Farbe He 112?

Diskutiere Farbe He 112? im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; :!: Themen die He 112 betreffend gibt es inzwischen einige, aber leider sehr verstreut. Für meine folgenden Fragen habe ich leider noch keine...

Moderatoren: AE
  1. #1 Übafliaga, 13.12.2013
    Übafliaga

    Übafliaga Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    2.567
    Ort:
    Wien
    :!: Themen die He 112 betreffend gibt es inzwischen einige, aber leider sehr verstreut. Für meine folgenden Fragen habe ich leider noch keine Antworten gefunden, deshalb meine bitte um HILFE! :)

    Welche Farbe hatte die He 112 V9?
    Nachdem ich dieses Thema Farbfrage zur Ar 80 V1 und He 112 V6 gelesen habe gehe ich davon aus, dass L40/52 die Farbe der He 112 V6 war.
    Dazu 2 Fragen:
    Trifft das auch auf die He 112 V9 (D-IGSI) zu?
    Hatte die V9 diese Farbe auch in Spanien (8●2)?



    PS: Im Forum → Geschichte der Fliegerei → WK I & WK II → He 112 habe ich auch noch ein paar Fragen zur He 112 V9 gestellt. :blush2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    AW: Farbe He 112?

    Hallo Überfliega,

    ja die Sache mit den Grautönen wirft immer Kontroversen auf, 2 Modellbauer - 3 Meinungen :FFTeufel:

    Also hier dann meine Persönliche: In Spanien hatte die V9 definitiv eine 2 Farbbemalung: unten RLM 65 und oben ein helles Grau was in diesem Falle eindeutig das grüngrau RLM 63 bzw 02 war. Das war sozusagen die Standardbemalung der deutschen Jagdflugzeuge (Bf 109) der Legion Condor zu dem Zeitpunkt ihres Aufenthaltes in Spanien (April 1938), im Prinzip eine "Luftüberlegenheitstarnung". Die beiden Farben sind auf Bildern der V9 in Spanien (und es sind inzwischen richtig viele) eindeutig auszumachen.

    Als Besonderheit hatte die V9, zumindest in Spanien, den kleinen Bereich kurz hinter dem Auspuff schwarz lackiert.

    Hier die Bilder meines Modells: Heinkel He 112V9


    Ob die Maschine als D-IGSI, hier ist es ein Farbton über alles, komplett in grüngrau lackiert war halte ich persönlich für sicher. Andere werden da wieder anderer Meinung sein. Grundsätzlich sehen alle He 112 B/E recht hell aus. Aber das kann auch an den verwendeten Filmen bzw. Lichtverhältnissen liegen.

    Da selbst die rumänischen Maschinen in neueren Publikationen als RLM 02 grüngrau angegeben werden. (Was schon immer meine Meinung war und in älteren Publikationen auch schon geschrieben wurde.)

    Bei den rumänischen 112 gibt es ja die Farbfotos von den Maschinen mit den schwarzen Sternen für den Film und hier (selbst bei den alten Farben der Bilder) sind die Maschinen grüngrau.

    Also, wie schon erwähnt ist das jetzt meine über viele Jahre gewachsene Sicht der Dinge.

    Viele Grüße UweB
     
    Übafliaga gefällt das.
  4. #3 Übafliaga, 15.12.2013
    Übafliaga

    Übafliaga Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    2.567
    Ort:
    Wien
    AW: Farbe He 112?

    Servus Uwe!

    Ach ja, immer diese Modellbauer! :FFTeufel:


    Ich hab den RS Models (#9209) Bausatz mit (u.a.) den Angaben für 2 spanische Versionen: 8●2 (1937-38) mit RLM02 über alles und 5●52 (1939) mit RLM65 oben und RLM63 unten.
    Vielen Dank für deinen Hinweis, denn 2 Dinge wären mir nicht aufgefallen: Aus dem Internet hab ich ein Foto der 8●2 (mit weißem HK im ●) auf dem ich die 2-Farben-Variante jetzt auch gut erkennen kann:TOP: Ebenfalls ist mir wegen der Verschmutzung die schwarze Stelle hinter dem Auspuff nicht aufgefallen, aber jetzt wo ich weiß wonach ich Ausschau halten muss!! :congratulatory:

    Deine 8●2 ist übrigens :HOT::HOT::HOT:
     
  5. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    AW: Farbe He 112?

    Hallo Überfliega,

    vielen Dank für dein Feedback, wenn ich dir etwas helfen konnte, dann freue ich mich.

    Würde mich freuen, deine Heinkel dann mal hier zu sehen.:)

    Deine Ju 86 (im Stammtisch) sieht aber auch schon mal sehr vielversprechend aus. Welche spezielle Maschine baust du da, einen Prototypen?

    Viele Grüße UweB
     
  6. #5 Übafliaga, 19.12.2013
    Übafliaga

    Übafliaga Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    2.567
    Ort:
    Wien
    AW: Farbe He 112?

    Es soll ein 112er-Projekt werden mit 3 Modellen - die ich gleich in einem aufwaschen bauen möchte. Hab aber noch nicht alles beisammen, deshalb kann das noch lange dauern :cool:

    Die Ju 86 bleibt noch ein kleines Geheimnis :wink:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Farbe He 112?

Die Seite wird geladen...

Farbe He 112? - Ähnliche Themen

  1. Aqua Color-RLM Farben?

    Aqua Color-RLM Farben?: Hallo, gibt's irgendwo eine Vergleichstabelle Revell Aqua Color zu RLM Farben? Benötige aktuell RLM 78 und 79 (Wüstentarnung) als Aqua Color...
  2. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  3. Farbe österreichische Draken

    Farbe österreichische Draken: Hallo zusammen, was sind die Farben für die österreichischen Draken? Soweit ich weiß, sind es RAL Farben. Vielen Dank, Thomas
  4. Su 27 SM Fahrwerksschächte Farbe?

    Su 27 SM Fahrwerksschächte Farbe?: Guten Abend zusammen, kann mir jemand sagen, was für eine Farbe ich für die Fahrwerksschächte der Su 27 SM nehmen muss? Akan Farben habe ich mir...
  5. Wieso werden bei mir manche matten Farben glänzend?

    Wieso werden bei mir manche matten Farben glänzend?: Meine Frage ist für die Profis von Euch sicher pillepalle. Aber mir passiert es immer mal wieder, dass Farben von Revell, die eigentlich matt sein...