Eurofighter IPA3 WTD 61

Diskutiere Eurofighter IPA3 WTD 61 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Es sollte ein deutscher Eurofighter mit Pirate werden. Hier ist die Auswahl (Dank der nicht-Beauftragung) nicht so groß. Neben IPA3 und IPA7...

Moderatoren: AE
  1. #1 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Es sollte ein deutscher Eurofighter mit Pirate werden.
    Hier ist die Auswahl (Dank der nicht-Beauftragung) nicht so groß.
    Neben IPA3 und IPA7 flog nur ein Neuburger Doppelsitzer während der Schweiz-Kampagne mit Pirate.
    Da mit der "Sandy Six" bereits ein Einsitzer gebaut war, wurde es IPA3. (Auch wegen der vielen Logos auf dem Seitenleitwerk)
    Die orangefarbenen Anbauten der Testinstrumentierung geben noch ein paar Farbtupfer ab.

    Hier noch einige Fotos vom Bau: http://www.flugzeugforum.de/threads/83021-Eurofighter-172-in-Doppelpack

    Hier das Original beim Familientag 2006 (noch ohne WTD-Wappen)
     

    Anhänge:

    Kolbenrückholer, svenmueller, Steven und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    von oben:
     

    Anhänge:

    Starfighter, Kolbenrückholer, Firefighter112 und 3 anderen gefällt das.
  4. #3 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    und unten...
     

    Anhänge:

    Starfighter, Kolbenrückholer, Firefighter112 und 4 anderen gefällt das.
  5. #4 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Mit Pilot auf der Leiter
     

    Anhänge:

    Starfighter, Kolbenrückholer, Flügelstürmer und 6 anderen gefällt das.
  6. #5 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Die Lufteinläufe.
    War es den Aufwand wert?
    Vermutlich werde ich weitere Typhoons diesbezüglich "out of the box" bauen....
     

    Anhänge:

    Starfighter, Kolbenrückholer, Firefighter112 und 2 anderen gefällt das.
  7. #6 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Der Bürzel
     

    Anhänge:

    Starfighter, Kolbenrückholer, Firefighter112 und 2 anderen gefällt das.
  8. #7 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    linke Seite
     

    Anhänge:

    Starfighter, Firefighter112, Steven und 2 anderen gefällt das.
  9. #8 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    und von rechts:
     

    Anhänge:

    Starfighter, Firefighter112, Steven und 3 anderen gefällt das.
  10. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.824
    Zustimmungen:
    3.784
    Sauberer Modellbau, schöner Eufi:TOP:
    Besonders beeindruckend finde ich ja Deine ganzen Eigenleistungen wie z.B. die Gitter, die Verfeinerung der Haube und die feinen Nietreihen auf den Flächen.:TOP:
    Die Farbtöne kommen in meinen Augen sehr gut rüber, das Beiwerk wie Leiter und RBF-Fahnen setzen schöne Akzente :TOP: - aber wo ist die passende (Beton)-Base dafür ? :wink:
    Hier auf den Bildern aber kommt mir die Gravurbetonung doch etwas zu stark rüber - sorry, aber für mich nicht EF-typisch :headscratch: (verstehen kann ich es ja - aber für mich sollte das dezenter ausfallen)

    Klasse Arbeit, möchte ich gerne mal in Natura sehen :):angel:

    Ach ja - wo ist der Propeller eigentlich ? :FFTeufel::!:
     
  11. #10 Airlinerfan, 26.03.2016
    Airlinerfan

    Airlinerfan Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Saxony
    Hast du sehr schön umgesetzt! Den Farbton hast du ganz gut getroffen. Das getönte Canopy macht was her, die Detaillierung des Eufis gefällt mir ganz gut. :TOP:
    Die Betonung der Gravuren find ich, wie AM72 bereits erwähnt hat, auch etwas zu stark.
    Hab mir einiges beim Bau abgeschaut. :rolleyes:

    Alles in allem, Sehr schönes Modell!!! :TOP:

    Airlinerfan
     
  12. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    3.527
    Ort:
    Bayern
    Absolut hammergeiles Modell. :HOT::HOT:

    Aber überdenke bitte nochmal den Winkdel des Kabinendachs. Wenn der passt, dann ist das für mich ne 1 mit Stern.
     
  13. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.824
    Zustimmungen:
    3.784
    ... das kommt mir auch zu steil vor...:headscratch:
     
  14. #13 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Mit dem Dach habt Ihr recht...
    Muß mal überlegen ob/wie ich es noch ändern kann.
    Hier noch ein Bild mit Sonne:
     

    Anhänge:

    Flankerd, Starfighter, bastelalex und 7 anderen gefällt das.
  15. #14 Taylor Durbon, 26.03.2016
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    2.094
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Also ich muß schon sagen: Respekt! Gefällt mir ausgezeichnet. Dem einen sind die Gravuren zu stark betont, mag sein. Ich find es passt gut zum Modell. Was mir von den vielen Details abgesehen besonders gefällt ist der saubere Bau und das filigrane Gesamtbild des Modells. Wirklich schön anzuschauen. Auch die Lackierung gefällt sehr. Welchen Mattlack benutzt du?
     
  16. #15 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Als Mattlack benutze ich Marabu Kunstharzlack. Ca. 80% Mattlack, 20% Glanzlack gemischt.
    Allerdings muß der zu mindestens 60-70% verdünnt werden.
    Damit mache ich seit über 15 Jahren die besten Erfahrungen.
     
  17. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.824
    Zustimmungen:
    3.784
    Klasse :TOP: - auf dem Autodach ?
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Viva Zapata, 26.03.2016
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Ja, war mal ein Versuch....
     
  20. #18 Flankerd, 31.03.2016
    Flankerd

    Flankerd Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Franken
    Kennt man doch das Phänomen - die Propeller drehen so schnell das man sie nicht sehen kann :wink:

    Schicker Eufi!
     
Moderatoren: AE
Thema: Eurofighter IPA3 WTD 61
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wtd61 eurofighter

Die Seite wird geladen...

Eurofighter IPA3 WTD 61 - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell

    1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell: Zum 125. Jubiläum 2016 von Oswald Boelcke, kreierte unser Oberstleutnant d.R. Bodo Heinrichs, ehem.Tornadopilot, wieder ein sehr schönes Motiv für...
  2. ILA Pilot gesucht - Eurofighter

    ILA Pilot gesucht - Eurofighter: Hello, ich bin neu hier - seht es mir nach, wenn ich jetzt doch ein falsches Forum benutzt habe um meine Suchanfrage zu starten. Wir waren am...
  3. Nur vier Eurofighter einsatzbereit

    Nur vier Eurofighter einsatzbereit: Nur vier Maschinen sind laut Spiegel Einsatzbereit Bundeswehr: Luftwaffe hat nur vier kampfbereite "Eurofighter" - SPIEGEL ONLINE
  4. neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger

    neues Europ. Kampfflugzeug - Eurofighter Nachfolger: soll von Airbus und Dassault entwickelt werden, meldet soeben die Tagesschau Airbus und Dassault einig über deutsch-französischen Kampfjet...
  5. Ein guter Film über die Eurofighter Ausbildung

    Ein guter Film über die Eurofighter Ausbildung: [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden