die anderes F-16-Vorschläge von Boeing & Vought - gefunden !!

Diskutiere die anderes F-16-Vorschläge von Boeing & Vought - gefunden !! im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; die anderen F-16-Vorschläge von Boeing & Vought - gefunden !! ENDLICH !!! .... habe ich sie dank HABU2 vom f16-net: Wahrscheinlich schaut...
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
die anderen F-16-Vorschläge von Boeing & Vought - gefunden !!

ENDLICH !!! .... habe ich sie dank HABU2 vom f16-net:

Wahrscheinlich schaut inzwischen schon keiner genervt mehr in meinen ursprünglichen tread Suche LWF und NACF Mitbewerber !!

.... langes Warten scheint sich zu lohnen :HOT


Vought's LWF Vorschlag aus Jay Miller's Buch:

http://www.habu2.net/vipers/vipermisc/v1100.jpg


Boeing's LWF Vorschlag - hier wie zuletzt vorgeschlagen mit einem Triebwerk - aus dem gleichen Buch:

http://www.habu2.net/vipers/vipermisc/b908.jpg


Vought's Marine-F-16, die V-1600 & V-1601 Vorschläge - nach der Niederlage gegen die F-16 war Vought vorgesehen eine "navalised" Version zu entwickeln (ähnlich McDD weiterentwicklung der F-17 zur F/A-18) :

http://www.habu2.net/vipers/vipermisc/v1600.1.jpg


Daher noch einmal DANKE an HABU2 .... Deino :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
Hier noch einmal direkt ! Vought's LWF Vorschlag aus Jay Miller's Buch:
 
Anhang anzeigen
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
auch noch einmal direkt der Vorschlag von Boeing's LWF - hier wie zuletzt vorgeschlagen mit einem Triebwerk - aus dem gleichen Buch:
 
Anhang anzeigen
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
Hatte aber noch 'was vergessen ... offensichtlich was Northrop's Vorschlag - die bekannte YF-17 - auch nur das Ergebnis einer längeren Entwicklungsreihe:

Zwischenglied dieser Reihe war die P-530 Cobra - nicht zu verwechseln mit der später ebenfalls Cobra genannten Weiterentwicklung der F-17 !
 
Anhang anzeigen
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
... und auch Northrop hatte wohl eine einstrahlige Version in der Planung !
 
Anhang anzeigen
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
"die anderes F-16-Vorschläge" ... ohje ohje ... ich glaube, ich werde alt !!!

Gruß, Deino :D
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.793
Interessant !

wenn ich mir die frühe "Cobra" so ansehe - das ist doch schon fast der YF-17 Entwurf.

Vought's Marine-F-16, die V-1600 & V-1601 Vorschläge

Wenn ich mir die so ansehe - scheint ja ähnlich wie bei den Russen gelaufen sein. Denn der Unterschied zur GD F-16 ist hier wohl so klein das man durchaus sagen könnte beide stammen vom selben arodynamischen Konzept.
Ist es vorstellbar - das ähnlich wie bei den Russen das ZAGI - die NASA hier Grundkonzepte entwickelte ?
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
Ob da die NASA im Hinblick auf das Grunddesign die Finger im Spiel hatte, weiß ich nicht ... könnte allerdings sein, denn aus der Zeit gibt es noch einige Weitere Entwürfe unter anderem für einen noch leichteren Jäger - , die alle die gleich Grundauslegung besitzen !

Was den Entwurf V-1600 bzw. 1601 angeht, dann ist dies "quasi" eine F-16, denn nachdem General Dynamics den Wettbewerb gewonnen hatte und die Navy begann, ihren NACF-Entwurf auszuwählen, wurde "von oben" entschieden, dass weder General Dynamics (mit seiner F-16) noch Northrop (mit der YF-17) ausreichende Erfahrung besitzen würden, einen trägertauglichen Entwurf zu bauen !

Daher erhielt McDonnell Douglas den Auftrag aus der YF-17 einen MArinejäger zu entwickeln ...., den wir nun als F/A-18 kennen !
Und Vought erhielt sozusagen die F-16 Pläne, um das andere Konkurrenzmuster zu entwickeln ! Allerdings gefiel der MArine die Idee mit nur einem Triebwerk nicht so ganz ... und auch im Hinblick auf eine Mehrzweckfähigkeit erschien die spätere F-18 erfolgsversprechender ! ... Northrop wurde somit nur noch zum Zulieferer !

Deino :p
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.793
Ich kenne das mit der F-18 so :

Die YF-17 ist überhaupt nicht für die Marine entwickelt wurden - sondern als direkte Konkurrenz zur GD F-16. Die F-16 gewann den Wettbewerb, die YF-17 verschwand in den Schubfächern. Irgendwie aber ging der Entwurf dann an MDD und die haben die F-18 daraus gemacht - diesmal direkt für die Marine.
 

