Achsenmaechte in Afrika

Diskutiere Achsenmaechte in Afrika im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich kann nicht sagen ob es diese Szene wirklich so gegeben haben koennte. Siwa Oase 1942

Moderatoren: AE
  1. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Ich kann nicht sagen ob es diese Szene wirklich so gegeben haben koennte.
    Siwa Oase 1942
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Die Ju gehoert zum Stab des 3.StG und die Re.2000 zum 377a Squadriglia Cacia Autonoma.
    Die Ju entsand aus dem Fujimi Kit und die Re aus dem Italri Kit.
     

    Anhänge:

  4. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Gebaut wurden beiden Modelle aus dem Kasten ohne Verwendung von Zuruestteilen.
    Lackiert wurde mit Revellfarben mit dem Pinsel.
     

    Anhänge:

  5. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Beim fertigen Modell de Re erkennt man jetzt auch ihren gravierenden Fehler, der zu geringe Durchmesser der Motorverkleidung.
    Derzeit befinden sich noch eine Mi-17 von Zvesda, eine Mig-21PFM von Fujimi als What If in Arbeit. Dann muss ich erstmal wider ins Panzerfach umsteigen.
    Leo2A5DK und STRV.122
     

    Anhänge:

  6. #5 Friedarrr, 09.08.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ich kann zu den Modellen nichts schreiben, da ich sie kaum sehe, aber der Rauputz ist gut gelungen!
    Vesuche dich doch noch mal an aussagefähigen Fotos, dies gelingt mit jeglicher Kamera...:!:
     
  7. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Dem kann ich mich nur anschließen! Wie wäre es mit Tageslicht? Nimm dir die Zeit und fotografiere im Freien. ;)
    Das ist ja alles nicht böse gemeint, aber wenn man sich bei den Modellen so eine Mühe gibt, sollte man dann nicht bei den Fotos sparen!
     
  8. #7 Diamond Cutter, 09.08.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Ach Mike, nimm Dir doch einfach mal ein Beispiel an mir. Nein ich meine natürlich nicht, dass Du mit Vacumodellen anfangen sollst, sondern was das Ablichten von Modellen betrifft. Ich denke das allerwichtigste ist, dass Kl:)rchen lacht und den kleinen Flieschern eine natürliche Beleuchtung spendiert.
    Ich fahre mit den zum Photografieren vorgesehenen Modellen immer auf einen verlassenen Feldweg und installiere meinen 'Flugplatz' (einen großen flachen Karton von einem beinahe insolventen deutschen Versandunternehmen ;)) auf dem Dache meines Autos.
    So kann ich schön flach drüberhin knipsen und zumindest den Anschein erwecken, der Photograf stünde tatsächlich auf dem Rollfeld.
    Probiers mal aus, es lohnt sich :TOP:.
    Gerade die Tarnung der Reggiane verdient mal eine nähere Betrachtung, also benutze ruhig mal den Zoom :!:!

    Gruß
    André

    P.S.: wie wäre es mit der Wasserfläche der Talsperre als Hintergrund?
     
  9. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Mir fiel die Lackierung der Ju-87 auf. Ist dieses Muster verbürgt? Wenn ja, will ich nichts gesagt haben. Ich habe es nur noch nie gesehen.

    Ansonsten: gut, man sieht nicht sooo furchtbar viel, aber die Modelle sehen gut aus. :TOP:
     
  10. #9 Silverneck 48, 10.08.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Afrika

    Hallo MikeKo,

    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen; wenn deine Modelle mit dem Pinsel gemalt wurden, hast du ganz viel Mühe investiert - und das sollte man dann auch auf größeren, besser belichteten Fotos würdigen dürfen.
    Ich mache meine Fotos fast immer unter gleichen Bedingungen auf dem Balkon
    und brauche nur zwei Schritte aus dem Bastelzimmer zu machen. Aber etwas Besseres als Sonnenlicht gibt es nicht... Ich drücke dir beide Daumen für einen neuen Fototermin mit deinen schönen Modellen.:TOP:

    MfG Silverneck
     
  11. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.638
    Zustimmungen:
    2.340
    Ein Bild mit beiden Flugzeugen - dann jedes einzeln. Wenn Makromodis nicht so gut funktioniert, wenigstens mit einem Bildbearbeitungsprogramm die Bilder ausschneiden, es ist mehr Wand als Modell zusehen. Dein Bild 4 als Beispiel.
     

    Anhänge:

  12. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Danke fuer die Verbesserungsvorschlaege, werde erstmal sobald das Gewitter vorbei ist mal einiges ausprobieren.
    Gruss Mike
     
  13. #12 Hotte, 11.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2009
    Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Also aus der Ferne gesehen bekommt man Lust die beiden Maschinen auch mal aus der Nähe zu begutachten! Was die Zusammenstellung des Dio angeht, so halte ich es für sehr fraglich das Re. 2000 in Nordafrika waren. Die 377 Sq. C. A. war in Sizilien zu Hause. Wurde da auch als Nachtjagdverband eingesetzt. Manche Maschinen diese Typs wurden von der Regia Aeronautica an die Regia Marina überstellt, um Katapultversuche auf den Schlachtschiffen durchzuführen!
    Aber in Nordafrika waren m.W. keine Re. 2000.

    Hotte
     
  14. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    So hier noch 3 bessere Bilder der Re
     

    Anhänge:

  15. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Nr2
     

    Anhänge:

  16. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Nr3
     

    Anhänge:

  17. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    So und hier noch 4 Bilder der Ju-87
     

    Anhänge:

    Dani gefällt das.
  18. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Das naechste
     

    Anhänge:

  19. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Nr.3
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Nr.4
     

    Anhänge:

  22. #20 Friedarrr, 18.08.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Also es liegt nicht an der Kamera sondern an dir!
    Die Bilder, besonders die der Ju da mit der Sonne fotografiert, sind viel besser.
    Leider hast du dir noch nicht viele Rollouts angesehen, das merkt man wie du deine Flieger präsentierst.

    Die Lackierung finde ich gut, da sauber ausgeführt.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Achsenmaechte in Afrika

Die Seite wird geladen...

Achsenmaechte in Afrika - Ähnliche Themen

  1. Fliegen - auf afrikanisch..............

    Fliegen - auf afrikanisch..............: Das Erlebnis liegt viele Jahre zurück, ist aber immer noch präsent. Damals wollte ich mit meiner Familie dem Winter entfliehen und buchte eine...
  2. Kiel - Südafrikaner kommt

    Kiel - Südafrikaner kommt: Am 27. Februar kommt die südafrikanische Fregatte SAS Amatola/F-145 nach Kiel, an Bord befindet sich die Lynx Mk.300 191. Bleibt wohl bis zum 05....
  3. Bf109F-4 Trop (Hasegawa); Kdr. 3/JG27 Hans-Joachim Marseille, Sep. 1942 Nord-Afrika

    Bf109F-4 Trop (Hasegawa); Kdr. 3/JG27 Hans-Joachim Marseille, Sep. 1942 Nord-Afrika: Maßstab: 1:48 Hersteller: Hasegawa (09128/JT28 ) Modell: Messerschmitt Bf109F-4 Trop Aftermarket: Eduard PE FE317, Montex Mask 48018, Peddinghaus...
  4. Cessna 441 in Südafrika abgestürzt, 5+

    Cessna 441 in Südafrika abgestürzt, 5+: Die Cessna 441 V5-NRS (Ambulanzflugzeug der E-Med Rescue 24) ist nahe Kapstadt abgestürzt, alle 5 Insassen kamen ums Leben....
  5. Figuren Luftwaffe Mittelmeer/Afrika 1/48

    Figuren Luftwaffe Mittelmeer/Afrika 1/48: Ich bräuchte 2-3 Figuren der deutschen Luftwaffe in 1/48 die in den (sommerlichen) Mittelmeerraum 1941/42 passen. Eigentlich wollte ich Figuren...