Boeing prüft Nutzung der AN 72 als Plattform für neues Transportflugzeug

Diskutiere Boeing prüft Nutzung der AN 72 als Plattform für neues Transportflugzeug im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Kurz zusammengefasst: Nach Informationen der Zeitschrift "Flight International" wird Boeing vielleicht ein Transportflugzeug aus der Sowjet-Ära...

Moderatoren: gothic75
  1. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.170
    Zustimmungen:
    374
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    Kurz zusammengefasst:
    Nach Informationen der Zeitschrift "Flight International" wird Boeing vielleicht ein Transportflugzeug aus der Sowjet-Ära als neue mögliche Option für den Bedarf des US Militärs für eine neue Flotte von kleineren Transportflugzeugen vorstellen.

    Die Antonov An-72 ist eine der Optionen die Boeing prüft um an der Aussschreibung des "Future Cargo Aircraft" teilzunehmen, sagte George Muellner, Boeing vice president for Air Force Systems.

    http://www.flightinternational.com/...se+Antonov+An-72+as+platform+for+FCA+bid.html



    T
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 beistrich, 21.01.2006
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    643
    Das ist eine Option von Boeing, eine andere ist eine Kooperation mit Alenia.

    Sicher könnten sie auch selbst ein Flugzeug in dieser Größenklasse entwickeln aber das dauert länger und ist teurer.
     
  4. #3 Rhönlerche, 21.01.2006
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    1.233
    Ort:
    Deutschland
    Ist die An-72 nicht die "geklaute" YC-14 von Boeing?
     
  5. #4 Gustav Anderman, 21.01.2006
    Gustav Anderman

    Gustav Anderman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Paderborn
    Ja,aber die aN-72 ist kleiner und es fliegen von diesem typ noch einige, das dürfte der grund sein warum boeing sich für die antonov begeistert.

    http://www.globalsecurity.org/military/systems/aircraft/amst-pics.htm

    nach unten scrollen!
     
  6. n/a

    n/a Guest

    Sehe ich genau so.
    Eine kostengünstige Alternative, um zu überprüfen, ob das Konzept die Erfordernisse und Bedürfnisse der US Army erfüllt.

    Das technische Konzept ist/war das Gleiche: Die YC-14 scheiterte bereits in den 70er Jahren als "moderner" Ersatz für die C-130 Hercules. Und auch die "kopierte" AN-72 war in der Sowjetunion nicht der Hit...

    Trotzdem: Mein persönlicher Favorit als Gewinner der USAr-Ausschreibung die auch als "Mini-Hercules" bekannte C-27J Spartan von Alenia.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.924
    Zustimmungen:
    3.194
    Ort:
    Südbrandenburg
    Ich denke, es geht eher darum, mit dieser Geste allseitigen Rückenwind für Boeing-Flugzeuge am russischen Markt zu erzeugen. So ein Gefallen verpflichtet moralisch ungemein.
    Mit der Spartan steht ja ein EADS-Tochter-Erzeugnis auf der "Matte". Ich bin überzeugt, dass man die Rivalität Boeing-EADS bei allen diesen Erwägungen berücksichtigen soll.
     
  9. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.735
    Zustimmungen:
    4.039
    Ort:
    Mainz
    Also zunächst einmal finde ich die Überlegung gar nicht so schlecht, .... ob sie tatsächlich realisierbar ist - kann mir kaum vorstellen, dass sie direkt aus der Ukraine importiert würden - weiß ich allerdings nicht, da zumindest ein US-Triebwerk, sowie die gesamte Avionik ümgerüstet werden müßte .... ob sich das dann wiederum rentiert ?!?

    Deino
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Boeing prüft Nutzung der AN 72 als Plattform für neues Transportflugzeug

Die Seite wird geladen...

Boeing prüft Nutzung der AN 72 als Plattform für neues Transportflugzeug - Ähnliche Themen

  1. Lufthansa Boeing 707 Bemalung

    Lufthansa Boeing 707 Bemalung: Ich habe ein kleines Problem bei der Lackierung meiner Boeing 707 in 1:144 von Minicraft. So soll sie einmal aussehen [ATTACH] Das Problem ist...
  2. Tel Aviv Germania-Boeing kracht rückwärts in El-Al-Flugzeug

    Tel Aviv Germania-Boeing kracht rückwärts in El-Al-Flugzeug: Am Mittwochmorgen verkeilten sich zwei Flugzeuge am Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv. Eine Boeing der Fluggesellschaft Germania, die auf dem Weg...
  3. 14.02.2018 Boeing 777-200 der UA - Triebwerksverkleidung verabschiedet sich

    14.02.2018 Boeing 777-200 der UA - Triebwerksverkleidung verabschiedet sich: Das waren wohl lange und bange Minuten für die Passagiere des Fluges 1175 der United Airlines von San Francisco nach Honolulu. Noch über dem...
  4. 1/72 Boeing 707, 727 und 737 Cockpithaube – RCI

    1/72 Boeing 707, 727 und 737 Cockpithaube – RCI: Hallo, normalerweise baue ich ja Modelle im Maßstab 1:144, vor einigen Jahren nun schon habe ich mir aber mal von Welsh Models eine 737 im...
  5. 1/144 Boeing 787 Aeroflot - fake?

    1/144 Boeing 787 Aeroflot - fake?: Die Suche nach einem Foto ergab kein Ergebnis. Deshalb denke ich langsam es handelt sich um eine what-if Lackierung. Kann das wer bestätigen? Is...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden