Chicago - Museum of Science and Industry

Diskutiere Chicago - Museum of Science and Industry im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Da Poze und ich zufällig in der Gegend waren, haben wir uns natürlich für einen Besuch des Museum of Science and Industry hinreissen lassen. Hier...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 langnase73, 16.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Da Poze und ich zufällig in der Gegend waren, haben wir uns natürlich für einen Besuch des Museum of Science and Industry hinreissen lassen. Hier gibt es das eine oder andere Highlight zu sehen...

    Ein Tiefschlag war das 20$ teure Parkhaus. Anschließend erwartete uns eine satte Schlange vor den Kassen. Kinder ab drei Jahren zahlen 10 Bucks Eintritt - der Erwachsene 15$. Ich empfinde das als ziemlich üppig - wir wurden aber nicht enttäuscht!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Unser Interesse galt natürlich primär diesem Flugzeug, Junkers Ju-87 R-2 Trop.
     

    Anhänge:

    cockpit gefällt das.
  4. #3 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Von den Engländern im Jahre 1941 in Afrika erbeutet.
     

    Anhänge:

    cockpit gefällt das.
  5. #4 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Diverse Löcher und Beschädigungen zeugen vom Alter und von der Originalität dieses raren Stückes.
     

    Anhänge:

    cockpit gefällt das.
  6. #5 langnase73, 16.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Auch auf der Oberseite der Tragflächen und entlang des Rumpfes kann man die Beschädigungen deutlich erkennen.
     

    Anhänge:

    cockpit und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  7. #6 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Direkt darunter findet man einen Weltrekordler namens "Spirit of America". Leider hat Craig Breedlove viele seiner Weltrekordsfahrzeuge so genannt - daher kann ich nicht sagen, welchen Rekord er mit diesem Fahrzeug aufgestellt hat.
     

    Anhänge:

  8. #7 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Details der Präsentation des seltenen Stückes.
     

    Anhänge:

    cockpit gefällt das.
  9. #8 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    ...
     

    Anhänge:

  10. #9 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Als gebürtigem Darmstädter ist mir dieser gewichtige Nahme der Luftfahrtgeschichte natürlich sofort aufgefallen!
     

    Anhänge:

  11. #10 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Wahrscheinlich hat man nicht ganz ohne Hintergedanken diese Spitfire so positioniert...
     

    Anhänge:

  12. tucano

    tucano inaktiv

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    wäre schöner wenn's ohne ginge
    Ort:
    Speckgürtel der Hauptstadt
    Toll. Ist das noch die originale Lackierung an der Ju, oder wurde das schon mal nachgepinselt? Sieht irgendwie original aus. :?!
     
  13. #12 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Hier kann man gut die aufgesetzte Panzerglasscheibe des Cockpits der Spitfire Mark 1-A erkennen.
     

    Anhänge:

  14. #13 langnase73, 16.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Im Navy-Bereich hat man eine A-7 Corsair an die Wand gehängt.
     

    Anhänge:

  15. #14 langnase73, 16.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Wir sind in einem Flugzeugforum- daher erspare ich Euch weitere Bilder des anderen deutschen Highlights... :engel:
     

    Anhänge:

    cockpit gefällt das.
  16. #15 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Im Cockpit der Boeing-727 ist keinesfalls der Pilot zu erkennen. Das war nur ein Mitarbeiter der Flugzeugreinigungsstaffel. Das Cockpitfoto ohne die obligatorische Plexiglasscheibe, ist vor lauter Aufregung leider unscharf geworden... Dennoch vielen Dank dafür an den Flugzeugreiniger!
     

    Anhänge:

  17. #16 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Alle halbe Stunde wird mit großem Getöse das Fahrwerk und die Klappen ausgefahren. Habs trotzdem irgendwie verpasst...
     

    Anhänge:

    kleinjogi gefällt das.
  18. #17 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Da mir als Referenz nur dieses SW-Bild zur Verfügung steht, kann ich Dir die Frage nicht abschließend beantworten. Du könntest allerdings das Tarnmuster vermessen...
     

    Anhänge:

  19. #18 langnase73, 16.09.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Dafür natürlich auch ein Bild von der richtigen Seite... :FFTeufel:
     

    Anhänge:

    kleinjogi und junger Falke gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. EMIL

    EMIL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    259
    Beruf:
    Cargo Networking
    Ort:
    EDNX Sonderlandeplatz
    Bilder her vom grauen Wolf - bitte:HOT:

    Wo stammen die Beschädigungen der JU87 her?

    Danke fürs Mitnehmen und die schönen Bilder.
     
  22. #20 Cardinal Jockey, 17.09.2010
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    478
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    Ja bitte! :TOP: Kannste ja vielleicht im Navy-Teil posten falls es jemanden an dieser Stelle stören sollte.

    Die Schäden sehen nach ein paar Splittern und nach Beschussschäden (leichter) Waffen aus. Meint Ihr nicht? Ob´s Browning-Löcher sind - eher nicht, oder? Infanteriewaffen???:confused:
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Chicago - Museum of Science and Industry

Die Seite wird geladen...

Chicago - Museum of Science and Industry - Ähnliche Themen

  1. Boeing 747 der British Airways: Zwei Triebwerke auf Flug nach Chicago ausgefallen

    Boeing 747 der British Airways: Zwei Triebwerke auf Flug nach Chicago ausgefallen: Hallo, laut "t-online" sind gestern bei einer B747der BA auf dem Flug von London nach Chicago zwei Triebwerke ausgefallen. Die Maschine...
  2. Boeing 737 von United rutscht in Chicago von der Runway

    Boeing 737 von United rutscht in Chicago von der Runway: United Airlines Flight 734 beschädigte sich das Bugfahrwerk, als sie auf nicht ganz geräumter Landebahn ausrollte und dabei vom der Bahn...
  3. Chicago Air-and-Water Show 2015

    Chicago Air-and-Water Show 2015: Die Chicago Air-and-Water Show hatte früher viel zu bieten. Leider ist der Anlass immer mehr seiner spannendsten (militärischen) Elemente beraubt...
  4. Absturz von B-17 (“Flying Fortress”) bei Chicago

    Absturz von B-17 (“Flying Fortress”) bei Chicago: ...
  5. Chicago Air and Water Show 2009

    Chicago Air and Water Show 2009: Zwar nicht mehr "aktuell", aber Berichte über Air Shows gehören wohl hier hin? Nun Flugshows in den USA scheint es so viele zu geben, dass die...