Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa

Diskutiere Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Quelle: http://www.airforcetimes.com/story/military/2015/03/02/a-10s-lead-series-of-planned-rotations-to-eastern-europe/24003041/ Kleine...
Robin Manhart

Robin Manhart

Astronaut
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
2.674
Zustimmungen
7.727
Ort
ETSL/ETSA
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: n/a

Triple X

Fluglehrer
Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
175
Zustimmungen
1.773
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Abwarten wer dort alles auftaucht
So das Warten hat ein Ende :wink:

Die F-15 haben heute alle 12 aus Leeuwarden nach Bulgarien verlegt. 2 Davon mussten in Aviano zwischenlanden.

Wie es scheint sind die Louisiana F-15 bereits wieder durch Lakenheath zurück nach ConUS. Arrival EGUL 04.05. / dep. 06.05. .

An Arctic Challenge nehmen keine F-15 teil. Die USAFE soll laut der Teilnehmerliste mit F-16 aus Aviano teilnehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Reachhunter

Reachhunter

Astronaut
Dabei seit
11.12.2008
Beiträge
4.533
Zustimmungen
37.771
Ort
Fichtelgebirge
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Zu dem Thema habe ich ein kleines Video aus Parsberg von letzter Woche - hat zwar nichts mit Flugbetrieb zu tun, aber mit

der Rotation 2015:

https://www.youtube.com/watch?v=ENhnk-J8wDM
 
Zuletzt bearbeitet:
TRIGS

TRIGS

Space Cadet
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
1.921
Zustimmungen
6.105
Ort
zwischen Hunsrück und Mosel
  • Gefällt mir
Reaktionen: n/a
phantomphreakde

phantomphreakde

Testpilot
Dabei seit
28.06.2003
Beiträge
850
Zustimmungen
5.381
Ort
Freiburg
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Am Freitag sollen die ersten 2 B-52 in RAF Fairford ankommen, weitere 2 und noch 2 B-2A sollen dann am Wochenende, oder am Montag folgen.:HOT:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: n/a
Mirka73

Mirka73

Space Cadet
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
1.514
Zustimmungen
969
Ort
Saal (Mecklenburg Vorpommern)
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

B-52's beteiligen sich an Saber Strike
Zusammenwirken der litauischen Armee mit Atombombern, wen wollen die angreifen? Wer denkt sich solch Planspiele aus? Das doch schon wieder irgendwo provokant an der russischen Grenze .:FFEEK:
 
Zuletzt bearbeitet:

n/a

Guest
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Zusammenwirken der litauischen Armee mit Atombombern, wen wollen die angreifen? Wer denkt sich solch Planspiele aus? Das doch schon wieder irgendwo provokant an der russischen Grenze .:FFEEK:
Provokant ist das doch alles oder? Die USA will als mächtigstes NATO-Mitglied und "einfach weil es die USA ist" Putin zeigen, dass er sich von den anderen Osteuropäischen Staaten fernhalten soll und das machen sie indem Atombomber gezeigt werden. Ob das die beste Lösung ist weiß ich nicht, aber die Absicht anzugreifen besteht ja nicht.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.335
Zustimmungen
31.245
Ort
Niederlande
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Zusammenwirken der litauischen Armee mit Atombombern, wen wollen die angreifen? Wer denkt sich solch Planspiele aus? Das doch schon wieder irgendwo provokant an der russischen Grenze .:FFEEK:
Gerne erlautere ich das. Wen wollen die angreifen, die Litauer oder die USAF? Seit Litauen NATO Mitglied ist in 2004 schickt es Ihr Militaer nach Friedens und Stabilitaets Einsatze Internationaler Koalitionen, wie in Afghanistan, Irak usw. Wenn da Militaer unter Beschuss gerat (TIC ist troops in contact) ist es ublich Luftunterstutzung an zu fragen. Dafur werden normalerweise auch etwa B-1 oder sogar B-52 benutzt. Beide Typen unterstutzen auch "Angriffe" wie bei Tora Bora zum Beispiel usw. Vorteil der B-1 und B-52 ist das sie viel laenger uber grosses Gebiet kreisen konnen und so 24 Stunden air presence unterstutzen.
Wahrend diese Einsatze werfen diese "Atombombern" JDAM usw ab unde benutzen z.B Sniper targeting pods.
Um diese Operationen ausfuhren zu konnen brauchen kwalifizierte JTAC (auch Deutschen und Litauer) regelmaessig life dies zu uben.

Uber Saber Strike, die Ubung ist jahrlich und gibt es seit 2011 unter Fuhrung USA mit Beteiligung Estland, Letland Litauen und ander regionale Partner. Diese Jahr etwa auch Deutschland Frankreich, Denemark Finland Portugal Polen.
Also geht es hier nicht uber zusammenwirken von Litauern mit Atombombern.

Wer denkt sich solch Planspiele aus? Die USA zusammen mit die 9 Partner hatten es gepland in Februar.

Ziel der Ubung ist Kooperation im Sicherheits Bereich, wie etwa Peace keeping in instabiele Gebiete und sofern ich weiss sind die meiste Ubungsscenarien damit verbunden. Commandpost Brigade Ubung, und Truppenubung nur auf kompagnie ebene, wer soll sich da schon provoziert fuhlen? Interoperability und CAS/JTAC uben ist auch Ziel von Saber Strike.

B-52 waren schon ofter da. In 2010 uber Estland. In 2012 waehrend Baltops wurde an der Litauische Kuste von zwei B-52 mit JTAC und TASMO geubt, zwei Deutsche Tornado's waren auch da.
In 2014 sollte auch ein B-52 und ein L-39 CAS uben waherend Saber Strike, dazu flog der B-52 auch 70 Jahre D-day uber Normandi.

Ist es ein Provokation an der Russische Grenze? Rusland hat selbst auch sich an Baltops Ubungen beteiligt, ab 1995 teils und in 2001 auch vollig. Litauens Grenze sind vor allem Lettland und Weissrusland, dazu noch zwei kleiner Abschnitte mit Polen und (ehemalich Nordostpreussen) Kaliningrad.

Das mit Provokation, wer macht es, oder wer fuhlt sich es, oder wer schreit nur das er provoziert wird ist schon ein politisches Ding.
Neulich hatte Rusland eine grosse Militaerubung, nicht unweit der Estische Grenze das wurden Einmanschutzenlocher und kamouflierter Schiesspositionen geschaffen Richtung west. Da soll sich Rusland dann wirklich bedroht fuhlen von das Estische Heer mit Ihre 6000 Mann, vier Robinson Hubschrauber, dazu die temporaere Anwesendheit von 150 Amerikaner mit einige Bradley, Stryker (oder Abrahams)?

Und politisch wird diese Ubung dann auch schnell, RT meldet Panzer und Tanks uberschwommen die (lettische??=litauische) Stadt Schaulen letzten Montag. Bilder zeigten nur ein Abrams, ein M113, ein deutscher Fuchs und ein Boxer
http://www.rtdeutsch.com/tag/saber-strike-2015/
https://www.youtube.com/watch?v=f0AoD3oKNVw

Deine Suggestion laut es soll hier Rusland sogar atomair provoziert werden?
Da kann ich gerne erinnern an der Russische Botschafter Mikhail Vanin der in Marz d. J. die Daenen noch mal erklarte das wenn sie planmaessig Luftverteidigungsradar anschaffen und auf Ihre Schiffe montieren wurde, diese Schiffe dann auf die Zielliste Russische Nuklearraketen kommen wurden.
http://www.reuters.com/article/2015/03/22/us-denmark-russia-idUSKBN0MI0ML20150322

Aber ich teile deine Sorgen Mirka73, wir sollen vor allem in Gesprech mit einander bleiben, und deswegen die Russen auch gerne einladen zum Distinguished Visitors Day waehrend Saber Strike.
Vermute leider aber das verschiedene Parteien diese Ubungen wohl fur politische Zwecke medial wieder ausschlachten mochten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.335
Zustimmungen
31.245
Ort
Niederlande
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

.., dazu die temporaere Anwesendheit von 150 Amerikaner mit einige Bradley, Stryker (oder Abrahams)?
Interessant zu wissen das neulich bekannt wurde das der Bundeswehr in 2016 in Estland diese rotationale Einsatz im Rahmen NATO Reassurance mit etwa eine Kompagnie Panzerinfanterie oder Fallschirmjager von die USA ubernehmen wird.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.335
Zustimmungen
31.245
Ort
Niederlande
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Die B-52 beteiligen sich auch an eine Ubung uber die schwedische Kuste am 13 Juni.
 

n/a

Guest
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Jetzt sind 4 South Carolina ANG F-16C (169th FW) in Lask AB (Polen). Spätestens am 2. Juni kommen noch 4 Spangdahlemer F-16 dazu. Geplant dauert das Ganze bis zum 30. Juni.
 
mschschp

mschschp

Testpilot
Dabei seit
02.04.2009
Beiträge
913
Zustimmungen
3.786
Ort
Südpfalz
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Zusammenwirken der litauischen Armee mit Atombombern, wen wollen die angreifen? Wer denkt sich solch Planspiele aus? Das doch schon wieder irgendwo provokant an der russischen Grenze .:FFEEK:
Laut Deutschlandfunk von gerade eben üben die B52 den Abwurf von Seeminen...
 
nuke

nuke

Flieger-Ass
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
482
Zustimmungen
2.679
Ort
Oberfranken
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Warum muss man jedes größere Flugzeug, dass in der Lage ist, Kernwaffen zu tragen, immer als Atombomber bezeichnen?
 
Fighter117

Fighter117

Alien
Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
5.198
Zustimmungen
3.243
Ort
Panketal (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Warum muss man jedes größere Flugzeug, dass in der Lage ist, Kernwaffen zu tragen, immer als Atombomber bezeichnen?
Verstehe ich auch nicht. Demnach sind die Tornados auch Atombomber. Und wahrscheinlich gibt es auch Möglichkeiten aus einer Herkules oder einer C-17 eine raus zu schmeissen. Demzufolge auch Atombomber. :headscratch:
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.093
Zustimmungen
1.265
Ort
Hannover
Rotationen der USAF nach Mittel- und Osteuropa

Hallo,

Warum muss man jedes größere Flugzeug, dass in der Lage ist, Kernwaffen zu tragen, immer als Atombomber bezeichnen?
nun ja, die B-52 war während des kalten Krieges, insbesodere zu Anfang, nun wirklich der strategische Langstrecken-Atombomber schlechthin.
okay, B-58 und Avro Vulcan fallen mir da spontan auch noch ein.

Für die Jüngeren:
Zu "Anfang des kalten Krieges" beruhte die nukleare Abschrenkung noch auf Atombombern, die die gegnerischen Städte tief im Feindesland
"nuken" konnten, Interkontinental-Raketen und Raketen tragende U-Boote kamen erst später.

FILMTIPP dazu: "Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben" von Stanley Kubrick, 1964 :wink:

Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa

Rotationen des US Militärs nach Mittel- und Osteuropa - Ähnliche Themen

  • Grenzüberschreitender Trainingsraum für die Luftwaffe: Bundesrat genehmigt Vereinbarung zwischen der Schweiz und Italien

    Grenzüberschreitender Trainingsraum für die Luftwaffe: Bundesrat genehmigt Vereinbarung zwischen der Schweiz und Italien: Grenzüberschreitender Trainingsraum für die Luftwaffe: Bundesrat genehmigt Vereinbarung zwischen der Schweiz und Italien Bern, 11.11.2020 - Der...
  • Red Dot Design Museum, Essen

    Red Dot Design Museum, Essen: Das Red Dot Design Museum ist ein vom sog. "Design Zentrum Nordrhein Westfalen e. V." betriebenes Museum zum Thema "Design" in Essen. Das Museum...
  • Fliegendes Museum Aalen Elchingen

    Fliegendes Museum Aalen Elchingen: Zu diesem Museum gibt es scheinbar noch keinen Thread. Leider hat das Museum (noch) keine eigene Website. Die Sammlung umfasst die historischen...
  • Legenden und Mythen des Großen Vaterländischen Krieges

    Legenden und Mythen des Großen Vaterländischen Krieges: https://en.topwar.ru/170308-legendy-i-mify-velikoj-vojny-v-chem-prichina-takogo-nachala.html Das Thema einer aktuellen Diskussion in Russland. Die...
  • Ungewöhnliche Autorotationen

    Ungewöhnliche Autorotationen: Russische AR-Technik ( die 2. und die 5. im Video ) : :headscratch: http://www.youtube.com/watch?v=-gYqYPV3pyw#t=44 c80
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Rotationen

    ,

    hradacany

    ,

    F-22 Raptor nach Europa Spangdahlem

    ,
    guthersloh
    , Da diverse RC-135-Varianten mehr oder weniger regelmässig nach Europa rotieren, graf ignatievo, ae27a7 uavgh000, aircraft address AE27A7, baloo52
    Oben