F-35C: Erste Trägerlandung

Diskutiere F-35C: Erste Trägerlandung im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Zwar ist die Neuigkeit von gestern, aber dennoch erwähnenswert....

Moderatoren: mcnoch
  1. Lubeo

    Lubeo Testpilot

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Mittelebene
    WaS, MiG-Mech und BerndDo27 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    393
    Ort:
    Erlangen
    Heißt das, die Probleme mit dem suboptimal angebrachten Fanghaken können als gelöst gelten?

    PS:
    Könnten die Moderatoren das bitte ins Jets-Forum verschieben, oder vielleicht gar in den F-35-Thread? Danke im Voraus!
     
  4. #3 Wolfman_1832000, 05.11.2014
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
  5. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    Der Haken ist ganz schön kurz...
     
  6. #5 Rhönlerche, 05.11.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    Den Haken hatten sie ja wohl "vergessen" bzw. völlig falsch konzipiert. Die einstrahlige Auslegung finde ich für ein neues, teures Trägerflugzeug noch ungewöhnlicher.
    (Ironie) Dann hätte man sich auch fast eine Trägervariante der F-16 einfacher bauen können...
     
  7. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    9.956
    Ort:
    Nordfriesland

    Das hast Du noch sehr geschmeichelt ausgedrückt ...
     
  8. Lubeo

    Lubeo Testpilot

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Mittelebene
    Das Design der F-35C ist meines Erachtens "zweckmässig", logisch, wenn man eine A/B/C-Variante haben möchte. Sonst hätte man die F-16 redesignen und navalisieren können.
    Vielleicht können wir wieder mal darüber diskutieren falls das F-35-Diskussions-Thema wieder geöffnet wird.

    Interessant ist der hohe Antstellwinkel bei der Landung. Falls angedacht ist mal voll beladen wieder zu landen sieht der Pilot auf Grund des Anstellwinkels wohl nichts mehr bei der Landung. Gibt es da dann ein automatisches Landesystem? :headscratch:

    Wenn man die Kosten betrachtet, dann habe ich Verständnis für die Frustration, zumal es dort viele schlecht Bezahlte und Obdachlose gibt. Da wäre es vielleicht preiswerter aufzuhören selber etwas zu entwickeln und bei den Chinesen und Russein einzukaufen.
     
  9. #8 Taylor Durbon, 06.11.2014
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Wild Weasel78 gefällt das.
  10. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    597
    Ort:
    bei Köln
    Die F-35 ist ein "Look-through" Flugzeug und es gibt schon seit Jahrzehnten ein automatisches Landesystem.
     
  11. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    1) Voll beladen landet kein Trägerflugzeug wieder. Die Obergrenze ist das max. Trap-Weight.

    2) Der Anstellwinkel bleibt konstant - die Geschwindigkeit variiert mit dem Gross Weight.

    Automatische Trägerlandungen gibts bereits seit Mitte der 60er.
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 fightingirish, 15.11.2014
    fightingirish

    fightingirish Testpilot

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    Über Deutschland
    Nachtflugtests der F-35 an Bord der USS Nimitz. :cool::HOT: Bei manchen Starts wird auch der Nachbrenner benutzt.
    http://youtu.be/PPRSh4v4gVM
    Code:
    http://youtu.be/PPRSh4v4gVM
     
    MiG-Mech und Lubeo gefällt das.
  14. #12 fightingirish, 15.11.2014
    fightingirish

    fightingirish Testpilot

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    Über Deutschland
Moderatoren: mcnoch
Thema:

F-35C: Erste Trägerlandung

Die Seite wird geladen...

F-35C: Erste Trägerlandung - Ähnliche Themen

  1. Die USN möchte 12 weitere SH und 8 F-35C

    Die USN möchte 12 weitere SH und 8 F-35C: http://www.reuters.com/article/2015/03/20/us-usa-navy-fighters-idUSKBN0MG29P20150320 Hier gibt es die Details zu den Kosten im Fall der SH auch...
  2. Interstellare Asteroiden

    Interstellare Asteroiden: Ein sehr ungewöhnlicher Asteroid ist am 19. Oktober mit dem Pan-Starrs1-Teleskop auf Hawaii entdeckt worden: Rätselhafter Besucher aus dem All...
  3. Erster A330 PtF zum Leben erweckt

    Erster A330 PtF zum Leben erweckt: In Dresden hatte heute D-AAEA, der erste A330 Umbaufrachter seinen ersten Triebwerkslauf nach erfolgtem Umbau... Bilder sind mit dem Handy...
  4. Helikopterabsturz auf dem Petersgrat, Kandersteg, CH

    Helikopterabsturz auf dem Petersgrat, Kandersteg, CH: Am gestrigen Samstag stürzte ein Hubschrauber nach der Landung auf dem Petergrat nahe Kandersteg in der Schweiz um. Der Pilot kam dabei ums Leben....
  5. Airlines mit Hersteller-Lackierung

    Airlines mit Hersteller-Lackierung: Mich würde intessieren, welche Rabatte es für Airlines wie z. B. Alaska gibt, wenn sie Flugzeuge (in dem Fall 737) mit der Lackierung des...