Alles rund um X-Plane

Diskutiere Alles rund um X-Plane im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Imposant, auch wenn ich gar nicht so ein Fan von diesen "Puppenstuben" bin. Was für eine Grafikkarte braucht man für sowas?

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.672
Zustimmungen
2.605
Ort
Deutschland
Imposant, auch wenn ich gar nicht so ein Fan von diesen "Puppenstuben" bin. Was für eine Grafikkarte braucht man für sowas?
 
#
Schau mal hier: Alles rund um X-Plane. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Learjet

Learjet

Astronaut
Moderator
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
3.321
Zustimmungen
2.581
Ort
Aalborg, DK
War mir tatsächlich nicht bekannt! Sehr sehr cool!
 
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.466
Zustimmungen
10.000
Ort
Nordholz
Gestern ist mit X-Plane 11.5 Beta die lang ersehnte Vulcan Version erschienen. Bei AMD Grafikkarten kann es bis zu 100% Steigerung der frames bringen. Hab zwar eine Nvidia aber werde es trotzdem Mal mit einer extra X-Plane Installation versuchen
 

Flint

Testpilot
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
665
Zustimmungen
454
Ort
Bayern
Habe nun auch XP11, nachdem ich einen neuen Rechner nach 11 Jahren habe.
Auf dem vorherigen Rechner lief der alte MS FS.
Als Mauritius Fan auch gleich die Szenerie dazu gekauft und noch die BAE Hawk, mit der nun eifrig Pattern Work betrieben wird. Sehr geiles Stick & Rudder Flugzeug. Kein AP, nix HUD. Die Trimmung ist mein bester Freund.
Aber noch eine Frage:
Gibt es gute VFR Add-Ons für Bayern incl. Alpenrand?

Grüße,
Flint
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.672
Zustimmungen
2.605
Ort
Deutschland
Auf x-plane.org gibt es unendlich viel Freeware. Auch Landschaften und Flughäfen.
 
GERMANICVS

GERMANICVS

Sportflieger
Dabei seit
19.05.2011
Beiträge
20
Zustimmungen
14
Ort
Niedersachsen
Eine Frage....ist es normal das mit der Vulkan Renderung in VR das rechte Auge schwarz ist?
 
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.466
Zustimmungen
10.000
Ort
Nordholz
Ist eine Beta, da läuft noch nicht alles rund. Das Problem mit nur auf dem linken Auge Bild ist wohl häufiger
 
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.466
Zustimmungen
10.000
Ort
Nordholz
Versuch mal das Antialiasing in den Grafikeinstellungen von X-Plane runter zu setzten
Alternativ wenn die Texturen auf der höchsten Einstellung sind, einen Runter auf HDR
 
GERMANICVS

GERMANICVS

Sportflieger
Dabei seit
19.05.2011
Beiträge
20
Zustimmungen
14
Ort
Niedersachsen
Das Antialiasing war es.
Danke, du hast mir damit echt weitergeholfen!!!
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
709
Zustimmungen
249
Ort
Völklingen
Wie wird man den bei X-Plane auf den neuen Simulator von MS reagieren. Hat man da schon was gehört?
 
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.466
Zustimmungen
10.000
Ort
Nordholz
Gibt ein Interview wo Austin Meyers sich dazu äußert. Zusammengefasst macht er sich nicht wirklich einen Kopf drum.

Ist in diesem Podcast, weiß aber leider nicht an welcher Stelle
 
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.466
Zustimmungen
10.000
Ort
Nordholz
Wie wird man den bei X-Plane auf den neuen Simulator von MS reagieren. Hat man da schon was gehört?

Ich denke es wäre auch ein großer Fehler von Seiten Laminar die eigene Entwicklung von den Launen der Herren aus Redmond abhängig zu machen.
Das sie schnell mal den Stecker ziehen hat man ja in der Vergangenheit gesehen und in der Zukunft werden die Konsequenzen größer sein, da man ja mehr oder weniger auf die Server von MS zum Spielen angewiesen sein wird. Und die werden sicher nicht aus Godwill laufen.
X-Plane gab es zu FS-X Zeiten und wird es meiner Meinung nach auch weiter geben. Es sind wohl grundlegend verschiedenen Ansätze. Ich glaube in dem Oben verlinkten Podcast sagt Austin auch das er X-Plane am Anfang für sich selbst programmiert hat.

