BRANDIS der Fliegerhorst Waldpolenz und der Bombenkrieg

Diskutiere BRANDIS der Fliegerhorst Waldpolenz und der Bombenkrieg im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; "BRANDIS der Fliegerhorst Waldpolenz und der Bombenkrieg" ist ein 140-minütiger Dokumentarfilm. Er zeigt Geschichten und Erinnerungen von...
ROG

ROG

Sportflieger
Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
16
Zustimmungen
18
"BRANDIS der Fliegerhorst Waldpolenz und der Bombenkrieg"
ist ein 140-minütiger Dokumentarfilm. Er zeigt Geschichten und Erinnerungen von Zeitzeugen an die Geschehnisse auf und um den Fliegerhorst Waldpolenz mit Bildern, Filmen und Berichten von den dort zwischen 1935 und 1945 stationierten und erprobten Flugzeugtypen. Elf Menschen, die den Bombenkrieg in und um Leipzig miterlebt haben, erzählen.
Heute beginnt die Publikumsfinsnazierung für die DVD unter:
www.ROG-Film.de
 
Anhang anzeigen
ROG

ROG

Sportflieger
Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
16
Zustimmungen
18
Die Me 163 wurde auch als Raketenjäger, Komet oder Kraftei bezeichnet. Andreas Gille hat in seinem Diorama dargestellt, wie es in Brandis rund um das Flugzeug zugegangen sein könnte.
Mit Stephen Ransom habe ich noch einmal die Einsätze des Raketenjägers diskutiert. Genau ist nicht mehr nachzuvollziehen, ob damit 8 oder 16 feindliche Bomber abgeschossen wurden, aber allein in Brandis hatte das JG400 den Verlust von 30 Me 163 zu verzeichnen.
Den Film gibt es NICHT im Fernsehen oder im Kino, sondern nur auf DVD zu kaufen unter: https://www.rog-film.de/
 
Anhang anzeigen
ROG

ROG

Sportflieger
Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
16
Zustimmungen
18
Heute haben wir die Fahrszenen für den ATG-Film gedreht. Annabell hatte Spaß dabei, auch wenn hier mal der GAS 67 kurz den Dienst versagt hat, aber das wirft einen Russen nicht aus der Bahn.
www.ROG-Film.de
Foto: Frank Zalich
 
Anhang anzeigen
ROG

ROG

Sportflieger
Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
16
Zustimmungen
18
Hallo Fredo, schön das du die Fehler gesehen hast, die Schlaufen sind auch noch draußen. Ich bin nicht Hollywood oder Babelsberg und auch nicht der MDR und nehme auch sonst keine Fördermittel in Anspruch, weil diese einen immer kompromittieren. Ich versuche die Geschichte mit einfachen Mitteln darzustellen. Dazu bin ich auf die Hilfe Vieler angewiesen, die es einfach mir zu liebe tun und es ähnlich sehen. Dabei wird nicht alles perfekt sein.
Wenn mich jemand anschreibt und mir beim Brandis Film sagt: du, am Anfang beim Anflug auf die Landebahn, da ist aber....
Ja da wäre ich wirklich erstaunt.
Gruß ROG
 
ROG

ROG

Sportflieger
Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
16
Zustimmungen
18
Der Flugplatz ist geschlossen. Auf dem Vorfeld und der Start- und Landebahn befinden sich Solaranlagen. Im Film "BRANDIS der Fliegerhorst Waldpolenz und der Bombenkrieg" soll aber eine Zeit noch einmal beleuchtet werden, in der dieser Platz zunächst zur Ausbildung, aber später auch dem aktiven Einsatz der Luftwaffe diente. Viel später, 1997, bin ich mit dem ehemaligen Piloten der NVA Andreas Gall (Flugzeugführer MiG 29) hier gelandet und habe diese Landung damals gefilmt.
Den Film gibt es NICHT im Fernsehen oder im Kino, sondern nur auf DVD zu kaufen unter: https://www.rog-film.de/
 
Anhang anzeigen
ROG

ROG

Sportflieger
Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
16
Zustimmungen
18
Die DVDs mit dem Film "BRANDIS der Fliegerhorst Waldpolenz und der Bombenkrieg" habe ich teilweise auch mit der MZ RT 125 an die Unterstützer ausgeliefert. In den Filmen zur Luftrüstungsindustrie im Raum Leipzig geht es neben den Geschichten der Zeitzeugen auch immer um die Industriegeschichte und die Technik von Flugzeugen und Fahrzeugen.
Den Film gibt es nur hier auf DVD: www.ROG-Film.de
 
Anhang anzeigen
Thema:

BRANDIS der Fliegerhorst Waldpolenz und der Bombenkrieg

BRANDIS der Fliegerhorst Waldpolenz und der Bombenkrieg - Ähnliche Themen

  • Adventskalender 2021

    Adventskalender 2021: Der Erste Advent ist ja fast schon vorbei, aber trotzdem kommt jetzt die Ankündigung für den Adventskalender 2021! Wie gern erinnere ich mich an...
  • MiG-21MF-75 der LSK-NVA aus Preschen, Rote 784, Späte 80er, Eduard 1/72

    MiG-21MF-75 der LSK-NVA aus Preschen, Rote 784, Späte 80er, Eduard 1/72: Hallo Community! Ich habe im Sommer von meiner Freundin das "MiG-21MF interceptor" kit von Eduard geschenkt bekommen, und daran arbeite ich...
  • Jak-9 "Nachtjäger" in Brandis?!? (unklarer Flugzeugtyp auf Foto)

    Jak-9 "Nachtjäger" in Brandis?!? (unklarer Flugzeugtyp auf Foto): Es geht um eine vermeintliche Jak-9 die eine merkwürdige Modifikation aufweist. Als eigene Version ist mir so etwas nicht bekannt. Man kann ein...
  • Brandis

    Brandis: Hier habe ich mal die ersten Bilder von Brandis. Es war mit einer der ersten Plätze – vor allem wegen des dort geflogenen Flugzeugtyps, der zu...
  • ehem. Flugplatz Brandis

    ehem. Flugplatz Brandis: Hey, ich hab heute bei Google Erth den ehemaligen Flugplatz Barnis endeckt. Weiß jemand warum der Platz geschlossen wurde und was früher...
  • Ähnliche Themen

    • Adventskalender 2021

      Adventskalender 2021: Der Erste Advent ist ja fast schon vorbei, aber trotzdem kommt jetzt die Ankündigung für den Adventskalender 2021! Wie gern erinnere ich mich an...
    • MiG-21MF-75 der LSK-NVA aus Preschen, Rote 784, Späte 80er, Eduard 1/72

      MiG-21MF-75 der LSK-NVA aus Preschen, Rote 784, Späte 80er, Eduard 1/72: Hallo Community! Ich habe im Sommer von meiner Freundin das "MiG-21MF interceptor" kit von Eduard geschenkt bekommen, und daran arbeite ich...
    • Jak-9 "Nachtjäger" in Brandis?!? (unklarer Flugzeugtyp auf Foto)

      Jak-9 "Nachtjäger" in Brandis?!? (unklarer Flugzeugtyp auf Foto): Es geht um eine vermeintliche Jak-9 die eine merkwürdige Modifikation aufweist. Als eigene Version ist mir so etwas nicht bekannt. Man kann ein...
    • Brandis

      Brandis: Hier habe ich mal die ersten Bilder von Brandis. Es war mit einer der ersten Plätze – vor allem wegen des dort geflogenen Flugzeugtyps, der zu...
    • ehem. Flugplatz Brandis

      ehem. Flugplatz Brandis: Hey, ich hab heute bei Google Erth den ehemaligen Flugplatz Barnis endeckt. Weiß jemand warum der Platz geschlossen wurde und was früher...
    Oben