F-117 - Fighter oder Bomber?

Diskutiere F-117 - Fighter oder Bomber? im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Als was wird die F-117 Nighthawk eigentlich ofiziell geführt? Man sollte ja meinen als Bomber, aber warum ist dann auf der Air Force Homepage...

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
36
Ort
Forchheim/Obfr.
Als was wird die F-117 Nighthawk eigentlich ofiziell geführt? Man sollte ja meinen als Bomber, aber warum ist dann auf der Air Force Homepage unter Gallerie der Flieger unter "Fighters" aufgelistet? :?!
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
die F-117 ist ein jagdbomber - die A-10 ist ja auch unter fighters gelistet!
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.794
Die F-117 ein Fighter ?
Gewiss ist die klassische Unterteilung Jäger/Bomber heute sehr verschwommen - man sagt eben besser Kampfflugzeug.
Für mich bedeutet was US-Bezeichneungen betrifft das F immer FIGHTER und kann für unseren Sprachgebrauch mit JÄGER gleichgesetzt werden.
Na und F-117 ein Jäger ?
Das wäre mir neu ...:?!
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.517
Zustimmungen
42.265
Ort
Köln
Eigentlich müsste das Ding wohl A-117 heissen,ist ja wohl eher ein Attacker,oder :?!
 

n/a

Guest
Das dachte ich mir auc schon! F-117 als Fighter!

Die würde doch auseinanderfallen wenn sie mal zu heftig in die

kurve müsste!

@TF-104G: Ich würde eher sagen B-117. Obwohl sie soviel ich

weiss auch Sidewinder Raketen abschiessen kann. Vielleicht

müsste sie dann FB-117 heissen!:confused:
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.120
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Naja, kommt die Nomenklatur nicht auch teilweise vom ursprünglichen Projekt her, als der "Stealthfighter" noch um einiges vielseitiger sein sollte?? Ausserdem hätte man mit dem A für Attacker den Einsatzbereich viel zu sehr offen gelegt, auch wenn es die passendste Bezeichnung gewesen wäre...Denke, man wollte das Einsatzpotential des Fliegers damals irgendwie im Bereich der Spekulationen belassen ;)

B für Bomber kommt denke ich, allein schon deshalb nicht in Frage, da es sich um einen Einsitzer handelt, oder?
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
eine "Legende" besagt, man habe die Bezeichnung F-117 zur Verwirrung gewählt. Als "F-112" bis "F-116" seien mehr oder weniger im Geheimen ex-sowjetische Maschinen die man zu Versuchszwecken betrieb bezeichnet worden, die folgende "117" sollte da angeblich zur weiteren Verwirrung beitragen.
Obs stimmt - keine Ahnung :confused:
 

Rob

Kunstflieger
Dabei seit
08.09.2002
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
nah
Sollte die F-117 nicht ursprünglich im Konfliktfall gegen die sowjetischen Mainstays eingesetzt und dafür mit AIM-9 ausgerüstet werden? Ich steuer zwar nicht gerne Gerüchte bei, aber irgendwo meine ich dies mal gelesen zu haben (nein, nicht in einem Tom Clancy Buch:D ).
 
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Hog hat 100 Pkt, des ist korrekt!

@Markus
Um das B zu bekommen, musst du auch einiges mehr an Zuladung und Reichweite haben, selbst Peters Piper nimmt wohl mehr mit als die F-117. :rolleyes: :FFTeufel:
 

Alpha-One

Guest
Naja, ich hab mal wo gelesen, dass ne F-117 schon 2 Sidewinder mitführen könnte, um dann ne AWACS abzuschießen. Soll antscheindend gehen, deshalb auch wohl die bezeichnung "F"
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
ne A-10 kann auch sidewinder tragen und heisst deshalb auch nicht F-10...mal ganz davon abgesehen: die strike eagle heisst ja auch F-15E, nicht A-15 oder F/A-15...
 
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Die F-15E müsste aber eigentlich F/A-15 oder FB-15 heissen, siehe F/A-18 oder jetzt F/A-22. Da steckt m.M. keine expliziten Logik hinter.

Bei der A-10 ists mit den AIM-9 ja schon wieder was anderes, die trägt die Teile ja nur zum Selbstschutz, und im Einsatz eigentlich immer. Bei der F-117 geht man ja nicht aus, dass sie in dieser Situation kommen könnte. :rolleyes: :!:
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.794
Ihr vermehrt Euch.
Um was geht es denn eigentlich ?
Das was die F-117 darstellen soll.
Im Herkömmlichen Sinne ist sie nix weiter als ein Bomber.
Mögen Bezeichnungen da hergeben was sie wollen ( die Möglichkeit eine Sidewinder zu tragen machte ein Flugzeug noch lange nicht zum Jäger) - sie ist sozusagen ein "leichter Bomber" - und nicht mehr.
Hininterpretieren kann man natürlich alles.
 
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Original geschrieben von Arne
Ihr vermehrt Euch.
Um was geht es denn eigentlich ?
Das was die F-117 darstellen soll.
Im Herkömmlichen Sinne ist sie nix weiter als ein Bomber.
Mögen Bezeichnungen da hergeben was sie wollen ( die Möglichkeit eine Sidewinder zu tragen machte ein Flugzeug noch lange nicht zum Jäger) - sie ist sozusagen ein "leichter Bomber" - und nicht mehr.
Hininterpretieren kann man natürlich alles.
Na, nun so einfach kannst du es nicht abtun! Worin liegt der Unterschied zwischen FB und F/A. Das man bei letzterem zwischen den Varianten 'wählen' kann? Wohl kaum. Und welche der Varianten würde dem deutschen Begriff "Jagdbomber" entsprechen. Wie ist der Begriff "Jagdbomber" überhaupt definiert? ;)
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.794
Ganz Einfach - es gibt ja gar keine Flugzeuge weil man ja nicht mehr weis wo man sie zu 150% einorden soll und dementsprechend bezeichnen soll.
Was ich hier so lese kenne ich vom typischen deutschen Baualltag - es jeder Vorschrift und Regel recht machen wollen und dabei vergessen um was es eigentlich geht.
Und was soll die Bude ???
Bomben in das Ziel bringen .
Oder nicht ?
 

Alpha-One

Guest
Arne, bitte vergönn mir diesen Beitrag, aber dass muss ich nun sagen: ABer die A-10 wird auch zur Bekämpfung von Hubschreubern eingesetzt, aber da wir die GAU-8 Bordkannone verwendet. Siehe Golfkrieg 2
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.794
Ich gönne Dir diesen Beitrag ! - nix Problema - ich gebe ja auch nur meine Ansicht kund;)
Ja ist die die A-10 nun deshalb ein Jäger ??
Und die Mig-21 ( kann ja uch ein paar Bömbchen tragen) ein Bomber ?
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.415
Zustimmungen
146
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Nun: eine BAe Nimrod trägt auch Sidewinder-Raketen zum Selbstschutz.....

Aber: wenn man nicht die Original Werksbezeichnung verwendet, warum bezeichnet man seine Geräte nicht Präzise?

Aber wie immer, das ist (-leider) überall so.
Z.B.: es gibt einen Mercedes 190 und einen Mercedes 200-E, wer meint, das betrifft nur die Motoren, nein, zwei verschiedene PKW.
Oder Warum heist dass Coupe' von der S-Klasse CL?
Warum heisst der VW-Golf-2 nicht Typ19E?

Oder auch bei zivilen Airlinern: einmal ist die Variante 300 die mit mehr Reichweite, einmal mit mehr Paxen.
Oder Airbus: bei den großen Airlinern gibts je Typ verschieden Varianten, bei den Kleinen (A-320 Serie) haben alle eigenständige Namen: A-318,319,320,321. Alles in allem sehr unübersichtlich. Es gibt zwar z.B. eine A-320-200, aber keine-100.
Eigentlich könnte man alle als A-320-X00 einstufen. Aber so sugeriert man dem Kunden eben was völlig neues....

Aber bei der U.S.Airforce könnte ich mir Vorstellen, das die Flugzeuge ursprünglich für die Rolle entwickelt wurde, wie sie heute heissen.
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.794
Aber bei der U.S.Airforce könnte ich mir Vorstellen, das die Flugzeuge ursprünglich für die Rolle entwickelt wurde, wie sie heute heissen.

Na denn wäre die F-117 ein Jäger !:D

... die Modellbezeichnungen von Autos kann man hier nicht vergleichen denke ich mal.

Die F-117 war der erste geglückte Versuch ein Stealth-Flugzeug einsatzreif zu machen.
Sie war nun stealth - aber nicht gerade ein Jäger/Jagdbomber oder sonst ein Multirole-Flugzeug. Sie kann eben 2 Bomben tragen und dabei von Radar schlecht erfasst werden.
Und so sollte man sie sehen.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
Original geschrieben von Christoph
Die F-15E müsste aber eigentlich F/A-15 oder FB-15 heissen, siehe F/A-18 oder jetzt F/A-22. Da steckt m.M. keine expliziten Logik hinter.

Bei der A-10 ists mit den AIM-9 ja schon wieder was anderes, die trägt die Teile ja nur zum Selbstschutz, und im Einsatz eigentlich immer. Bei der F-117 geht man ja nicht aus, dass sie in dieser Situation kommen könnte. :rolleyes: :!:
GENAU das meine ich ja mit meinem beitrag! ;) :)
 
Thema:

F-117 - Fighter oder Bomber?

F-117 - Fighter oder Bomber? - Ähnliche Themen

  • F-117 und B-2 Abschüsse über Serbien?

    F-117 und B-2 Abschüsse über Serbien?: Ich weis es ist schon einige Zeit her aber es fehlt eindeutig in den Medien bis heute wie nun Schlussendlich die Stealth Bomber abgeschossen...
  • 03.11.2019 Atlanta E175 N117HQ Trim runaway

    03.11.2019 Atlanta E175 N117HQ Trim runaway: Am 6.11. hatte eine E175 von Republic Airways einen Trim Runaway. Das führte zu einem Steigflug auf rund 14.000 ft, einer Situation nahe dem...
  • 1/72 Republic RF-84F Thunderflash SW72117 – Sword

    1/72 Republic RF-84F Thunderflash SW72117 – Sword: Seit kurzem auf dem Markt und mit Freude erwartet: Die RF-84F Thunderflash von Sword. Ich möchte Euch an einem Blick in den Karton teilhaben...
  • BK-117 der ARA Flugrettung, Revell 1:72

    BK-117 der ARA Flugrettung, Revell 1:72: Hallo Vor kurzem erst hab ich euch ja meine Bell 412 vorgestellt bei der ich erstmals Decals selbst erstellt habe. Da der Bogen genug Platz hatte...
  • F-117 "Stealth-Fighter" in 1/144

    F-117 "Stealth-Fighter" in 1/144: Die F-117 war von Anfang an ein geheimnisumwittertes Flugzeug; angefangen hat es wohl mit der "Have blue". Auch bei den Modellbausätzen gab es...
  • Ähnliche Themen

    • F-117 und B-2 Abschüsse über Serbien?

      F-117 und B-2 Abschüsse über Serbien?: Ich weis es ist schon einige Zeit her aber es fehlt eindeutig in den Medien bis heute wie nun Schlussendlich die Stealth Bomber abgeschossen...
    • 03.11.2019 Atlanta E175 N117HQ Trim runaway

      03.11.2019 Atlanta E175 N117HQ Trim runaway: Am 6.11. hatte eine E175 von Republic Airways einen Trim Runaway. Das führte zu einem Steigflug auf rund 14.000 ft, einer Situation nahe dem...
    • 1/72 Republic RF-84F Thunderflash SW72117 – Sword

      1/72 Republic RF-84F Thunderflash SW72117 – Sword: Seit kurzem auf dem Markt und mit Freude erwartet: Die RF-84F Thunderflash von Sword. Ich möchte Euch an einem Blick in den Karton teilhaben...
    • BK-117 der ARA Flugrettung, Revell 1:72

      BK-117 der ARA Flugrettung, Revell 1:72: Hallo Vor kurzem erst hab ich euch ja meine Bell 412 vorgestellt bei der ich erstmals Decals selbst erstellt habe. Da der Bogen genug Platz hatte...
    • F-117 "Stealth-Fighter" in 1/144

      F-117 "Stealth-Fighter" in 1/144: Die F-117 war von Anfang an ein geheimnisumwittertes Flugzeug; angefangen hat es wohl mit der "Have blue". Auch bei den Modellbausätzen gab es...

    Sucheingaben

    f 117 fighter or bomber

    Oben