F-14B und A-10 in 1:72 von Hasegawa und Academy

Diskutiere F-14B und A-10 in 1:72 von Hasegawa und Academy im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Der hervorragende Hasegawa Bausatz lieferte das Material für die F-14 während die Thunderbolt aus dem Academy Bausatz sowie dem Schleudersitz von...
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.965
Ort
Bremen
Der hervorragende Hasegawa Bausatz lieferte das Material für die F-14 während die Thunderbolt aus dem Academy Bausatz sowie dem Schleudersitz von Verlinden und Eduard Ätzis besteht. Die A-10 wurde zum größten Teil von Markus_P gebaut, ich brauchte nur noch Cockpit bemalen, Klappen anbringen, Fahrwerk ankleben und ein wenig altern.
 
Anhang anzeigen

Chuck_Yeager

Fluglehrer
Dabei seit
12.05.2005
Beiträge
111
Ort
Im Ruhrgebiet
Hallo!

:TOP:

Mehr habe ich dazu nicht zu sagen :)
Beide sind welche von meinen (vielen :D ) Lieblingsflugzeugen.

Weitere Bilder folgen?

Viele Grüße

Alex
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.965
Ort
Bremen
Bei der Alterung habe ich mich an Starfighters Kätzchen orientiert. Erst ein Preshading, danach Pastellkreiden Washing, dann ein wenig mit Wasserfarbe gespielt und noch ein paar Lackaufbesserungen mit dem Pinsel.
 
Anhang anzeigen
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.965
Ort
Bremen
Lackierung komplett mit Xtravrylix und der Airbrush. Zum ersten Mal habe ich ein Klarsichtteil, die Kanzel, mit Erdal Glänzer behandelt. Funktioniert super.
 
Anhang anzeigen
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.965
Ort
Bremen
Die Decals aus dem Bausatz lassen sich gut verarbeiten, aber im richtigen Winkel erkennt man trotzdem den Trägerfilm.
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Ort
Raeren / Belgien
na die schauen doch beide gut aus - nur an die roten innenseiten an den bremsklappen der A-10 kann ich nicht so ganz glauben. ich denke, die sollten eher in aussenfarbe lackiert sein. mach doch noch ein paar detailfotos, kosmo! :)
 
Morky

Morky

Astronaut
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
3.353
Ort
5min vom Airport CGN
Moin kosmo

:TOP: für den Kater und :TOP: fürs Warzenschwein, obwohl die A-10 etwas verwitterter aussehen dürfte, aber das ist Geschmackssache ;) .

Gruß Martin
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Ort
Memmingen
Also Kosmo, ich muss sagen :TOP:
Ich finde, die F-14 ist bis dato das beste Modell von dir, welches ich bis jetzt gesehen habe! :cool:
Gab es beim Bau irgendwelche Schwierigkeiten? Ich hab nämlich auch noch 2 dieser Kätzchen hier rumliegen.
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.965
Ort
Bremen
Starfighter schrieb:
na die schauen doch beide gut aus - nur an die roten innenseiten an den bremsklappen der A-10 kann ich nicht so ganz glauben. ich denke, die sollten eher in aussenfarbe lackiert sein. mach doch noch ein paar detailfotos, kosmo! :)
Da gibt es verchiedene Meinungen. Zum einen sind die Bremsklappen der Thunderbolts im Euro-Lizzard acu hin Tarnfarbe lackiert, aber bei einer A-10 im Wüstencamo sind rote Bremsklappen. Achja, weisse und graue scheint es auch noch zu geben, von daher...Ich hatte keine Bilder von genau dieser Maschine an der man irgendwas von den Bremsklappen erkennt, und Rot gefällt mir;)

Morky schrieb:
obwohl die A-10 etwas verwitterter aussehen dürfte
Die flog nicht besonders lange in diesem Versuchsanstrich, deswegen müsste sich die Versiffung in grenzen gehalten haben.

Dondy schrieb:
Gab es beim Bau irgendwelche Schwierigkeiten?
Nein, bis auf die üblichen kleinen Anpaasungsarbeiten.

Tritte korrigiert, neues Bild:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
1.965
Ort
Bremen
Bei der Trittleiter habe ich erst nur A-10s mit eckigen Leitern gesehen, deswegen auch diese anstatt der Runden, von Markus gescrathcen, eingebaut. Später dann zufällig gelesen, dass nur die frühen A-10s eckige Einstiegsleitern haben.
 
Anhang anzeigen
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.887
Ort
Sachsen Anhalt
Ich kann zwar nichts mit diesen Flugzeugen anfangen, aber deine Modelle sind schön geworden, kosmodian.
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Ort
Aachen
Ich sehe, die A-10 ist in die richtigen Hände gelangt :TOP:
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Das cockpit der F-14 scheints Du ganz gut hinbekommen zu haben :TOP:

... und nun noch Markus seine "Leichen" ausgraben - aber gut so, Du hauchst da wieder Leben ein :) - vielleicht bekommt ja Markus ja so wieder Lust - oder Zeit ...;)
 

mr-tomcat

Testpilot
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
715
Ort
Grieskirchen, Österreich
Alterung der F-14B

Wie hast du das hingegriegt mit der alterung sieht toll aus.Bitte erkläre ohne Fachausdrücke,baue noch nicht sehr lang Modelle :red:
 
Thema:

F-14B und A-10 in 1:72 von Hasegawa und Academy

F-14B und A-10 in 1:72 von Hasegawa und Academy - Ähnliche Themen

  • Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202

    Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202: Einen Wunderschönen! Ich hab da mal einige Fragen an die Cat-Cracks hier.:peaceful: Und zwar würde ich mir gerne von meinem Urlaubsgeld eine...
  • F-14B Tomcat

    F-14B Tomcat: Hallo Modellbaugemeinde, ich habe da mal so zwei Fragen zur Cat.Und zwar ist mir bei einer aufgefallen daß sie mit TERS ausgestattet wurde.Was...
  • Notlandung bei Eggenfelden, Commander 114B - D-EDMI

    Notlandung bei Eggenfelden, Commander 114B - D-EDMI: Bei Eggenfelden ist eine Commander114B notgelandet. Die beiden Insassen, ein Fluglehrer und ein erfahrener Pilot, wurden mittelschwer verletzt...
  • WB2014BB 1:48 SPAD XIII Revell (Eduard)

    WB2014BB 1:48 SPAD XIII Revell (Eduard): Hallo zusammen, ich möchte mich auch noch am Wettbewerb beteiligen und habe mir den Bausatz der SPAD XIII ausgesucht. Gruß Dietmar
  • WB2014BB 1:32 AMC DH.2

    WB2014BB 1:32 AMC DH.2: Hallo vorsichtig recke auch ich meinen kleinen Finger in die Höhe und melde mich für den Wettberwerb 2014 an. Für mich ist es in vielerlei...
  • Ähnliche Themen

    • Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202

      Trumpeter F-14B 1/32 Nr.753202: Einen Wunderschönen! Ich hab da mal einige Fragen an die Cat-Cracks hier.:peaceful: Und zwar würde ich mir gerne von meinem Urlaubsgeld eine...
    • F-14B Tomcat

      F-14B Tomcat: Hallo Modellbaugemeinde, ich habe da mal so zwei Fragen zur Cat.Und zwar ist mir bei einer aufgefallen daß sie mit TERS ausgestattet wurde.Was...
    • Notlandung bei Eggenfelden, Commander 114B - D-EDMI

      Notlandung bei Eggenfelden, Commander 114B - D-EDMI: Bei Eggenfelden ist eine Commander114B notgelandet. Die beiden Insassen, ein Fluglehrer und ein erfahrener Pilot, wurden mittelschwer verletzt...
    • WB2014BB 1:48 SPAD XIII Revell (Eduard)

      WB2014BB 1:48 SPAD XIII Revell (Eduard): Hallo zusammen, ich möchte mich auch noch am Wettbewerb beteiligen und habe mir den Bausatz der SPAD XIII ausgesucht. Gruß Dietmar
    • WB2014BB 1:32 AMC DH.2

      WB2014BB 1:32 AMC DH.2: Hallo vorsichtig recke auch ich meinen kleinen Finger in die Höhe und melde mich für den Wettberwerb 2014 an. Für mich ist es in vielerlei...
    Oben