"Flugplätze der NVA"

Diskutiere "Flugplätze der NVA" im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Es scheint sich wieder einmal das Motto "Was lange währt wird gut" zu bewahrheiten. ;) Nach jahrelanger Arbeit und, wenn alles planmäßig...
ESPEZ

ESPEZ

Alien
Dabei seit
18.11.2006
Beiträge
5.084
Zustimmungen
18.278
Ort
Cottbus
Es scheint sich wieder einmal das Motto "Was lange währt wird gut" zu bewahrheiten. ;)
Nach jahrelanger Arbeit und, wenn alles planmäßig verläuft, pünktlich zum Nikolaus :D erscheint ein weiteres Werk von @MIGMISU zur Thematik "LSK/LV der NVA".
Nach dem derzeitigen Stand werden auf über 200 Seiten und mehr als 100 Fotos, natürlich mit dem entsprechenden Text versehen, die Flugplätze der NVA beleuchtet.
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: "Flugplätze der NVA". Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MiG-Mech

MiG-Mech

inaktiv
Dabei seit
22.06.2004
Beiträge
3.137
Zustimmungen
640
Ort
Rostock, Prag, Israel
Interessant !
Wird gekauft !
 

Miss Rotstift

Guest
Schau an, da gibts schon nen Thread. Deshalb hab ich also schon die ersten Bestellungen. :TOP:

So wird das Buch aussehen. Am Innenlayout merze ich grad die letzten Fehler aus.
 
Freund

Freund

Testpilot
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
544
Zustimmungen
510
Ort
Berlin
Endlich geht es wieder weiter mit dem Thema. Das die Arbeit von "MIGMISU" ist, lässt hoffen. Lass' bald Nikolaus sein! :)
 
MiG-Admirer

MiG-Admirer

Alien
Dabei seit
10.08.2003
Beiträge
7.344
Zustimmungen
6.657
Ort
Funkstadt Nauen
Wann ist Nikolaus ?
Welches Gedicht muß man aufsagen?
 

Miss Rotstift

Guest
Geplant ist nicht Nikolaus, sondern der 5.12.
Ich hoffe ganz stark, dass es auch dabei bleibt und die Druckerei nicht querschießt. :rolleyes:

Gedicht aufsagen muss man nicht, bei mir jedenfalls nicht. :D
 

Miss Rotstift

Guest
So, die Druckerei hat jetzt die Druckdateien. Ich kann nix mehr tun.
Nun heißt es, Daumen drücken! Damit alles so klappt, wie gedacht. ;)

Ach, und noch ein paar Zahlen hinterher.

Das Buch hat 272 Seiten mit 223 zum Teil bisher unveröffentlichten Fotos, 11 Lageplänen, 58 Karten und noch vieles mehr...
 
boxkite

boxkite

Space Cadet
Dabei seit
17.07.2008
Beiträge
2.354
Zustimmungen
5.167
Ort
Thüringen
So, die Druckerei hat jetzt die Druckdateien. Ich kann nix mehr tun.
Nun heißt es, Daumen drücken! Damit alles so klappt, wie gedacht. ;)
Das klingt ja nach Einhaltung des Zeitplans :TOP: ! Ich drücke dem Verlag die Daumen für einen anschließenden guten Abverkauf, damit aus den Einnahmen gleich noch weitere Buchprojekte erwachsen können ;) .
 

sierrabravo

Fluglehrer
Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
189
Zustimmungen
11
Ort
Berlin
damit aus den Einnahmen gleich noch weitere Buchprojekte erwachsen können ;) .
Die mögliche Verfügbarkeit entsprechende hochwertiger und interessanter Manuskripte vorausgesetzt auf jeden Fall!
 

Hunty

Berufspilot
Dabei seit
07.12.2009
Beiträge
61
Zustimmungen
2
Ort
Niederrhein
Hallo Zusammmen!

Das hört sich ja toll an!

Hoffentlich sind viele L-39 Fotos drin! :-)

Wo kann man das Buch denn bestellen?

