1/72 SE 3130 Alouette 2 – Extratech

Diskutiere 1/72 SE 3130 Alouette 2 – Extratech im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hier die Alouette 2 von Extratech

  1. #1 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Hier die Alouette 2 von Extratech
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Wenn man den Karton öffnet, findet man "nur" dies vor. Aber in diesen Teilen steckt reichlich Potential für ein gutes Modell. Trotzdem stellt man sich die Frage warum die Kiste so gross ist :)
     

    Anhänge:

  4. #3 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Anleitung mit kurzem historischem Abriss ind tschechisch und englisch
     

    Anhänge:

  5. #4 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Von den Zeichnungen her bleiben wenige Fragen ueber die Positionierung mancher Kleinteile offen, aber wenn man solch einen Hubschrauber baut , ist ein Vorbildstudium ohnehin unerlässlich. Die Farbangaben geben leider nur Farbtöne an und keine Nummern bekannter Farbhersteller.
     

    Anhänge:

  6. #5 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Die Kanzeln sind tiefgezogen und klar , das sollten sie Bei diesen Einblicken ins Innere auch sein.
     

    Anhänge:

  7. #6 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Ein Grossteil der Bauteile sind geätzt , sow wie der Gesamte Heckausleger. Steuerstangen , Gurte und Instrumentenbrett liegen auch in geätzter Form vor.
    Ebenso ist ein Film zum hinterlegen des Armaturenbretts dabei.
    Die Decals schein so weit ok zu sein.

    Folgende Versionen lassen sich darstellen:

    SE.313B ALAT (frz. Heeresflieger) vermutlich eine Schulmaschine

    SE.313B 7702 HflgWas Bückeburg in Bronzegrün

    SE.313B Israelische Luftwaffe (keine näheren Angaben)
     

    Anhänge:

  8. #7 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    die Anderen Teile des Kits sind in Resin ausgefertigt , hier zunächst ein Überblick.
     

    Anhänge:

    • resin.jpg
      Dateigröße:
      36,7 KB
      Aufrufe:
      311
  9. #8 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    hier einer der beiden Vordersitze
     

    Anhänge:

    • sitz.jpg
      Dateigröße:
      27,4 KB
      Aufrufe:
      306
  10. #9 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Artouste-Triebwerk
     

    Anhänge:

  11. #10 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Getriebe
     

    Anhänge:

  12. #11 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Gesamteindruck:

    Auch wenn dieser Kit teurer ist als derjenige von Mach2 aus Frankreich, so denke ich dass sich die Investition lohnt. Heckausleger als Aetzteil-wirkt zwar vielleicht etwas zweidimensional-aber feiner geht es eigentlich nicht. Das ist nämlich der Knackpunkt des Mach2-Kits , viel zu dicker Heckgitterrahmen. Für denjenigen der Erfahrum im Bau solcher Kits hat, wird meiner Meinung nach die Kontruktion der Lerche ein wahres Vergnügen werden. Das soll heissen das hier alle Sorten an benötigtem Know-how zusammentreffen: Verarbeiten von Vaku-Kanzeln , Verarbitung von Resinteilen und der Umgang mit Ätzteilen sollten behherrscht werden , um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

    Mein Urteil: Für Anfänger nicht geeignet, aber Kay Koglin hat es bewiesen, ein klasse Bausatz woraus sich ein klasse Modell bauen lässt.

    Als Abschluss noch ein Bild von Kays' Al2 , die er u.A. in Oberschleissheim ausgestellt hat
     

    Anhänge:

    • kk.jpg
      Dateigröße:
      91 KB
      Aufrufe:
      249
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 troschi, 31.03.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Bezugsquelle: Aero-Spezial / Volkhard Waltermann

    Original-Alouetten kann man in folgenden Museen besichtigen:

    Luftfahrt-Museum Hannover Laatzen

    Hubschraubermuseum Bückeburg

    Flugwerft Schleissheim

    Ansonsten auch als Gate-Guards auf Heeresflugplätzen

    Achtung bei Absicht eine BGS- oder Polizeimaschine zu bauen.

    Nur die früheren Alouetten des BGS hatten das Artouste-Triebwerk und waren SE.313 , spaeter wurden nur SA.318C mit Astazou-TW geflogen. Auch die Länderpolizeien hatten meines Wissen nur Astazou-Alouetten. Diese Versionen unterscheiden sich im TW-Bereich und in andreren Details grundlegend, aber das werdet ihr schon herausfinden
     
  15. #13 Chickasaw, 31.03.2004
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    138
    2 Ergänzungen:

    Das Modellbaustudio Rhein-Ruhr bietet in 72 passend zu diesem Kit je einen Bogen BGS- und Polizeidecals sowie BW-Decals an.

    Aufbauend auf diesen Kit gibt es von Extratech eine SA-315 Lama.
     
Thema: 1/72 SE 3130 Alouette 2 – Extratech
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. allouette 2 1:72

    ,
  2. allouette 2 172

    ,
  3. alouette II extratech

    ,
  4. extratech alouette,
  5. alouette 2 extratech,
  6. alouette 2 172 extratech
Die Seite wird geladen...

1/72 SE 3130 Alouette 2 – Extratech - Ähnliche Themen

  1. WB2019-MiG-8-Avis 1/72

    WB2019-MiG-8-Avis 1/72: Zuerst einmal den Inhalt des Bausatzes auspacken ... [ATTACH] [ATTACH]
  2. Jakowlew Jak-141 ANiGRAND 1/72

    Jakowlew Jak-141 ANiGRAND 1/72: Hier gab es mal. passend zum Thema, einen Baubericht zu einem ANiGRAND Resinklops. [ATTACH]
  3. Umfrage und Abstimmung Teil 2 bis 1/72

    Umfrage und Abstimmung Teil 2 bis 1/72: Sepecat Jaguar Gr3A Artic Scheme 1/72 Baubericht: W2018BB Diverse Sepecat Jaguar 1:72 Roll out: W2018RO Sepecat Jaguar Gr3A Artic Scheme 1/72...
  4. Umfrage und Abstimmung Teil 1 bis 1/72

    Umfrage und Abstimmung Teil 1 bis 1/72: Tornado GR.4 617SQN "Dambusters" 1/72 Baubericht: W2018BB Tornado GR.4 Dambusters / GR.1 No.9 SQN 1/72 Roll out: WW2018 RO Tornado GR.4 617SQN...
  5. 1/72 Hasegawa Fw-190D "JG 2" mit Ta-152 Heck (Airwaves)

    1/72 Hasegawa Fw-190D "JG 2" mit Ta-152 Heck (Airwaves): Guten Tag, liebes Forum, hier mein letzter Roll-Out vor der Jahreswende, die 1/72 Hasegawa Fw-190D mit einem Ta-152 Resinheck von Airwaves....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden