Erhebungen und Nieten hervorheben

Diskutiere Erhebungen und Nieten hervorheben im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tipps u. Tricks; Hallo zusammen ! Ich baue zur Zeit eine B-24 von Revell. Nun geht es langsam an das finish des Bausatzes. Die Vertiefungen habe ich bereits...

christian3

Guest
Hallo zusammen !

Ich baue zur Zeit eine B-24 von Revell. Nun geht es langsam an das finish des Bausatzes. Die Vertiefungen habe ich bereits mit einem Washing versehen was soweit eigentlich kein Problem war. Nun ist meine Frage was mache ich mit den ganzen Erhebungen am Modell und vor allem mit welchem Farbton. Die Grundfarbe des Modells ist oben und seitlich ein mix aus Revell Nr. 46 nato oliv (80%) und Nr. 15 ( 20%) gelb matt; die Unterseite wurde mit Revell Nr. 57 ( grau matt) lackiert. Die Techniken habe ich soweit schon verstanden aber wann wende ich z.B Post shading an und wann Trockenmalen?
Gibt es einen Tipp mit welchen Farben man am besten die Erhebungen und Nieten hervorhebt ? Wie bekomme ich am besten einen realeren Eindruck des Modells ?
Danke für Eure Tipps !!! :TOP:
 
Intruder

Intruder

Astronaut
Dabei seit
13.11.2002
Beiträge
3.293
Zustimmungen
1.967
Ort
Bernkastel-Kues
Hallo Christian.Das herausarbeiten der Nieten erfolgt mit demTrochenmalen. Dazu brauchst du nur die Grundfarbe, also die Farbe der Ober- bzw. Unterseite mit Weiß auzuhellen. Flacher, nicht zu harter Borstenpinsel mit Farbe versehen und diese wieder an einem Lappen abstreichen, sodass nix mehr am Pinsel ist (zum Trochenmalen reichts noch). Dann über die Flächen (Flugrichtung) streichen und die Nieten heben sich hervor. Du mußt das in mehreren Stufen machen, mit der Beimischung von Weiß meine ich,und immer wieder ausprobieren, ob der Effekt genug ist. Besser etwas weniger als zuviel, sonst geht die Wirkung verloren.Ich denke hier muss irgendwo in den Unendlichen Weiten der FF-cyberspace noch weitere Tips stehen.
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.342
Zustimmungen
125
Hallo Christian3,

bei Hervorzuhebenen Nieten würde ich zum Trockenmalen greifen. Je nach Abnutzungsgrad der Maschine mischst Du dir aus den benutzten Farben einen helleren oder dunkleren Ton und behandelst damit die Nieten in Trockenmaltechnik. Einige Nieten würde ich auch mit silberner Farbe bemalen, da wirkt dann die Farbe wie abgeplatzt. Mit dem Schattenwurf der Nieten sollte das Ergebnis zufriedenstellend sein.

Mach doch mal ein Foto :cool:
 

christian3

Guest
Danke für die Tipps ! Aber was mache ich mit den restlichen Erhebungen ( bei diesem Model sind über den ganzen Rumpf Kanten und Blechstösse angedeutet. Wie kann ich diese hervorheben ?
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.342
Zustimmungen
125
Erhebungen würde ich immer mit Trockenmalen hervorheben, Versenkungen mit Ölfarben-Washing. Einen interessanten Beitrag dazu gibt es auch im FF :)
 

christian3

Guest
OK dann werde ich es einmal mit Trockenmalen versuchen, habe es bereits bei einem nicht mehr benötigtem Modell versucht und das klappte recht gut.
Ich hätte dann noch eine Frage. Wann verwende ich dann das Postshading bzw. kann ich damit die Flächen zwischen den Erhebungen auf dem Rumpf bearbeiten ?

Oh da fällt mir noch etwas ein: Mache ich das Trockenmalen vor oder nach den Deceals ? :HOT
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.342
Zustimmungen
125
Naja, gehen tut das immer. Aber hier wäre ein Pre-Shading besser gewesen. Jetzt bleibt nur, wieder mit einer helleren Farbe die Flächen "auszumalen" bzw. mit der Airbrush zu überstreichen oder mit einer dunkleren Farbe die Blechstöße und die nähere Umgebung abzudunkeln.
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.342
Zustimmungen
125
christian3 schrieb:
Oh da fällt mir noch etwas ein: Mache ich das Trockenmalen vor oder nach den Deceals ? :HOT
Sowohl als auch, denke ich. Trockenmalen, Decals rauf und dann diese altern. Dort hat man ja meist andere Farben als die des Untergrundes...
 

christian3

Guest
D.h heisst wenn ich dich richtig verstehe muss ich die Decals mit deren Farbe ein wenig aufhellen und Trockenbürsten ( was mache ich aber mit weissen Decals ) :?!
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.342
Zustimmungen
125
Starfighter schrieb:
tja, heller als weiss wird schwierig - also nichts.
Naja, doch. Heller als weiß ist: Farbe ab :). Also silber, sofern darunter das blanke Metall ist. Oder der Farbton, der halt unter dem weiß liegt.
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.342
Zustimmungen
125
Zuletzt bearbeitet:

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.342
Zustimmungen
125
christian3 schrieb:
Und wie hebt ihr mehrfärbige Decals hervor ?
Habe mir die Frage mehrmals durch den Kopf gehen lassen: Decals müssen nicht hervorgehoben werden.

Liegt das Decal auf Blechstößen oder Nieten, kannst Du diese wie beschrieben betonen.

Willst Du das Decal altern, muß es matt und verblaßt aussehen. Dies erreicht man durch übernebeln mit
- matter, aufgehellter Farbe der Decals
- Trockenbürsten mit silber, um ein abgeblüttertes Decal darzustellen
- Trockenbürsten mit der Farbe des Untergrundes, sofern das Decal direkt auf die normale Tarnung aufgebracht wurde und abgeblättert dargestellt werden soll.

Was davon richtig ist, verraten Dir Vorbildfotos.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
schrammi schrieb:
Naja, doch. Heller als weiß ist: Farbe ab :). Also silber, sofern darunter das blanke Metall ist. Oder der Farbton, der halt unter dem weiß liegt.
ich sprach aber von betonung, nicht von abgeplatzter farbe. ;) die kann man auf decals übrigens noch realistischer durch VORSICHTIGES kratzen mit dem skalpell erreichen. ideal ist dann natürlich, wenn eine silberne grundierung aufgebracht wurde.
 
Thema:

Erhebungen und Nieten hervorheben

Erhebungen und Nieten hervorheben - Ähnliche Themen

  • Zoukei Mura 1:48 F-4EJ kai - ein kleiner Vergleich mit Hasegawa und Academy/Eduard F-4B

    Zoukei Mura 1:48 F-4EJ kai - ein kleiner Vergleich mit Hasegawa und Academy/Eduard F-4B: Dieser etwas lädierte Karton kam heute bei mir an. Der Inhalt ist aber unversehrt und schon auf den ersten Blick ein Quell der Freude! Ich mag...
  • Luftwiderstand und einer Boeing 747-8 erörtern.

    Luftwiderstand und einer Boeing 747-8 erörtern.: Guten Abend, im Zuge einer Präsentationssituation muss ich den Luftwiderstand einer Boeing 747-8 herleiten. Dies würde ich gerne an einer...
  • Optimierte Anflüge für weniger Lärm und Treibstoffverbrauch

    Optimierte Anflüge für weniger Lärm und Treibstoffverbrauch: Das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) setzt seine Forschungen zum Thema Optimierung vopn Anflugverfahren zur Reduktion von Lärm und...
  • Wasserlandung und Cockpitverriegelung

    Wasserlandung und Cockpitverriegelung: Hier dramatische Bilder einer Scimitar in 1958 wo der Flieger ertrank. Im Kommentar schrieb Juri sein Vater ist wahrend Nachtflug mit MiG-17...
  • Aluminium- und Luftfahrt-Industrie "Made in Westfalen"

    Aluminium- und Luftfahrt-Industrie "Made in Westfalen": Hallo liebe Luftfahrt-Enthusiasten! Anbei möchte ich allen Interessierten einen hoffentlich interessanten Link zu einem spannenden Projekt...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    modellbau nieten hervorheben

    ,

    wie nieten hervorheben

    ,

    modellbau schrauben und nieten hervorheben

    ,
    vertiefung im modell hervorheben
    , werkzeug um nieten hevor zu heben im modllbau
    Oben