Cat IIIb

Diskutiere Cat IIIb im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Tach. Ich sitze hier noch in Toulouse und fliege demnaechst nach Hause. Na ja, hoffentlich, denn mir wurde gerade berichtet, das die Bedingungen...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Schorsch, 23.12.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.638
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Tach.
    Ich sitze hier noch in Toulouse und fliege demnaechst nach Hause. Na ja, hoffentlich, denn mir wurde gerade berichtet, das die Bedingungen denen von CatIIIb entsprechen (also man sieht nix!).
    Gibt es bestimmte Flugzeuge, die dafuer nicht zugelassen sind? Und speziell: Fliegen BAe-146 bei solche einem Wetter?
    Ich will nach Hause!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. n/a

    n/a Guest

    Mir wäre jetzt nicht bekannt, dass sie nicht fliegen dürften.

    Die Frage ist halt immer, ob die Besatzung solch eine Zulassung hat, wenn ich nicht irre...
     
  4. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.530
    Zustimmungen:
    2.862
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Na dann wünsche ich Dir, dass Du es noch bis Weihnachten schaffst!
    Ich hatte gestern keine Probleme.:p
     
  5. #4 wollcke, 23.12.2005
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Der Airport benötigt ebenfalls ein bestimmtes Equipment für CATIIIb approaches/depatures.

    Ich weiß nicht ob Du sie da hast, aber hier sind mal die aktuellen METARS & TAFS

    -----------------------------------------------

    METAR:

    LFBO Toulouse/Blagnac 231230Z VRB02KT 0900 R14/0400V0650D R32/0900V1100N FZFG BKN001 M03/M04 Q1025 TEMPO 0600 FG=

    Short TAF (9h):

    LFBO Toulouse/Blagnac 231100Z 231221 VRB02KT 0800 FG BKN001 TEMPO 1216 0500 VV/// PROB40 1215 1200 BR BKN002 BECMG 1416 0150 VV/// BECMG 1619 FZFG=

    TAF (18):

    LFBO Toulouse/Blagnac 231100Z 231812 VRB02KT 0150 FZFG VV/// PROB30 0312 14006KT 2000 BR OVC003 BECMG 1012 14010KT 6000 NSW SCT005=

    -----------------------------------------------------


    Viel Glück!

    MfG Wollcke
     
  6. #5 Intrepid, 23.12.2005
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.037
    Zustimmungen:
    2.156
    Flughafen, Flugzeug und Besatzung müssen dazu berechtigt sein. Aber es geht ja wohl nicht um den Start sondern um die Landung? Low Visibility Take off dürfte ja wohl gehen.

    Außerdem bedeutet Low Visibility Operation, dass grössere Abstände zu den Antennen am Boden und zwischen den Flugzeugen eingehalten werden müssen, sprich weniger Landungen pro Stunde am Zielflughafen. Wer dann zu lange in die Warterunde muss, muss halt zum Ausweichflugplatz fliegen oder startet erst gar nicht.
     
  7. #6 Schorsch, 26.12.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.638
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Gott sei Dank hat alles geklappt. Es hat auch Vorteile, wenn man in adaptierten Militärtransportern rumfliegt.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Cat IIIb

Die Seite wird geladen...

Cat IIIb - Ähnliche Themen

  1. Mirage IIIBJ Fragen

    Mirage IIIBJ Fragen: Hallo FF´ler, ich brauche da mal etwas Hilfe bezüglich der Mirage IIIBJ der IDF. Es wurden 4 beschafft, Nummern von 86 bis 89. Aber ich hab...