KFF757

Testpilot
Dabei seit
05.08.2002
Beiträge
629
Zustimmungen
37
Ort
Belgien, einige Kilometer von Kleine Brogel
McDonnell Douglas war verantwortlich für die Navy-Version von der F-18. Northrop entwickelte die F-18L Land-Version von der F-18, aber Kanada und Spanien entschieden sich doch für die Navy-Version. Da das es kein weitere Interesse gab für die F-18L würde den weitere F-18L Entwicklung eingestellt
 
Airtoair

Airtoair

Astronaut
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.884
Zustimmungen
2.116
Ort
Schweiz
Original geschrieben von Arne

Vought's Marine-F-16, die V-1600 & V-1601 Vorschläge

Wenn ich mir die so ansehe - scheint ja ähnlich wie bei den Russen gelaufen sein. Denn der Unterschied zur GD F-16 ist hier wohl so klein das man durchaus sagen könnte beide stammen vom selben arodynamischen Konzept.
Ist es vorstellbar - das ähnlich wie bei den Russen das ZAGI - die NASA hier Grundkonzepte entwickelte ?
Naja, die stammen schon vom selben Konzept, allerdings nicht von der NASA sondern von GD. In der Bildunterschrift von der einen Zeichnung, die @Deino in seinem ersten Post gelinkt hat, steht: "...stemming from work that involved the combined efforts of Vought and General Dynamics..."
Ich interpretiere das so, dass Vought in engem Kontakt mit GD die Navy-Version der F-16 entworfen hat.

@Deino: Wie heisst das Buch (oder die Bücher), aus dem Du die Zeichnungen hast? Sieht interessant aus. Könntest Du bitte Titel, Autor, Verlag und ISBN-Nr. posten? Dankeschön. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
Also das Buch ist dieses sehr alte AeroFax AeroGraph No.1 von Jay Miller (ISBN 0-942548-01-9) ... ist wohl schon seit Jahren vergriffen ... ich hab mein Exemplar gerade erst über Amazon in den USA als gebrauchtes Exemplar für 42 $ erstanden !

Angeblich soll es aber hin und wieder in e-bay USA zu finden sein !

Viel Erfolg, Deino :p
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
Und noch einmal der "Weg" von der P-530 über die YF-17 zur F/A-18:
 
Anhang anzeigen
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.727
Zustimmungen
5.365
Ort
Mainz
So ... fast schon Weihnachten :engel: - heute ist das am Anfang angesprochene Buch von Jay Miller angekommen !

Und ich muss sagen, dass ich völlig sprachlos bin !!! :FFEEK:

.... werde Euch daher in den nächsten Tagen mal ein paar der frühen F-16 Konfigurationen schicken !!!

Hier schon mal als Vorgeschmack eine Übersicht der Entwicklung des Modells F401, das wir als die F-16 kennen !
 
Anhang anzeigen
Thema:

die anderes F-16-Vorschläge von Boeing & Vought - gefunden !!

die anderes F-16-Vorschläge von Boeing & Vought - gefunden !! - Ähnliche Themen

  • die Bewaffnung eines Bf110G-4 W.Nr. 740055, C9 + EN, 6./NJG5. geflogen von Wilhelm Johnen

    die Bewaffnung eines Bf110G-4 W.Nr. 740055, C9 + EN, 6./NJG5. geflogen von Wilhelm Johnen: Hallo Alle, Ich heiße Arkut Yüksel. Sie können mich als neu nach Deutschland umgezogene Person betrachten. Ich baue Plastik Modellbausätze. Ich...
  • Gesucht: Flugberater/Flugdienstberater in Kaufbeuren

    Gesucht: Flugberater/Flugdienstberater in Kaufbeuren: Kaufbeuren ATM Training GmbH ist ein Tochterunternehmen der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH mit Sitz in Kaufbeuren. Das Unternehmen bildet im...
  • „Da kriegste ja die Motten“ – de Havilland „Moth“ in 1:72 (mehrfach)

    „Da kriegste ja die Motten“ – de Havilland „Moth“ in 1:72 (mehrfach): Es ist an der Zeit, sich mit diesem Klassiker der Luftfahrt näher zu befassen. Im Lager sind diese Bausätze: Als erstes habe ich mir eine...
  • Bewaffnete Drohnen für die BW?

    Bewaffnete Drohnen für die BW?: entgegen dem Thread Keine neuen Drohnen für die BW - EUROHAWK vor dem Aus scheint sich eine Ausrüstung der Bundeswehr mit Drohnen anzubahnen...
  • --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??

    --Notsauerstoffanlage stationär und tragbar--In welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Systeme eingebaut oder verwendet ??: Hallo,in welchen russischen Luftfahrzeugen wurden diese Flaschen eingesetzt ? Die Flaschen konnten so als 3er Set im Rahmen,sowie einzeln mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben