Big Tailed Beast

Diskutiere Big Tailed Beast im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Curtiss SB2C-4 Helldiver Revell 1/48 Die Curtiss SB2C-4 sollte der Nachfolger der SBC als Sturzkampfbomber werden. Sie hatte zwar schon...
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.203
Zustimmungen
92
Ort
Frankfurt(Oder)
Curtiss SB2C-4 Helldiver

Revell 1/48

Die Curtiss SB2C-4 sollte der Nachfolger der SBC als Sturzkampfbomber werden. Sie hatte zwar schon 1940 ihren Erstflug jedoch verzögerte sich ihre Auslieferung bis zum Jahre 1943. Es mußte ständig an Konstruktionsmängeln herumgedoktort werden. Erst die SB2C-3 begann langsam zuverlässig zu werden.

Mein Modell stellt eine Curtiss SB2C-4 der VB-99 der USS Shangri-La im März 1945 dar.
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Big Tailed Beast. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.203
Zustimmungen
92
Ort
Frankfurt(Oder)
Für den Bau des Modells verwendete ich außerdem ein Detailset sowie Steuerflächen von KMC, Ätzteile von Eduard, Einen Wright R-2600 von Verlinden und Decals von Aeromaster.

Einige Dinge wie z.B. die Yagi-Antennen, das Staurohr oder den Tailhook habe ich neu gebaut.
 
Anhang anzeigen
Hackepeter

Hackepeter

Flieger-Ass
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
297
Zustimmungen
4
Ort
Zürich
wow. aieht super aus!!!(wie immer :D ) :TOP:
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.203
Zustimmungen
92
Ort
Frankfurt(Oder)
Im Cockpit herrschte wie bei allen Flugzeugen von Curtiss aus dieser Zeit das sogenannte Curtiss-Chaos. Die Konstrukteure haben dabei anscheinend Bedienelemnte und Armaturen da eingebaut wo noch Platz war, was zu einer recht durcheinandergewürfelten Aufteilung führte.
 
Anhang anzeigen

Tavin

Guest
Sehr gelungenes Model, Gratulation.

Eine Frage sind die Flaps Photogeätzte Teile ?
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.203
Zustimmungen
92
Ort
Frankfurt(Oder)
Der Motor ist von Verlinden. Das Zündgeschirr besteht aus Litzendraht mit Halteschellen aus gezogenen Q-tip Stückchen. Die Ventlstößel sind aus 0,3mm Blumenbindedraht. Durch den Motor kam ein Stück 1,5mm Messingröhrchen und als Propellerachse ein 1mm Messingdraht. Dadurch ist der Propeller drehbar.
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.203
Zustimmungen
92
Ort
Frankfurt(Oder)
Mal unter die Fläche geschaut. Man erkennt (hoffentlich) die neu gebaute Yagi-Antenne, das Querrudergestänge und das Staurohr.
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.203
Zustimmungen
92
Ort
Frankfurt(Oder)
Original geschrieben von Tavin
sind die Flaps Photogeätzte Teile ?
Ja, aber leider nur die äußeren Teile. Die Plastikteile, auf die die Ätzteile kommen, weisen nur viel zu kleine Vertiefungen auf, die zu hunderten aufgebohrt werden müssen. Ich hab die Löcher mal gezählt aber leider inzwischen vergessen wieviele es nun wirklich waren. Aber über 1000 pro Seite waren es.:rolleyes:
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.414
Zustimmungen
1.351
Ort
Im Norden
Klasse Sören,wie immer :TOP:
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.962
Zustimmungen
67
Ort
Bremen
Nettes Ding, aber Wo ist da der Air Intake und die Triebwerke?
:?!


Super, wie immer! :TOP:

Wie hast du das gemacht, das der Prop sich dreht, mit Fön?
 
Thema:

Big Tailed Beast

Big Tailed Beast - Ähnliche Themen

  • Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?

    Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?: Moin allerseits. Irgendwie frage ich mich immer wieder, was nehmt ihr so als einfarbigen Hintergrund, wenn es um das Fotografieren eurer Modelle...
  • Michael "Bully" Herbig - "Ballon"

    Michael "Bully" Herbig - "Ballon": Ich gehe mal davon aus das mehrere aus dem FFM den Film "Ballon" gesehen haben . Mich würde mal interessieren welche flugfähige Mi-2 ist das die...
  • The Big Hairy Beast

    The Big Hairy Beast: Moin Männers, heute, nach langer Zeit, mal wieder ein kleiner Rollout. Angefangen hat das Ganze eigentlich als Matchbox Hyper. Ich fand das...
  • BPK- Big Plane Kits

    BPK- Big Plane Kits: Komischerweise finde ich noch kein Thema über BPK hier in den News, oder ich stell mich bl..d an:confused1: Auf alle Fälle ist deren neue Pilatus...
  • Big Plane Kits 737-200 Canadian North

    Big Plane Kits 737-200 Canadian North: Ich möchte euch meine BPK 732 der Canadian North vorstellen. Gekauft wurde dieser nicht ganz günstige Bausatz im Aviation Mega Store in...
  • Ähnliche Themen

    • Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?

      Einfarbiger Hintergrund für Modellfotografie - aber was?: Moin allerseits. Irgendwie frage ich mich immer wieder, was nehmt ihr so als einfarbigen Hintergrund, wenn es um das Fotografieren eurer Modelle...
    • Michael "Bully" Herbig - "Ballon"

      Michael "Bully" Herbig - "Ballon": Ich gehe mal davon aus das mehrere aus dem FFM den Film "Ballon" gesehen haben . Mich würde mal interessieren welche flugfähige Mi-2 ist das die...
    • The Big Hairy Beast

      The Big Hairy Beast: Moin Männers, heute, nach langer Zeit, mal wieder ein kleiner Rollout. Angefangen hat das Ganze eigentlich als Matchbox Hyper. Ich fand das...
    • BPK- Big Plane Kits

      BPK- Big Plane Kits: Komischerweise finde ich noch kein Thema über BPK hier in den News, oder ich stell mich bl..d an:confused1: Auf alle Fälle ist deren neue Pilatus...
    • Big Plane Kits 737-200 Canadian North

      Big Plane Kits 737-200 Canadian North: Ich möchte euch meine BPK 732 der Canadian North vorstellen. Gekauft wurde dieser nicht ganz günstige Bausatz im Aviation Mega Store in...
    Oben