Gruß
Hunty
 

Miss Rotstift

Guest
Die Kontaktdaten stehen alle schon im Eingangsposting dieses Threads bzw. in der PDF im EP. ;)

L-39-Fotos sind auch dran, aber wahrscheinlich nicht genug. Kann ja nie genug geben. :D
 

Miss Rotstift

Guest
Die Bücher sind da, die Druckerei hat Wort gehalten, der Terminplan steht.
Am Montag gehen sie dann termingereicht auf die Reise. :!:

Schwer sind die, damit könnte man jemanden erschlagen. :D
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.794
Zustimmungen
14.075
Ort
Berlin
Ich kann es kaum erwarten...

Axel
 
boxkite

boxkite

Space Cadet
Dabei seit
17.07.2008
Beiträge
2.354
Zustimmungen
5.167
Ort
Thüringen
Die Bücher ...

Schwer sind die, damit könnte man jemanden erschlagen. :D
Ich kann es kaum erwarten...

Axel
Ich weiß nicht, das gefällt mir gar nicht, was "DDA" da vorhat....
Axel, tu's nicht ! Ich glaube kaum, daß die Gefängnisbibliotheken mit Luftfahrtbüchern aufwarten können, damit Dir der "Aufenthalt" verkürzt wird :wink: . Außerdem brauchen wir Dich noch für viele interessante Aktionen in Cottbus und Beiträge im FF :) .

Ein großes Dankeschön vorab an TanteEla & Co dafür, daß Ihr den Zeitplan eingehalten habt. Das ist gar nicht so selbstverständlich in diesen Zeiten :TOP: . Nun bin ich ja auf kommende Woche gespannt, wenn die Lieferung eintrifft ...
 
Anhang anzeigen

Miss Rotstift

Guest
Die Waage sagt 1,2 kg.
Rechnet das mal 500 und dann wisst ihr, was wir heute geschleppt haben. :ächz:

Von daher fühl ich mich heute eh schon wie erschlagen. :witless:
 
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
5.794
Zustimmungen
14.075
Ort
Berlin
@Tante Ela
in erster Näherung unter Vernachlässigung quadratischer Glieder 600 kg ;)

Also (um ganz nebenbei auf ein von mir gerade wiederentdecktes Buch zu verweisen) - ich korrigiere mich wie folgt - es handelt sich bei meiner Erwartungshaltung nicht um die potentielle Waffenverwendbarkeit des avisierten Druckerzeugnisses sondern um die erwarteten Inhalte :emmersed:
 
Thema:

"Flugplätze der NVA"

"Flugplätze der NVA" - Ähnliche Themen

  • Schliessung der Militärflugplätze während des Sommers 2019

    Schliessung der Militärflugplätze während des Sommers 2019: Schliessung der Militärflugplätze während des Sommers Bern, 27.06.2019 - In den Monaten Juli und August werden die Schweizer Militärflugplätze...
  • 1971-1977: Bau der geschlossenen Deckungen für Flugzeuge (GDF-12) auf NVA-Flugplätzen

    1971-1977: Bau der geschlossenen Deckungen für Flugzeuge (GDF-12) auf NVA-Flugplätzen: Liebe Forum-Teilnehmer, Naher Osten: 6-Tage-Krieg 1967 1. Tag: Am 5. Juni 1967 um 8:45 Uhr ägyptische Uhrzeit (7:45 Uhr israelische Zeit)...
  • Thomas Bußmann-Flugplätze der NVA

    Thomas Bußmann-Flugplätze der NVA: Hallo FF´ler, nach seiner Mitarbeit an der LSK/LV-Fibel "MiG,Mi,Su & Co." arbeitet Thomas Bußmann momentan mit Hochdruck an einem neuen...
  • Codenamen der NVA-Flugplätze

    Codenamen der NVA-Flugplätze: Hallo! Unten ist eine Liste der mir bekannten Codenamen von NVA-Flugplätzen. Wer kennt weitere? Wie war der Codename von Gnoien-Warbelow...
  • NVA-Flugplätze in der DDR

    NVA-Flugplätze in der DDR: Fliegerhorst Nummer 1:Trollenhagen
  • Ähnliche Themen

    Oben