal jemand bitte ein Bild der beiden Rumpfseiten reinstellen? Will da mal was nachsehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
onkelkevin

onkelkevin

inaktiv
Dabei seit
28.09.2007
Beiträge
267
Zustimmungen
13
Ort
Bergen, Germany
ich brauche vom bausatz mal ein bild der beiden rumpfseiten
 
Thema:

1/72 Mil Mi-8T/Mi-17 – Zwesda

1/72 Mil Mi-8T/Mi-17 – Zwesda - Ähnliche Themen

  • 1/75 Miles M.65 Gemini (Resin) – Croco models

    1/75 Miles M.65 Gemini (Resin) – Croco models: Miles - im Modellbau ein Urgestein mit der Magister bei Frog etc. - taucht heute eigentlich nur selten auf, ganz selten als Spirtzguss wie die...
  • 1/72 Cabrio Tug – Military Model

    1/72 Cabrio Tug – Military Model: Zu Weihnachten darf es schon mal etwas Besonderes sein. Bei mir war es in diesem Jahr mal ein Cabrio. Aber wenn ich es hier im Forum vorstelle...
  • 1/72 Mil Mi-10K – Amodel

    1/72 Mil Mi-10K – Amodel: Hallo Freunde der russischen Luftfahrt Technik :TOP: Heute möchte ich euch mal das Modell der Mi-10K von Amodel in 1/72 etwas näher vorstellen...
  • 1/72 Mil Mi-24V Hind E – Revell

    1/72 Mil Mi-24V Hind E – Revell: Seit diesem Monat gibt's bei Revell einen neuen Mi-24 Bausatz. Der Bausatz stammt aus einer Kooperation mit Zvedza. Zu den Spritzlingen kam eine...
  • 1/72 Mil Mi-35M Hind E – Zvezda

    1/72 Mil Mi-35M Hind E – Zvezda: Bezeicnung: Mil Mi-35M / Mi-24VP „Hind-E“ Hersteller: Zvezda Bausatznummer: 7276 Maßstab: 1:72 Material: Spritzguss Teile: 268...
  • Ähnliche Themen

    • 1/75 Miles M.65 Gemini (Resin) – Croco models

      1/75 Miles M.65 Gemini (Resin) – Croco models: Miles - im Modellbau ein Urgestein mit der Magister bei Frog etc. - taucht heute eigentlich nur selten auf, ganz selten als Spirtzguss wie die...
    • 1/72 Cabrio Tug – Military Model

      1/72 Cabrio Tug – Military Model: Zu Weihnachten darf es schon mal etwas Besonderes sein. Bei mir war es in diesem Jahr mal ein Cabrio. Aber wenn ich es hier im Forum vorstelle...
    • 1/72 Mil Mi-10K – Amodel

      1/72 Mil Mi-10K – Amodel: Hallo Freunde der russischen Luftfahrt Technik :TOP: Heute möchte ich euch mal das Modell der Mi-10K von Amodel in 1/72 etwas näher vorstellen...
    • 1/72 Mil Mi-24V Hind E – Revell

      1/72 Mil Mi-24V Hind E – Revell: Seit diesem Monat gibt's bei Revell einen neuen Mi-24 Bausatz. Der Bausatz stammt aus einer Kooperation mit Zvedza. Zu den Spritzlingen kam eine...
    • 1/72 Mil Mi-35M Hind E – Zvezda

      1/72 Mil Mi-35M Hind E – Zvezda: Bezeicnung: Mil Mi-35M / Mi-24VP „Hind-E“ Hersteller: Zvezda Bausatznummer: 7276 Maßstab: 1:72 Material: Spritzguss Teile: 268...
    Oben