F-16CJ Block 50, Hellenic Air Force, 1:72

Diskutiere F-16CJ Block 50, Hellenic Air Force, 1:72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Im neuen Jahr möchte ich euch meine "Griechin" vorstellen. Das Modell stellt eine Block 50 Maschine der 347 Sqdn, 111 CW aus Nea Achialos...

Moderatoren: AE
  1. #1 helicopterix, 04.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo

    Im neuen Jahr möchte ich euch meine "Griechin" vorstellen. Das Modell stellt eine Block 50 Maschine der 347 Sqdn, 111 CW aus Nea Achialos von 1999 dar.
    Diese F-16CJ ist über Weihnachten und Neujahr aus dem neuen Academy Bausatz entstanden. Und ich muss sagen, nach der Crusader hat Academy hier wieder ein großartiges Modell auf den Markt gebracht.
    Es wurde außer den beiden GBU`s (Hasegawa) und ein paar Ätzteilen im Cockpit (Eduard) nur der Bausatz verwendet. Die Decals stammen von Icarus Decals, Hellenic Air Force Part I.

    Ich hoffe die Falcon gefällt euch. Hier die Bilder.

    Grüße, Christian
     
    bullseye gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helicopterix, 04.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    F-16CJ Block 50
    Ich bitte gleich zu Anfang für die Platte um Entschuldigung. Sie gehört eigentlich zu einem älteren Starfighter der Marine.
     

    Anhänge:

  4. #3 helicopterix, 04.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Der Sitz stammt aus dem Bausatz. Nur die Gurte wurden ergänzt.
     

    Anhänge:

  5. #4 helicopterix, 04.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Die GBU`s von Hasegawa.
     

    Anhänge:

  6. #5 helicopterix, 04.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Cockpit
     

    Anhänge:

  7. #6 helicopterix, 04.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Die feinen Gravuren des Kit`s sind ein Traum.
     

    Anhänge:

  8. #7 helicopterix, 04.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Die Unterseite. Auf den Centerlinetank, der Im Bausatz dabei ist, hab ich verzichtet da mir die Maschine dann einfach zu schwerfällig aussieht. Es reicht auch so schon was alles dranhängt.......:FFTeufel:
     

    Anhänge:

  9. #8 helicopterix, 04.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Mal etwas näher dran.
     

    Anhänge:

  10. #9 helicopterix, 04.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Und nochmal komplett. So, das war`s.
     

    Anhänge:

    FBS gefällt das.
  11. #10 Scale72, 04.01.2009
    Scale72

    Scale72 Guest

    Hi, sehr sauber gebaut! Beachtet man den Masstab 1/72, dann muss ich sagen dass Du hier eine sehr schöne Arbeit abgeliefert hast. Die Lackierung weiss zu überzeugen. Einzig die Klebenaht am Zusatztank hättest Du besser verschleifen können (müssen) ;)
    Sorry aber die ist mir direkt als erstes ins Auge gestochen.......

    Ansonsten: :TOP::TOP:
     
  12. #11 bullseye, 04.01.2009
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Hellas helicopterix,

    Wow, das ist wirklich ein Sahnestück :TOP:

    Was mir persönlich daran am besten gefällt ist die sehr saubere Lackierung sammt Alterung *Bestnote*
    Du hast die Gravuren selber ja schon mit Traumhaft bewertet, sieht dadurch fast nach 1:48 oder gar 1:32 aus.
    Sind die Schubdüsen die originale aus dem Bausatz?
    Bis auf die leichten Übergänge an den Tanks und Rumpfober.-Unterseite zwischen Flügel und Höhenleitwerk gibt´s aber absolut nichts auszusetzen.
    Diese Lackierung der Griechen sieht einfach auf jedem Flugzeug Klasse aus, ein weiterer Beweis von Dir.

    Beste Grüße Torsten
     
  13. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    789
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich hätte dir jetzt auch stellenweise ohne Probleme abgenommen, dass es eine 48er F-16 ist. Chapeau zu dieser Leistung.
     
  14. #13 helicopterix, 04.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Wow, bin jetzt grade etwas sprachlos über soviel Lob........:TD:
    Aber der Reihe nach.

    RedStarsGermany

    Stimmt, geb ich dir sofort recht. Die Tanks hatte ich besser verschleifen müssen. Zu meiner Entschuldigung kann ich nur sagen das sie (die Tanks) auf den Bildern viel größer rauskommen als sie wirklich sind. Und der Blitz tut auch noch einiges dazu.

    bullseye79

    Die Schubdüse stammt aus dem Bausatz. Lackiert wurde sie mit einer Mischung aus Revell Silber und Revell Anthrazit um einen einigermaßen vernünftigen Metallton hinzukriegen.
    Die Digitalbilder sind wirklich gnadenlos. Diese Übergänge an den Tanks und am Leitwerk fallen am Modell selbst fast gar nicht auf.
    Werd mir beim nächsten mal aber mehr Mühe geben, versprochen :FFTeufel:

    ice225

    Vielen Dank. In 1:72 ist die Falcon schon ziemlich klein. Vor allem im Vergleich zu meiner 72èr Thunderchief.
     
  15. #14 Motschke, 04.01.2009
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Göttingen
    Sehr schön! :HOT:

    Die Thud ist natürlich auch ein richtiger Brummer!
     
  16. #15 airforce_michi, 05.01.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    3.172
    Ort:
    Private Idaho
    Sehr schöne Viper :TOP:
     
  17. #16 Silverneck 48, 05.01.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.810
    Zustimmungen:
    9.424
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F-16CJ

    Hallo helicopterix,

    ja, nicht nur die Gravuren sind ein Traum, sondern Dein gesamtes F-16-Modell;
    sauber gebaut und sehr schön lackiert - das Teil gefällt.

    MfG Silverneck
     
  18. #17 helicopterix, 06.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Der einzige Punkt an dem Bausatz der ggf. etwas Nacharbeit erfordert ist der mehrteilige Lufteinlauf. Mit etwas Gefühl und einigen Passproben geht das aber auch in Ordnung. Nur muss man Innen aufpassen, dort sind zwei Auswerferstellen die man besser vor dem verkleben spachteln und schleifen sollte, sonst gehts einem wie mir :FFCry:
    Das wird ne Fummelei, einfach zum heulen.
    In irgendeiner Bausatzbesprechung stand drin das, wegen der getönten Haube, nur USAF Maschinen aus dem Kit gebaut werden können. Das ist Quatsch, auf vielen Bildern sieht man sofort das die getönten Hauben auch von den Griechen und bestimmt auch anderen Nutzern geflogen werden.
    Die Originaldecals erlauben aber nur den Bau von USAF Maschinen, dafür sind sie aber echte Sahnestücke, von Cartograf gedruckt.

    Gruß, Christian
     
  19. #18 Achill, 06.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2009
    Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    291
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Hallo helicopterix,

    die Falcon ist dir hervorragend gelungen...:HOT:

    Immer wieder schön Maschinen der HAF hier im FForum zu sehen...:)

    MfG Achill

    Bild von der 054...:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 helicopterix, 06.01.2009
    helicopterix

    helicopterix Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    BRK Bamberg - Rettungsdienst
    Ort:
    Im schönen Oberfranken
    Hallo Achill

    Klasse, ein Bild des Originals.................
    Täuscht das oder ist auf dem Foto nur der bewegliche Teil der Haube getönt?
     
  22. Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    291
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Hallo helicopterix,

    stimmt, die Haube ist getönt...

    MfG Achill
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-16CJ Block 50, Hellenic Air Force, 1:72

Die Seite wird geladen...

F-16CJ Block 50, Hellenic Air Force, 1:72 - Ähnliche Themen

  1. F-16CJ, Block 50, 1/32, Tamiya

    F-16CJ, Block 50, 1/32, Tamiya: Hallo Modellbaugleichgesinnte :) Im Jahr 2005 fing ich an 'ernsthaft' Modellbau zu betreiben. Damals baute ich bereits den hier vorliegenden...
  2. 1/48 F-16CJ Block 50 von Tamiya

    1/48 F-16CJ Block 50 von Tamiya: Endlich ist sie da!!! Gleich die kleine, neben Revell 1/48ern eher unscheinbare Schachtel geöffnet und einen Blick hineingeworfen! Und nun werde...
  3. General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon

    General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon: Hallo Leute. Ich zeig euch heute meine kürzlich fertig gewordene Tamiya F-16:wink:
  4. F-16CJ 9th Air Force (Tamiya)

    F-16CJ 9th Air Force (Tamiya): Hallo! Hier ist endlich das Rollout zu meiner F-16CJ der 9th Air Force (94-0049) Dargestellt ist sie wie bei einem Einsatz im Juni 2008 von...
  5. W2010BB - F-16CJ, 9th Air Force (Tamiya 1:48)

    W2010BB - F-16CJ, 9th Air Force (Tamiya 1:48): So, heute habe ich mit meiner ersten Tamiya F-16 begonnen. Ich stelle den Baubericht mal als Beitrag für den Wettbewerb ein, auch wenn ich bei...