NVA-Flugplätze in der DDR

Diskutiere NVA-Flugplätze in der DDR im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Fliegerhorst Nummer 1:Trollenhagen

Moderatoren: AE
  1. #1 Guest, 06.11.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2007
    Guest

    Guest Guest

    Fliegerhorst Nummer 1:Trollenhagen
     

    Anhänge:

    • x1.jpg
      Dateigröße:
      40,2 KB
      Aufrufe:
      692
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Guest, 06.11.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2007
    Guest

    Guest Guest

    Strausberg
     

    Anhänge:

    • x2.jpg
      Dateigröße:
      27,7 KB
      Aufrufe:
      654
  4. #3 Veith, 06.11.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2007
    Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Marxwalde
     

    Anhänge:

    • x.jpg
      Dateigröße:
      33,1 KB
      Aufrufe:
      612
  5. #4 Gabi, 06.11.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2007
    Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    2.086
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    Cottbus
     

    Anhänge:

  6. #5 Gabi, 06.11.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2007
    Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    2.086
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    Drewitz
     

    Anhänge:

  7. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    @Gabi
    Cottbus hätte ich nicht gedacht - sieht auch wie Wallachei.
    Der CB-FP sieht eigentlich so aus: :rolleyes:
     

    Anhänge:

  8. Guest

    Guest Guest

    der nächste: (ist aber glaub ich zivil?)

    Flugschreiber wird auschlossen bzw. darf die Lösung per PN an mich senden :D
     

    Anhänge:

    • x3.jpg
      Dateigröße:
      24,6 KB
      Aufrufe:
      499
  9. Guest

    Guest Guest

    aber der hier ist 100pro militärisch:
     

    Anhänge:

    • x4.jpg
      Dateigröße:
      32,7 KB
      Aufrufe:
      502
  10. Guest

    Guest Guest

    ...das können wir ändern: Hier die Fortsetzung (diesmal nicht gedreht)
     

    Anhänge:

    • x8.jpg
      Dateigröße:
      30,8 KB
      Aufrufe:
      498
  11. #10 Flugi, 07.11.2001
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2001
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.272
    Zustimmungen:
    20.046
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ...Bild vergessen, aber jetzt!:(
    Der Deziraum war damals von flugplatzeigenen Kräften nicht belegt. Einen Zaun konnte man das nicht nennen, Holzpfosten mit zwei Reihen Stacheldraht, mehr war nicht!
     

    Anhänge:

  12. #11 Waffen's, 10.11.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2007
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Dessau
    Klein Köris
     

    Anhänge:

  13. #12 Waffen's, 10.11.2001
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Dessau
    Der ehemalige Munibunker war übringend (im Gegensatz zu dem vom Ausweichplatz Alteno) in Klein Köris noch voll intakt - siehe Foto. Neuer Zaun, neues Tor, ...

    Hat man vielleicht dort auch noch die gelenkten L-L-Raketen vergessen???

    Gruß
    Uwe
     

    Anhänge:

  14. #13 Jens F., 10.11.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2007
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    Drewitz
     

    Anhänge:

    • sat.jpg
      Dateigröße:
      45,3 KB
      Aufrufe:
      354
  15. #14 Jens F., 10.11.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.08.2007
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    Holzdorf
     

    Anhänge:

  16. #15 Waffen's, 11.11.2001
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Dessau
    Luftbild von Klein-Köris. Kein Problem.
    Man sieht aber nicht viel.

    Der Platz hat, als sich ihn besucht habe, einen traurigen Eindruck gemacht.
    Die SLB war ja nicht durchgängig befestigt. Lediglich die Startstirnflächen sind betoniert. Die auf dem ersten Foto zu sehende "Straße" ist nicht die SLB, sondern die Ringrollbahn. Sie wurde (wie auch in Alteno) teilweise mit Sandhaufen oder Steinen blockiert, um wahrscheinlich illegale Rennen zu verhindern. Im Wald stehen noch viele kleine Bunker (teilweise mit Müll belegt). Ein getarntes Gebäude stand im vorigen Jahr noch. Alle anderen sind abgerissen worden.
    Nur der Bunker, der sieht noch richtig gut aus.
    Von den im Wald verteilten Abstellflächen für die Maschinen sind nur noch die Erdwälle vorhanden. Die Zufahrtswege wurden (wie auch in Alteno) entfernt.


    Gruß
    Uwe
     

    Anhänge:

  17. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    2.086
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    ich häng mal noch´n Bild von Kleinköris dran. Da kann man auch ganz gut die Lage einordnen
     

    Anhänge:

  18. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.272
    Zustimmungen:
    20.046
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ...Eggersdorf, das ist auch so eine 2km lange Wiese, östlich von Berlin!
     

    Anhänge:

    • egg.jpg
      Dateigröße:
      75 KB
      Aufrufe:
      373
  19. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    140
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    nochmals Müncheberg

    Hallo,

    dieses Foto bekamen die Teilnehmer der Parade zum 30. Jahrestag 1979, die takt. Nummern lauten von vorn 632, 634
    und 921, der "Haufen" links ist die Flugleitung, rechts am Bildrand der IKP.

    Gruß JuG
     

    Anhänge:

    • mün.jpg
      Dateigröße:
      18,8 KB
      Aufrufe:
      387
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    140
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Zugabe
     

    Anhänge:

    • bln.jpg
      Dateigröße:
      19,5 KB
      Aufrufe:
      382
  22. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    140
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Hier ist es schon!

    Gruß JuG
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

NVA-Flugplätze in der DDR

Die Seite wird geladen...

NVA-Flugplätze in der DDR - Ähnliche Themen

  1. 1971-1977: Bau der geschlossenen Deckungen für Flugzeuge (GDF-12) auf NVA-Flugplätzen

    1971-1977: Bau der geschlossenen Deckungen für Flugzeuge (GDF-12) auf NVA-Flugplätzen: Liebe Forum-Teilnehmer, Naher Osten: 6-Tage-Krieg 1967 1. Tag: Am 5. Juni 1967 um 8:45 Uhr ägyptische Uhrzeit (7:45 Uhr israelische Zeit)...
  2. Dienstvorschrift/-anweisung zum Bau von NVA-Flugplätzen

    Dienstvorschrift/-anweisung zum Bau von NVA-Flugplätzen: Hallo, liebe NVA LSK/LV-Forumsmitglieder, ich bin auf der Suche nach der Vorgänger-Dienstanweisung/Dienstvorschrift zu: DV 105/0/003 (...
  3. ALCM-Attrappe(n?) auf NVA-Flugplätzen

    ALCM-Attrappe(n?) auf NVA-Flugplätzen: ---------- Übrigens, die ALCM -Atrappe ist das klassische Bodenziel, welches ab dem Beginn der 80iger Jahre(?) auf fast jedem Flugplatz der...
  4. NVA-Flugplätze und Bodenfahrzeuge

    NVA-Flugplätze und Bodenfahrzeuge: Hallo, hat irgendjemand Fotos von NVA-Flugzeug-Sheltern, Vorstadtlinien und NVA Bodenfahrzeuge(Anlasser, Tankwagen, etc.) mit anderen Worten,...
  5. Codenamen der NVA-Flugplätze

    Codenamen der NVA-Flugplätze: Hallo! Unten ist eine Liste der mir bekannten Codenamen von NVA-Flugplätzen. Wer kennt weitere? Wie war der Codename von Gnoien-Warbelow?...