ehemaliger Fliegerhorst Mengen im Kreis Sigmaringen

Diskutiere ehemaliger Fliegerhorst Mengen im Kreis Sigmaringen im Alte Flugplätze Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; 1939 wurde dieser Fliegerhorst gebaut und wo auch im 2. WK Erprobungs & Versuchsflüge div.Flugzeuge von Dornier durchgeführt wurden. 2009...

Skyblazer-Erwin

Flieger-Ass
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
455
Zustimmungen
577
Ort
Rottenburg/N.
1939 wurde dieser Fliegerhorst gebaut und wo auch im 2. WK Erprobungs & Versuchsflüge div.Flugzeuge von Dornier durchgeführt wurden. 2009 erschien von Joachim Streit die Broschüre Mengener Schriften "70 Jahre Flugplatz Mengen".
Ende der 50ger Jahre übernahm die Bundesluftwaffe den Fliegerhorst und für einige Monate war dort auch die "Muftistaffel" mit Ihren Do 27 stationiert. Von 1959 bis1962 war Mengen dann eine Außenstelle der FFS "A" und es waren dort bis zu 40 Maschinen vom Typ Harvard T 6 stationiert.
.
Joachim Streit lernte dort auf der T6 das fliegen, flog danach nach der Ausbildung in den USA. den RF 104 Starfighter in Leck und die RF 4E Phantom II in Bremgarten.
Im neuen Magazin No. 19 "Deutsche Luftsteitkäfte im Einsatz von 1956 bis heute" (Unitec-Medienvertrieb) kommt nun ein 12 seitiger Bericht mit vielen Infos und auch Photos vom Fliegerhorst Mengen im Kreis Sigmaringen in der Zeit von 1959 bis 1962 verfasst von Jochim Streit. Der Fliegerhorst war damals meine ersten Fliegerhorst-Besuche mit ca.70 km Fahrrad-u.später Moped-Tour um dem damaligen lautstarken Flugbetrieb mit den gelben T 6 zuzusehen mit Ihren unzähligen Starts und Landungen und im stetigen württembergischen Oberland rum zu fliegen....aber schön und interessant wars immer...
Schöne Erinnerungen nun mit diesem Bericht und Bildern (und auf Youtube ist gar kurz ein Flugtag mit den T 6 zu sehen)
 
Zuletzt bearbeitet:
ManfredB

ManfredB

Alien
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
5.599
Zustimmungen
9.620
hallo Erwin,
kleiner Hinweis, Dein Post hätte als Antwort in Deinem bereits vor 5 Jahren eröffneten Thread ==>" Bildersuche Fliegerhorst Mengen-Hohentengen " sehr gut reingepasst; möglw. hast Du nicht mehr daran gedacht ... :wink2:
Vielleicht lässt sich das ja verschieben ...
Gruss Manfred
 

Skyblazer-Erwin

Flieger-Ass
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
455
Zustimmungen
577
Ort
Rottenburg/N.
tja, so vergeht die Zeit und habe nicht daran gedacht....damals bekam ich nach ewig langem suchen und schreiben und auch dank durch das FF Kontakt mit dem Autor der nun diesen Bericht im Magazin geschrieben hat und somit quasi zum Fliergerhorst Mengen alles dokumentiert ist.
Letztendlich ist zu sagen, was so lange zig Jahrzehnte lang her ist, es ist sehr mühsam allgemein da diesbezüglich Unterlagen und Zeitzeugen zu finden was bezüglich Mengen nach Jahren von Erfolg gekrönt war
 
Thema:

ehemaliger Fliegerhorst Mengen im Kreis Sigmaringen

ehemaliger Fliegerhorst Mengen im Kreis Sigmaringen - Ähnliche Themen

  • ehemaliger Fliegerhorst Ladebow

    ehemaliger Fliegerhorst Ladebow: Moin Hab mich gewundert ,dass es hier noch gar nichts gibt... Hier zur Einstimmung Fliegerhorst Greifswald Ladebow 1934 bis 1945 Gruß Hal
  • Ehemaliger Fliegerhorst Leck (damals ETNL)

    Ehemaliger Fliegerhorst Leck (damals ETNL): Hallo, nachdem ich an anderer Stelle schon einmal den Fliegerhorst zum Thema gemacht habe, dachte ich mir, dass es sicher einige gibt, die sich...
  • kleiner ehemaliger frz. Militärflugplatz Munchhouse

    kleiner ehemaliger frz. Militärflugplatz Munchhouse: Ich bin vor längerer Zeit schon darüber im Netz 'gestolpert': Im Elsaß, ca. 2,2 km westl. des kleinen Ortes Munchhouse und ca. 7 km SSW vom...
  • ehemaliger Fliegerhorst Söllingen

    ehemaliger Fliegerhorst Söllingen: Hallo FF Gemeinde! Wer hat Photos, Infos, Berichte über den ehemaligen kanadischen Fliegerhorst Söllingen wo früher u.a.die F 86 Sabre, die...
  • Blue Angels: Ehemaliger Solo-Pilot kehrt zum Team zurück

    Blue Angels: Ehemaliger Solo-Pilot kehrt zum Team zurück: Soeben aus Pensacola erfahren: Als Ersatz für den beim Absturz vom 21.04.07 bei der Airshow in Beaufort ums Leben gekommenen LCDR Kevin Davis...
  • Ähnliche Themen

    • ehemaliger Fliegerhorst Ladebow

      ehemaliger Fliegerhorst Ladebow: Moin Hab mich gewundert ,dass es hier noch gar nichts gibt... Hier zur Einstimmung Fliegerhorst Greifswald Ladebow 1934 bis 1945 Gruß Hal
    • Ehemaliger Fliegerhorst Leck (damals ETNL)

      Ehemaliger Fliegerhorst Leck (damals ETNL): Hallo, nachdem ich an anderer Stelle schon einmal den Fliegerhorst zum Thema gemacht habe, dachte ich mir, dass es sicher einige gibt, die sich...
    • kleiner ehemaliger frz. Militärflugplatz Munchhouse

      kleiner ehemaliger frz. Militärflugplatz Munchhouse: Ich bin vor längerer Zeit schon darüber im Netz 'gestolpert': Im Elsaß, ca. 2,2 km westl. des kleinen Ortes Munchhouse und ca. 7 km SSW vom...
    • ehemaliger Fliegerhorst Söllingen

      ehemaliger Fliegerhorst Söllingen: Hallo FF Gemeinde! Wer hat Photos, Infos, Berichte über den ehemaligen kanadischen Fliegerhorst Söllingen wo früher u.a.die F 86 Sabre, die...
    • Blue Angels: Ehemaliger Solo-Pilot kehrt zum Team zurück

      Blue Angels: Ehemaliger Solo-Pilot kehrt zum Team zurück: Soeben aus Pensacola erfahren: Als Ersatz für den beim Absturz vom 21.04.07 bei der Airshow in Beaufort ums Leben gekommenen LCDR Kevin Davis...
    Oben