Airbus-News ab 2010

Diskutiere Airbus-News ab 2010 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Schön, das es gleich im neuen Jahr ein Jubiläum zu feiern gibt. http://www.aero.de/news-9509/Airbus-feiert-6000-Flugzeugauslieferung.html
Fighter117

Fighter117

Alien
Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
5.168
Zustimmungen
3.180
Ort
Panketal (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
Schön, das es gleich im neuen Jahr ein Jubiläum zu feiern gibt.
Airbus feiert 6000. Flugzeugauslieferung
HAMBURG - Der Flugzeughersteller Airbus feiert am 18. Januar die Auslieferung seines 6000. Flugzeugs. Jubiläums-Kunde im Hamburger Werk Finkenwerder ist die arabische Fluggesellschaft Emirates aus Dubai, die ihren achten A380 in Empfang nimmt.

Erstmals hatte am 28. Oktober 1972 in Toulouse ein Airbus des Typs A300B1 abgehoben. Mit dem weiteren Großraumflugzeug A380 wird das 25. Exemplar in Dienst gestellt. Emirates hat 58 bestellt. Außerdem haben auch Erstkunde Singapore Airlines, die australische Qantas und Air France den A380 im Einsatz. Die Deutsche Lufthansa erhält ihr erstes Exemplar (15 Bestellungen) im Frühsommer.

© dpa | 08.01.2010 15:19
http://www.aero.de/news-9509/Airbus-feiert-6000-Flugzeugauslieferung.html
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Airbus-News ab 2010. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Zustimmungen
121
Airbus-News 2010

Da es noch kein "Airbus-News 2010" gibt, poste ich es im alten Thread und überlasse es den Mods ob es für 2010 einen eigenen Thread geben soll.
Gibt es nun. Hättest Du aber auch selbst machen können, oder?
 
Fighter117

Fighter117

Alien
Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
5.168
Zustimmungen
3.180
Ort
Panketal (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
Airbus-News 2010

Gibt es nun. Hättest Du aber auch selbst machen können, oder?
Das hätte ich machen können, aber nach deiner Aussage war ich mir unsicher und dachte mir ich halte mich lieber an deinen Anweisungen. ;)
Wenn der Thread geschlossen ist, bitte einen für 2010 aufmachen. Ist der alte noch offen, bitte dort weiterposten. Bei Bedarf trenne ich dann.
Aber ich bin dir trotzdem für deine Arbeit dankbar. :)
 

Stairdancer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2008
Beiträge
1.167
Zustimmungen
33
Ort
Düsseldorf
Airbus übertrifft Auftragsziel für 2009 um elf Flugzeuge

Ich persönlich muss zugeben, dass ich Anfang des Jahres nicht gedacht hätte, Airbus könne das selbst gesteckte Ziel von 300 Bestellungen (brutto)auch nur annähernd erreichen. Das es doch geklappt hat ist insbesondere dem starken Dezember zu verdanken, in welchem Airbus noch den einen oder anderen Großauftrag an Land ziehen konnte. :TOP:

aero berichtet:
PARIS - Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat im abgelaufenen Jahr 311 Aufträge (brutto) für neue Verkehrsflugzeuge erhalten. Dies meldet die Wirtschaftszeitung "Les Echos" am Montag. Mit diesem Wert hätte Airbus sein selbst gesetztes Ziel von etwa 300 Bestelleingängen im Krisenjahr 2009 übertroffen. Bis Ende November wies Toulouse nach einer starken Luftfahrtmesse in Dubai 225 Auftragsbuchungen aus, denen 31 Stornierungen gegenüberstanden.

Großaufträge von United Airlines, Malaysia Airlines, LAN Airlines und China Eastern Airlines haben Airbus im Dezember aller Voraussicht nach über die Schwelle von 300 Bestellungen geholfen.
 

Bowser

Testpilot
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
69
Ort
Sachsen
Airbus-News 2010

Im Februar 10 gabs keine Aufträg für den Luftbus.
 
