E. E. Canberra PR.9, Airfix 1:72

Diskutiere E. E. Canberra PR.9, Airfix 1:72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen Das Original Die English Electric Canberra ist ein britisches, zweistrahliges Kampfflugzeug der ersten Generation und wurde 1951...

Moderatoren: AE
  1. #1 helicopterix, 20.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2017
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo zusammen

    Das Original
    Die English Electric Canberra ist ein britisches, zweistrahliges Kampfflugzeug der ersten Generation und wurde 1951 bei der Royal Air Force in Dienst gestellt. In den USA in Lizenz gefertigt ist sie unter dem Namen Martin B-57 bekannt. Außer in den USA flog die Canberra auch noch in einer Vielzahl anderer Länder, wie z. B. Peru, Australien, Indien und auch der Bundesrepublik Deutschland. Hier flogen drei Canberra B.Mk.2 (99+34 - 99+36) von 1966 bis Mitte der 90èr Jahre. Zuletzt waren sie bei der WTD 61 in Manching stationiert.
    Der hier gezeigte Höhenaufklärer PR.9 war die Version die am längsten in Dienst stand. Der Erstflug fand 1955 statt und erst 2006 wurden die letzten Maschinen bei der RAF außer Dienst gestellt. Die PR.9 wurde aus der Bombervariante B.Mk.8 abgeleitet. Der Rumpf wurde auf 27,72 Meter verlängert und die Tragflächen um 1,22 Meter verbreitert.
    Eigenwillig ist die Konstruktion der beiden Cockpits. Das des Piloten ist noch relativ konventionell aber nach links versetzt. Das des Bedieners der Aufklärungsausrüstung befindet sich hinter einer abklappbaren Nase der Maschine und hat lediglich zwei kleine seitliche Fenster. Beide Besatzungsmitglieder verfügten über Schleudersitze.

    Das Modell
    Airfix brachte vor einigen Jahren die Canberra PR.9 aus neuen Formen auf den Markt. Auch in 1:72 ein beeindruckendes Flugzeug mit 30 cm Spannweite. Zum Bausatz hatte ich noch das Resincockpit von CMK, Räder von Resin Art und eine Leiter von Eduard da. Da schon einige Jahre alt hat der Bausatz relativ tiefe Gravuren was micht nicht wirklich stört, Airfix eben [​IMG]
    Der Bau läuft fast ohne Probleme. Die Passgenauigkeit ist gut bis auf das von unten einzusetzende Teil des Rumpfes. Hier musste ich spachteln, schleifen und neu gravieren. Das CMK Cockpit passt perfekt, nur an den Seiten des vorderen Cockpits musste etwas Material entfernt werden. Die Nase liegt dem Cockpit auch aus Resin bei, ist aber im Durchmesser ein klein wenig zu klein. Das fällt aber in offener Position nicht auf und für geschlossen wird man eh das Bausatzteil nehmen. Die Detaillierung beider Cockpits ist hervorragend. Leider sieht man vom offenen Bug später nicht mehr viel. Wer hier viel Lust und Zeit hat kann aber ne tolle kleine Szene darstellen mit offenem Bug und geöffneter, oberer Wartungsklappe, z. B. bei der Wartung des Schleudersitzes.
    Die Lackierung erfolgte mit Revell Aquacolor. Der Farbton Hemp ist so ne Sache für sich. Ich nahm als Basis Revell 89 Beige, hellte es etwas auf und gab ein wenig grün hinzu. Um die Oberfläche etwas zu beleben lackierte ich einzelne Panele in einer leicht abgeänderten Grundfarbe.
    Da mir die blassen, kleinen Markierungen der letzten Canberra`s zu öde waren entschied ich mich für eine Maschine aus dem Jahr 1989. Hier wurde bereits Hemp genutzt aber immer noch ein Großteil der alten, großen und farbenfrohen Markierungen. Die metallenen Streifen auf der Ober- und Unterseite der Flächen ist der unlackierte Hauptholm. Dieser wird nicht lackiert um Strukturschäden früher erkennen zu können. Wegen fehlender Decals sind die gelben Walkwaymarkierungen lackiert.
    Durch das weit vorn liegende Hauptfahrwerk (auf einem Bild gut zu sehen) braucht die Canberra jede Menge Gewicht im Bug. Bei mir sind es etwas über 100 Gramm die im Rumpf verteilt sind damit die Maschine nicht kippt. Ganz vorne im Bug war ja wg. dem offenen Cockpit nichts möglich.
    Und jetzt viel Spaß mit den Bildern.

    Grüße, Christian

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    galaktus, alfisti, Steven und 21 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helicopterix, 20.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2017
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Zweiter Teil der Bilder

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Geo67, galaktus, alfisti und 22 anderen gefällt das.
  4. #3 helicopterix, 20.09.2017
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Wie schaffe ich das meine Bilder auch in groß nacheinander kommen??
     
  5. #4 Monitor, 20.09.2017
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Nach dem Hochladen der Datei muss man auf "Bild einfügen" drücken.
     
  6. #5 helicopterix, 20.09.2017
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Dankeschön :-60:
     
  7. #6 Friedarrr, 20.09.2017
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Mit so viel Flügelfläche erinnert sie mich immer an einen Fliegenden-Teppich.

    Klasse hinbekommen!
     
  8. #7 Wild Weasel78, 20.09.2017
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    3.635
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Schöne Canberra :thumbup:
     
  9. #8 Monitor, 20.09.2017
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    Die Canberra selbst: ein Klassiker.

    Das Modell: spitze geworden. Die Farbgebung, das kann nicht jeder !

    :TOP:
     
  10. #9 bearmatt, 21.09.2017
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    Modellbau der Extraklasse mit viel Liebe zum Detail. (Interessante Info bzgl diesem Holm :-) )

    Re Walkways: Xtradecal liefert übrigens einen Decal-Bogen mit Streifen in verschiedenen Farben und Strichbreiten. Aber lackieren geht halt auch und sieht zudem besser aus. :thumbup:

    Gruss

    b.
     
  11. #10 helicopterix, 21.09.2017
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    899
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Dankeschön euch allen.
    Und auch ein Danke an Airfix die sich in den letzten Jahren, was Qualität und Vorbildauswahl angeht, echt gemacht haben. Weiter so :-60:
     
  12. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.255
    Zustimmungen:
    19.990
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Wieder mal ein klasse Modell, was hier schon wegen des Maßstabs positiv ins Auge fällt. Sauber gebaut, die geklappte Bugnase und das Cockpit mit den nötigen Details. Letztlich die Bemalung, es passt alles. :TOP:
     
  13. #12 airforce_michi, 21.09.2017
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.518
    Zustimmungen:
    3.294
    Ort:
    Private Idaho
    Sehr schönes Modell...! :)

    Handwerklich einwandfrei und auch den Farbton m.E. gut getroffen... :TOP:
     
  14. #13 Augsburg Eagle, 21.09.2017
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.787
    Zustimmungen:
    38.173
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Well done, wie man so schön sagt :TOP:
    Da passt wirklich alles. Die wird man sicher mal in Natura bestaunen dürfen :thumbup:
     
  15. #14 Taylor Durbon, 21.09.2017
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Wiedermal ein Knaller von dir Christian! Die anderen haben schon alles gesagt. Hut ab.
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Megamic, 24.09.2017
    Megamic

    Megamic Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    Bremen
    Die Lackierung ist echt toll gelungen mit den verschiedenen Abtönungen :TOP:
     
  18. #16 Roman Schilhart, 29.09.2017
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.945
    Zustimmungen:
    5.509
    Ort:
    Wien
    Das gefällt mir sehr gut!
    Tolle Details, feine Lackierarbeit.
    Erinnert mich an meine 72er Matchbox Canberra, die ich als Kind gebaut habe.
    (Die sah allerdings nur von der Form her ähnlich aus.)
     
Moderatoren: AE
Thema:

E. E. Canberra PR.9, Airfix 1:72

Die Seite wird geladen...

E. E. Canberra PR.9, Airfix 1:72 - Ähnliche Themen

  1. W2011RO - 1:48 Airfix RB-57B Canberra, 154th Tactical Recon Squadron, Arkansas ANG

    W2011RO - 1:48 Airfix RB-57B Canberra, 154th Tactical Recon Squadron, Arkansas ANG: So Leute, hier nun das Rollout meines 2011er Wettbewerbsmodells: Generelles zum Modell: AIRFIX B-57B Canberra (A10104) SUPERSCALE Decals...
  2. Der Indische Papagei: Canberra B(I) Mk. 58 - Airfix 1/72

    Der Indische Papagei: Canberra B(I) Mk. 58 - Airfix 1/72: Liebe FF-Gemeinde, der eigentliche Rollout fand bereits am vergangenen Wochenende in Oberschleißheim statt, jedoch möchte ich auch den...
  3. 1/48 B-57 Canberra – Airfix

    1/48 B-57 Canberra – Airfix: Weil gewünscht hier eine Vorstellung der AIRFIX Martin B-57 Canberra Vor euch, nunja eigentlich vor mir :TD:, liegt der letzte Spross der...
  4. Airfix Canberra B.62 (Argentinische Luftwaffe), 1:48

    Airfix Canberra B.62 (Argentinische Luftwaffe), 1:48: Hier ist die Canberra aus dem neunen Airfix-Bausatz. alles ist oob gebaut. Geairbrusht haeb ich diesesmal mit Maskierfolie. Die Originalfotos...
  5. Airfix Canberra in diversen Versionen 1:48

    Airfix Canberra in diversen Versionen 1:48: Hallo. Habe eben gesehen das Airfix die BAC Canberra in allen möglichen Versionen herausbringen will.:D Alles 1:48. :D :D Glaube etwa 5...