Persönlich finde ich den Austin / Laminar Ansatz angenehmer. Er ist irgendwie menschlicher. Austin Meyer ist jedenfalls keiner der immer genau überlegt was er wie sagt und der im Zweifel auch niemanden hat der ihm sagt was er sagen soll und was nicht.
Es ist doch einfach herrlich wenn der Chefentwickler mit einem Windmesser um sein eigenes Flugzeug herum läuft um herauszufinden wie sich der Propwash hinter dem Flugzeug verhält, damit er es in den Simulator bringen kann. Oder der nebenbei ein EFB Programmiert (Xavion).
Oder aber einen neuen Yoke testet ( Honeycomb), feststellt das der Yoke das Prinzip der doppelten Trim Schalter in der Hardware hat und anmerkt das X-Plane das nicht unterstützt. 12 Stunden später ist genau dieses zum Programmcode von X-Plane zugefügt und der Yoke funktioniert ohne zusätzliche Treiber ( im Gegensatz dazu P3D / FSX) in X-Plane.
Das sind unter anderem Dinge an denen sich MS messen lassen muss. Und die Bilder die ich inzwischen gesehen habe vom MSFS aus geringer Flughöhe lassen mich jetzt nicht gerade vor neid erblassen wenn ich es mit meinem X-Plane vergleiche. Verwasche Texturen, falsch platzierte Bäume (In Häusern) im MSFS.
Ich hab mir ein Gamepass geholt, und werde in 2 Wochen den MSFS testen. Glaube aber nicht das er mich umhaut. Es wird sicher Dinge geben die er besser macht und es wird Dinge geben die er verkackt.
Wie schon mal geschrieben, tolle Grafik ist "nice to have" aber für mich sind da andere Dinge in einem Flugsimulator wichtiger.
 
Deichwart

Deichwart

Testpilot
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
671
Zustimmungen
201
Ort
Deutschland
Der FS2020 könnte nun aber eine ernsthafte Alternative zum X-Plane werden. Das große Plus für XP war für mich immer die Flugphysik. Nun wendet FS aber anscheinend eine vergleichbare an: es wird nicht mehr die Kraft an einem Punkt im Lfz berechnet, sondern schön mit vielen kleinen Vektoren an allen Flächen berechnet.
Welche Flugphysik nun besser (realistischer) sein wird, wird erst die Zukunft zeigen. Genau genommen müssten sich unter gleichen Bedingungen die gleichen Lfz gleich verhalten - schauen wir mal.
Interessant wird im FS noch die Systemtiefe gegenüber X-Plane: wie genau sind die ganzen Systeme im Cockpit (ECAM, EFIS, NAV, ...), auch in den Untermenüs, simuliert. Wobei ich das beim aktuellen XP auch nicht.


X-Plane war für mich immer das Linux unter den Flugsimulatoren: ein Projekt, in dem viel Herzblut steckt und man auf die Community hört. Der FS wird, da geb ich dir Recht flieger28, kommerzieller ausgelegt sein und für die breite Masse gedacht sein.

Achja, das "richtige" Linux unter den FluSis wird wohl immer noch der Open Source-Simulator Flight Gear sein, auch wenn seine Entwicklung sehr schleppend voran geht.
 
Learjet

Learjet

Astronaut
Moderator
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
3.321
Zustimmungen
2.581
Ort
Aalborg, DK
Ich gehe davon aus, wenn der MSFS2020 halten kann was er verspricht, er über kurz oder lang zum Mainstream-Flugsimulator wird.
Es werden am Anfang ganz sicher nicht viele Enthusiasten "Vollzeit" auf MSFS2020 umsteigen, einfach bedingt durch die fehlenden Flugzeuge. Diese Phase, also bis MSFS2020 Addon-Entwickler wie PMDG, FSLabs, TFDi, FlightFactor, etc. an Bord hat, wird die Phase sein, in welcher sich ein Komkurrenzsim wie XP11 das überleben sichern kann. LR wird noch ein paar Monate Verschnaufpause haben um ihr XP11 entsprechend upzudaten, neue Techniken einzubinden und es performanter zu machen. Sobald aber im MSFS2020 die großen Entwickler angekommen sind, und das auch alles so aussieht und funktioniert wie es bis jetzt aussieht, ist es für XP11 ziemlich vorbei. Zumindest wenn bis dahin von deren Seite keine nennenswerten Weiterentwicklungen kommen.
Für P3D hingegen sehe ich fast komplett schwarz, außer ein paar wirklich guten Addons wird da nicht viel übrig bleiben weshalb es wert sein sollte dort zu bleiben. Zumindest über die Anfangszeit hinaus. Aber wir werden sehen, ich bleibe gespannt und freue mich auf die neue Konkurrenz im Business. Belebt das Geschäft und zwingt sich weiterzuentwickeln!
 
Thema:

Alles rund um X-Plane

Alles rund um X-Plane - Ähnliche Themen

  • Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai

    Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai: Hallo, ja, wir haben die Runde entlang der A 99 inzwischen bestimmt schon hundertmal gemacht. Und dabei so ziemlich jeden Stein fotografiert...
  • Allen Airshowfreunden alles gute für 2017

    Allen Airshowfreunden alles gute für 2017: Wir wünschen euch allen einen schönen Sylvesterabend und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. Auf das diese leidigen Einsparungen der Staaten...
  • Zum Thema: Alles rund um die deutsche Phantom

    Zum Thema: Alles rund um die deutsche Phantom: Servus! auf ebay habe ich folgenden Artikel ersteigert ...
  • Alles rund um den Tiger

    Alles rund um den Tiger: Der erste Serien-Unterstützungshubschrauber UH-TIGER wurde heute, am 6.4., an die deutschen Heeresflieger übergeben. Der Hubschrauber wird im...
  • Alles rund um die Rockwell B-1

    Alles rund um die Rockwell B-1: Absturzursache B-1 Bomber in Afghanistan Bis heute konnte ich in der Fachpresse nicht in Erfahrung bringen, warum ein B-1 Bomber nach dem Einsatz...
  • Ähnliche Themen

    • Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai

      Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai: Hallo, ja, wir haben die Runde entlang der A 99 inzwischen bestimmt schon hundertmal gemacht. Und dabei so ziemlich jeden Stein fotografiert...
    • Allen Airshowfreunden alles gute für 2017

      Allen Airshowfreunden alles gute für 2017: Wir wünschen euch allen einen schönen Sylvesterabend und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. Auf das diese leidigen Einsparungen der Staaten...
    • Zum Thema: Alles rund um die deutsche Phantom

      Zum Thema: Alles rund um die deutsche Phantom: Servus! auf ebay habe ich folgenden Artikel ersteigert ...
    • Alles rund um den Tiger

      Alles rund um den Tiger: Der erste Serien-Unterstützungshubschrauber UH-TIGER wurde heute, am 6.4., an die deutschen Heeresflieger übergeben. Der Hubschrauber wird im...
    • Alles rund um die Rockwell B-1

      Alles rund um die Rockwell B-1: Absturzursache B-1 Bomber in Afghanistan Bis heute konnte ich in der Fachpresse nicht in Erfahrung bringen, warum ein B-1 Bomber nach dem Einsatz...

    Sucheingaben

    content

    ,

    x plane 10 global unterschied

    ,

    wie und wo wird 3d people library im x-plane installiert

    ,
    xp11 kaufen
    , mehr flugbetrieb in xplane^11, WIE Macht man aus einer x plane 11 Demo version eine Vollversion, in scenery v xplane häuser ausblenden ohne fehleranzeige, Eastminster Presbyterian Church 4600 Erie Avenue Madisonville OH 45227 , unterschied x-plane steam direkt, flywithlua prammiersprache, x plane 11 flugverkehr, w2xp erläuterung, x plan durchsagen, x-plane, x plane 10 flugverkehr, aktuelle version von x-plane 10, xplane 10 waffen, ec 120 von aerosoft x plane, x plane 10 kein flugverkehr, xplane 8 waffen, Unterschied xplane 10 best of
    Oben