M1840

M1840

Fluglehrer
Dabei seit
25.09.2005
Beiträge
103
Zustimmungen
33
Ort
Im Norden
Airbus-News 2010

Airbus besiegelt US-Auftrag

Toulouse/Paris (dpa) - Der Flugzeugbauer Airbus hat einen US-Auftrag über 25 Langstreckenmaschinen des Typs A350 XWB endgültig in der Tasche. Der im Dezember angekündigte Vertrag mit United Airlines im Wert von sechs Milliarden Dollar sei besiegelt.
Anzeige

Das teilte Airbus am Mittwoch im französischen Toulouse mit. Läuft alles nach Plan, werde das erste Flugzeug 2016 an den Kunden gehen.
 
zapp1963

zapp1963

Fluglehrer
Dabei seit
13.02.2007
Beiträge
151
Zustimmungen
224
Ort
Bei Bremen
Airbus-News 2010

Airbus besiegelt US-Auftrag

Toulouse/Paris (dpa) - Der Flugzeugbauer Airbus hat einen US-Auftrag über 25 Langstreckenmaschinen des Typs A350 XWB endgültig in der Tasche. Der im Dezember angekündigte Vertrag mit United Airlines im Wert von sechs Milliarden Dollar sei besiegelt.
Anzeige

Das teilte Airbus am Mittwoch im französischen Toulouse mit. Läuft alles nach Plan, werde das erste Flugzeug 2016 an den Kunden gehen.
Ironie an** Wenn da mal Boeing nicht wieder was dagegen hat **Ironie aus** ;)

Grüße
 
foefighter

foefighter

Flieger-Ass
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
369
Zustimmungen
166
Ort
bei DTM
Airbus kann durchstarten!

WTO akzeptiert Starthilfekredite

Die Kredithilfe für die A350XWB wurde von der WHO genehmigt.

Gute Entscheidung, gut für die europäische Luftfahrtindustrie. Schlecht für Boeing ;-)
 

McMaster

Guest
Milliardenauftrag für Airbus aus Malaysia über 17 A330-Jets

Toulouse. Airbus hat einen weiteren wichtigen Auftrag für Langstreckenflugzeuge erhalten: Malaysia Airlines bestellte 17 Maschinen des Typs A330, darunter zwei Frachtflugzeuge. Die ersten Maschinen sollen bereits in einem Jahr ausgeliefert werden, wie Airbus mitteilte. Die Verkehrsflugzeuge werden für 283 Passagiere in zwei Klassen ausgelegt. Sie sollen in Asien/Pazifik und Nahost eingesetzt werden. Der Auftragswert liegt laut Listenpreis einschließlich Triebwerken bei 3,6 Milliarden Dollar (knapp 2,7 Milliarden Euro).

Malaysia Airlines betreibt bereits 14 Flugzeuge des Typs A330. Das asiatische Unternehmen hat außerdem sechs Exemplare des Riesen-Airbusses A380 bestellt.

Insgesamt hat Airbus in diesem Jahr bislang Aufträge über 54 Jets erhalten. Bis zum Jahresende werde die Zahl der Bestellungen wahrscheinlich bei 250 bis 300 Maschinen liegen, nach 310 im Vorjahr und 900 im Jahr 2008, hatte Airbus-Verkaufschef John Leahy im Februar gesagt. Dabei werde sich die Asien/Pazifik-Region in Zukunft zum Wachstumsmotor entwickeln. Der Ferne Osten werde so vor den USA und Europa zum weltweit größten Luftfahrtmarkt aufsteigen.

Auch der US-Rivale Boeing erwartet für das Jahr 2010 jedoch ein weiterhin dünnes Auftragsbuch. Erst 2012 ist nach Einschätzung des Konzerns mit einer spürbaren Erholung der Nachfrage zu rechnen.(HA/dpa)

Quelle: Hamburger Abendblatt
 

flyer0852

Flieger-Ass
Dabei seit
23.08.2005
Beiträge
398
Zustimmungen
73
Ort
Thüringen
radist

radist

переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
3.779
Zustimmungen
4.412
Ort
Plau am See
Airbus-News 2010

Ich dachte ich hätte letzte Woche einen Etihad A380 schon fertig lackiert in Finkenwerder sethen sehen. Soll der nun auch verschoben werden und wieder umlackiert?, vom spezifischen Innenausbau ganz zu schweigen.
Das ist praktisch unmöglich. Ich denke, Du hats da eine A380 von Emirates gesehen.
 

flyer0852

Flieger-Ass
Dabei seit
23.08.2005
Beiträge
398
Zustimmungen
73
Ort
Thüringen
Airbus-News 2010

Nee da bin ich mir ganz sicher, da ich 3 oder 4 mal dran vorbeigefahren bin und ihn habe stehe sehen.
 
