Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

Diskutiere Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; . Irgendwann nächstens würde ich eigentlich gerne eine 110 E oder F von Eduard bauen. Aber natürlich sollte es eine Aufklärer-Variante sein....

Moderatoren: AE
  1. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Irgendwann nächstens würde ich eigentlich gerne eine 110 E oder F von Eduard bauen.

    Aber natürlich sollte es eine Aufklärer-Variante sein. Und irgendwie scheint das wieder mal eine ganz magere Wiese zu sein, wo ich meine Körnchen suche.

    Wahrscheinlich muss ich mich als einzige Referenz mit einer Foto der 5F+RK aus "Recce for Rommel" zufrieden geben.
    Aber vielleicht hilft ja das gesammelte Wissen im FF etwas weiter :headscratch:

    Kollegen - ich bin für jeden Hinweis dankbar, merci im voraus !
    Rolf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 19.04.2014
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    BF 110 F-3 Trop 2./Aufkl. Gr 14 5F+YK

    Gibt von beiden Seiten ein Bild, einmal mit Außentank einmal ohne...
     
    popeye gefällt das.
  4. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    .
    F-3 Trop wäre seeeehr interessant !

    Link, Quellenangabe oder scan wäre super - ich sag schon mal im voraus danke vielmals !

    Rolf
     
  5. #4 Augsburg Eagle, 20.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    36.625
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    popeye gefällt das.
  6. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    .
    Herzlichen Dank für die bereits erhaltenen Referenzen - speziell an Monitor !

    und hier spasseshalber die über 40 Jahre alte Monogramm 110, die durch die Eduard ersetzt werden soll....
     

    Anhänge:

  7. #6 Friedarrr, 21.04.2014
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    Für die Maschine im ersten Link sehr wahrscheinlich schon, für die im zweiten Link sicherlich nicht, das ist eine F-3 Trop!
    Die Maschine im ersten Link hat so mit der im zweiten Link nichts zu tun! Siehe Werknummern, die F-3 hat die WNr. 1154 oder 1454!Nicht 2408!
    Aber es gibt dennoch von der F-3 auch ein Bild der anderen Seite und wäre damit schon eine gute Grundlage ein genaues Modell zu basteln.

    Rolf, wenn ich mal das Hirn frei habe.....scanne ich...
     
  8. #7 popeye, 21.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2014
    popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    Schon mal herzichen Dank im voraus, Friedarrr. Es eilt ja nicht speziell, die 217/228 braucht noch etwas Detail-Zuwendung und sonst hab ich - glaub ich schwach - noch die eine oder andere Schachtel mit anderen Projekten :blush2:

    Rolf

    PS: es geht ja bei der Vorbereitung auch um die Verwendung der richtigen Teile aus dem Eduard Bausatz. Auf diesem angebotenen Varianten-Niveau ist die 110 für mich ein Stück Neuland.

    Früher war das einfacher - da baute man was man hatte aus der Schachtel und kam gar nicht auf den Gedanken, der Bausatzhersteller könnte das etwas Anderes gemeint haben .... :wink:
     
  9. Flens

    Flens Sportflieger

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Friedrichstadt
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    Zu den Beiträgen #4 und #6
    Beide Bilder "Africa01 und 02 zeigen zeigen je eine Me 110 E-3 tr.
    Typische Bildzeichen dafür sind u.a. Staubschutzrohre für die MG 17, einen großen eckigen Kühler (FO 802) und die Propellerhauben der E-Serie.
    Mir freundschaftlichem Gruß
    Peter
     
    popeye gefällt das.
  10. #9 Friedarrr, 23.04.2014
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    hatten andere Versionen auch, siehe F-2 im DTMB

    Ja, die Spinner bringen mich jetzt auch zum Grübeln....??
     
    popeye gefällt das.
  11. Flens

    Flens Sportflieger

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Friedrichstadt
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    moin
    die "F" hatte die großen runden Propellerhauben wie die G.
    Gruß
    Peter
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Friedarrr, 24.04.2014
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.519
    Zustimmungen:
    1.587
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    Die Spinner brinigen mich ins Grübeln, da in meiner Literatur einige auch bei der F die frühen Spinner zeigen! Erst ab der F-4 wird alles deutlicher...???
    da muss ich mich mit der F noch näher beschäftigen!
     
  14. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    AW: Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

    .
    Danke für die Antworten bisher !

    Inzwischen hab ich meinen Bausatz der Eduard 110 E näher inspiziert und dabei festgestellt, dass ich damit auf jeden Fall eine "E" realisieren muss.
    Für eine "F" müsste Eduard erst noch liefern, oder ich müsste die Oelkühler von einem "G" kit verwenden, den ich mir erst noch zulegen müsste.

    EIN Bild einer E der (F)123 hab ich von Karl-Heinz bekommen, Kennung 4U+Z? .
    Das "Z" hat einen weissen Rand - entsprechendes Decals wäre auch noch zu suchen.

    Aber vielleicht kommt Zeit, kommt Rat :)

    Rolf
     
Moderatoren: AE
Thema:

Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer

Die Seite wird geladen...

Bf 110 E/F Eduard als Aufkärer - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron"

    1/72 Eduard Spitfire IXc "601. Squadron": Guten Tag liebes Forum. Hier meine 1/72 Eduard Spitfire IXc, gebaut aus dem 'Profi-Pack'. Nach unzähligen Grau/Grünen Spitfires habe ich mich...
  2. 1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10"

    1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10": Schönen guten Tag, hier mein akutellster Roll-Out: Eduard's Fw-190 F8, gebaut aus dem "Profipack", mit Metallrohren von Master. Es handelt sich um...
  3. Junkers J.I - Eduard 1:72

    Junkers J.I - Eduard 1:72: Als "Pause" zwischen den Fokker's kündige ich hier die Junkers J.I von Eduard an. Es war das erste Flugzeug mit Ganzmetallrumpf im Einsatz und...
  4. MiG-15 Fagot von Eduard

    MiG-15 Fagot von Eduard: Als Gegenstück zu meiner Sabre aus dem Koreawettbewerb entstand aus einem bereits angefangenen Bausatz diese MiG. Mein Modell stellt eine MiG-15...
  5. W2017BB - MiG-15bis - Eduard 7424 - 1:72

    W2017BB - MiG-15bis - Eduard 7424 - 1:72: Hallo in die Runde, hiermit starte ich den Baubericht der MiG-15 bis von Eduard in Maßstab 1:72. Dafür verwende ich den Bausatz mit der Nummer...