Taliesin

Taliesin

Astronaut
Dabei seit
13.07.2008
Beiträge
2.585
Zustimmungen
896
Ort
Nürnberg
Airbus-News 2010

Ich weiss nicht was du gesehen hast, vielleicht eine A320 oder A330, aber eine A380 hat's in Etihadfarben noch nicht gegeben. Garantiert nicht.
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.681
Zustimmungen
218
Ort
NVP
Airbus-News 2010

Laptops mit geheimen Airbus-Bauplänen gestohlen
Wirtschaft & FirmenLaut einem Bericht in der Sonntagsausgabe der Pariser Tageszeitung 'Le Parisien' wurden aus der Konzernzentrale des Flugzeugbauers Airbus in Toulouse zwei Notebooks mit sensiblen Daten gestohlen.
http://winfuture.de/news,54737.html
Boeing wird hier wohl weniger Interesse haben.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.703
Zustimmungen
3.557
Ort
mit Elbblick
Airbus-News 2010

Bei Airbus ist alles geheim, und daher jeder gestohlene Laptop quasi ein Klau von geheimen Material. Im Realfall sind die interessanten Daten in Unmengen komplett uninteressanter Daten verborgen. Kann mir schwer vorstellen, dass Leute spezifisch zwei Computer klauen. Wenn ja, dann könnten es in der Tat sehr sensible Sachen sein.
Da muss man auch mal wieder eine Lanze für den alten Big Tower brechen: den steckt man sich nicht mal eben in Rucksack.

http://forum.computerbild.de/attachments/pc-hardware/big-tower-pc-gehaeuse-12505d1244210069-pic_0018.jpg
 

flyer0852

Flieger-Ass
Dabei seit
23.08.2005
Beiträge
398
Zustimmungen
73
Ort
Thüringen
Airbus-News 2010

Das ist praktisch unmöglich. Ich denke, Du hats da eine A380 von Emirates gesehen.
Dann muss ich mich doch irgendwie versehehen haben oder im Kopf die Typen und Airlines irgendwie gemixt haben, stand ja viel Gerät umher. Na ja das Alter...
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
623
Zustimmungen
186
Ort
Völklingen
Airbus-News 2010

In letzter Zeit gab es wenige Meldungen über verkaufte Airbusse. Ich denke mal, dass das mit der ILA 2010 zu tun hat und Airbus da mehrere neue Aufträge bekannt gibt.
Lt. Aussagen von Airbus, rechnen die ja nicht mit grösseren Aufträgen für den A 380, zumindest nicht in diesem Jahr. Irgendwann war mal die Rede von ca 10 Aufträgen für 2010. Bin mal gespannt, ob es sich dabei um die Aufstockung bestehender Bestellungen handelt oder og es vielleicht sogar neue Airlines sind.
Im Moment, denke ich mal, kommen da amerikanische Airlines weniger in Frage. Aber Air China könnte nach meiner Meinung ein ganz heiser Kandidat sein.
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.703
Zustimmungen
3.557
Ort
mit Elbblick
Ganz viele Neuigkeiten

Airbus "Innovation" Days, Leahy und Tim Williams haben gesprochen.
Von:
http://leehamnews.wordpress.com/2010/05/10/airbus-innovation-days-day-1/#more-2965
(eine idR sehr zuverlässige und gut informierte Quelle).

We’re at the Airbus Innovation Days and here are some highlights:

* Tom Williams, EVP Programmes, believes that a re-engined A320 family will eliminate the business case for the CSeries. The concern is that the CS100/300, which competes with the A319, will establish a “beachhead” from which competitors to the +150-seat airplane will be launched. (No kidding–we’ve been saying this for a couple of years now.)
* Williams believes Boeing will make a mistake to proceed with a replacement for the 737 in this decade because engine technology won’t be ready until the next decade to get the gains desired by the airlines.
* He does not believe Airbus should respond immediately with a replacement for the A320 if Boeing goes with a new plane because anything before 2024 won’t have enough fuel/operating cost reduction to justify the investment.
* Williams says the PW P1000G GTF is more technologically advanced than the CFM LEAP-X.

* Williams said it isn’t “feasible” to do nothing with the A320, which is why a re-engining is getting so much attention–but he adds that this isn’t a “done deal,” a decision whether to re-engine will come when the business case for Airbus and the airlines is made.
* The A340 is only a build-to-order airplane now.
* As previously announced, Airbus will take A320 production back to 36/mo from December. In connection with this, Williams remarked that the financial markets are coming back, which will make financing less reliant on export credit and Airbs customer financing.
* Although Airbus previously planned to take A380 production to four per month (prior to the industrial meltdown in this program), Williams now says three a month is “sensible.”
* Williams needs a lot of “convincing” to support an A380 freighter. Focus now has to be on the A380P, the A350 and the A320RE programs.
- A320NG würde die CSeries angreifen
- eine neue B737 wäre ein Fehler (vor 2020)
- so oder so, ein neuer A320 kommt nicht vor 2024, unabhängig von Boeing
- P&W GTF ist besser als Leap-X (CFM56-Nachfolger)
- A340 wird nur noch auf Nachfrage gebaut
- A380 Produktion geht auf 3 statt 4 pro Mona geplant
- Williams sieht keine Chance für einen A380F

John Leahy:

* Predicts 20 A380 orders this year vs 10 previously predicted.
* Reminds us that Airbus’ forecast for A380 is based on the point-to-point/hub-to-hub traffic of mega-cities which will grow from some 30 today to more than 80 over 20 years, requiring 1,000 A380s.
* Says conclusions by aerospace analysts that there are 852 surplus airplanes–which are the basis for forecasts that production reductions are necessary–is wrong. The number is closer to 450-500 and more at the lower end of this range.
* Believes Boeing is bluffing about a replacement 737 at this time, noting Boeing said the 7J7, Sonic Cruiser were false starts. (He omitted the seveal false starts on the 747 derivatives and his own missed forecast that the 7E7 would be another false start.)
* He’s adament that new engine technology is worth waiting for and that a re-engine program is a reasonable interim step but underscored that Airbus has not made a decision to procede with what he is now calling the A320 “Neo.” He also believes Boeing will follow with a 737 “Neo.” But if Airbus does nothing, neither will Boeing. Says Airbus could launch the program without customers rather than requiring a customer launch.
* Says a Blended Wing Body doesn’t work with fewer than 400 passengers.
- sieht 20 Orders für'n A380, gegen vormals 10 vorher gesagten
- betont die langfristigen Marktaussichten des A380
- denkt Boeing "blufft" bei der Idee einer neuen B737
- neue Triebwerke lohnen das Warten
 
Thema:

Airbus-News ab 2010

Airbus-News ab 2010 - Ähnliche Themen

  • Airbus-News 2009

    Airbus-News 2009: Neues Jahr... Thema bitte fortführen Wünsche allen ein erfolgreiches Jahr 2009.:TOP: Grüße von Skysurfer
  • Airbus-News 2008

    Airbus-News 2008: Und ein Neues Jahr beginnt... Thema bitte fortführen.;)
  • Airbus-News 2007

    Airbus-News 2007: Hallo liebe FF-Freunde, ich erlaube mir, ein neues Thema Airbus-News zu eröffnen. Eine Bitte an Euch: damit es überschaubar und vor allem für...
  • Airbus-News

    Airbus-News: Aufgrund der Lieferschwierigkeiten fordern einige Airlines jetzt Schadensersatz.Ich habe mal gelesen das Airbus ca.20 Mio € zurückgelegt hat für...
  • Airbus Military A400M - News

    Airbus Military A400M - News: Ja, die ersten Teile werden schon produziert. -> EADS Pressemitteilung vom 26.1.2005 Infos @ http://www.airbusmilitary.com/
  • Ähnliche Themen

    • Airbus-News 2009

      Airbus-News 2009: Neues Jahr... Thema bitte fortführen Wünsche allen ein erfolgreiches Jahr 2009.:TOP: Grüße von Skysurfer
    • Airbus-News 2008

      Airbus-News 2008: Und ein Neues Jahr beginnt... Thema bitte fortführen.;)
    • Airbus-News 2007

      Airbus-News 2007: Hallo liebe FF-Freunde, ich erlaube mir, ein neues Thema Airbus-News zu eröffnen. Eine Bitte an Euch: damit es überschaubar und vor allem für...
    • Airbus-News

      Airbus-News: Aufgrund der Lieferschwierigkeiten fordern einige Airlines jetzt Schadensersatz.Ich habe mal gelesen das Airbus ca.20 Mio € zurückgelegt hat für...
    • Airbus Military A400M - News

      Airbus Military A400M - News: Ja, die ersten Teile werden schon produziert. -> EADS Pressemitteilung vom 26.1.2005 Infos @ http://www.airbusmilitary.com/

    Sucheingaben

    a320neo

    Oben