Flugplatz Greybull, Wyoming 2001

Diskutiere Flugplatz Greybull, Wyoming 2001 im Feuerlöschtechnik Forum im Bereich Speziell; Beim Aufräumen sind mir mal wieder Bilder in die Hände gefallen, die ich bei einer USA Reise 2001 in Wyoming gemacht habe. Irgendwann zeigten sich...

Moderatoren: AE
  1. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Beim Aufräumen sind mir mal wieder Bilder in die Hände gefallen, die ich bei einer USA Reise 2001 in Wyoming gemacht habe. Irgendwann zeigten sich damals mal wieder Leitwerke am Horizont und wurden natürlich zielsicher angesteuert. Es war der Flugplatz Greybull/Wyoming, auf dem in erster Linie Feuerlöschflugzeuge gewartet/umgebaut werden.

    Man konnte nach Herzenslust über das Gelände marschieren und interessante Bilder machen und Gespräche führen.

    Hier eine von vielen ehemaligen Stratocruisern bzw. Tankern.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Mal etwas näher ran
     

    Anhänge:

  4. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Die markante Frontansicht
     

    Anhänge:

  5. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Arbeit an den empfindlichen Motoren.
     

    Anhänge:

  6. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Innereien eines Motörchens.
     

    Anhänge:

  7. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Nochmal in voller Schönheit
     

    Anhänge:

  8. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Dann gab es sowas wie eine umgebaute Invader.
     

    Anhänge:

  9. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Weitere Stratocruiser
     

    Anhänge:

  10. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    ...
     

    Anhänge:

  11. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Bei diesen Typen bin ich etwas überfragt.
     

    Anhänge:

  12. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Etwas Trauriges aus der Schrottecke.
     

    Anhänge:

  13. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Diese Gerät nennt sich meines Wissens nach Privateer PB4Y, Ursprung die
    B-24, wie mann erkennen dürfte.
     

    Anhänge:

    nyc94 gefällt das.
  14. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Mit diesem Hangarshot schließe ich meinen kleine nostalgischen Rückblick und hoffe, es gefällt.:)
     

    Anhänge:

    EDCG und CUJO gefällt das.
  15. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,

    Klasse Bilder :TOP: - heutzutage wohl unmöglich zu machen, sowohl was die Typen als auch die Zutrittsmöglichkeiten betrifft.
    Das ist eine P2V-7 bzw. P-2H Neptune, die ehemalige 140443 der US Navy, eingesetzt bei Hawkins & Powers Aviation.
    Das sind C-119 Flying Boxcar (http://en.wikipedia.org/wiki/C-119_Flying_Boxcar), einige der Transporter wurden mit einem zusätzlichen Triebwerk auf dem Rumpf (oder auch zwei Triebwerken unter den Flügeln, ähnlich wie bei der Neptune)versehen. Nach einigen Vorfällen/Unfällen wurden diese 1987 außer Dienst genommen.
    Das ist glaube ich der Rumpf einer C-82 Packet (http://en.wikipedia.org/wiki/C-82_Packet), dem Vorgänger der C-119.
    Tolle Bilder von einem wahrscheinlich kaum besuchten Flugplatz - Danke fürs Mitnehmen.

    Grüße Cujo
     
  16. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    2.379
    Ort:
    Hessen
    Tolle Bilder!
    Leider sind Hawkins & Powers 2005 Pleite gegangen. Ein Teil der Flugzeuge konnte verkauft werden, viele wurden jedoch auch verschrottet. Siehe hier:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=31309

    Details der Auktion können hier noch eingesehen werden:
    http://www.sellauction.com/ga/disp_...306/&xls=no&areg=082306&DispLstAmt=250&lane=4

    Dein Bild #8 zeigt die einzige derzeit noch flugfähige C-97. Sie gehört zur Berlin Airlift Historical Foundation.

    Tanker 97 aus deinem Bild # ging für 75.000,- USD an Clay Lacy und wird nun von ihm zu einer flugfähigen Boeing 377 Stratocruiser modifiziert. Hierzu hat er zwei weitere C-97 als Ersatzteillager aus dem H&P Bestand ersteigert.

    Die Consolidated PB4Y Privateer #124 ist erst kürzlich zum Yanks Air Museum überflogen worden.

    Die PB4Y #123 ging am 18. Juli 2002 durch Flügelbruch verloren. Hier der Unfallbericht:
    http://www.ntsb.gov/ntsb/GenPDF.asp?id=DEN02GA074&rpt=fi
     
  17. F-117

    F-117 Astronaut

    Dabei seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    9.401
    Vielen Dank! Und tolle Infos, die ich da noch von Euch erhalte.:TOP:
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Das Planes of Fame Museum möchte mit den Resten einer C-97, genauer deren flügel, ihre B-50 rekonstruieren. Das Museum besitzt von der B-50 die als erstes Flugzeug die Welt non-stop umrundete (mittels Luftbetankung) den Rumpf. Mit dem Flügel und Leitwerksteilen der C-97 soll dann die B-50 wieder auferstehen.
     
  20. #18 bastelwolf, 10.10.2009
    bastelwolf

    bastelwolf Berufspilot

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Großdobritz/Sachsen
    Innenraumbilder Privateer gesucht

    Hallo,
    F-117 hat hier ja schöne Fotos von Löschflugzeugen eingestellt und auch noch ein paar Informationen dazu bekommen, deshalb hänge ich mich hier mal mit dran.
    Ich möchte ein Modell des Privateer-Tankers 121 von Hawkins & Powers bauen. Dieser hat, wie auch auf den Fotos der Tanker 123 und 124 etwas weiter oben in diesem Thread zu sehen, eine sehr großzügige Bugverglasung. Deshalb hier mein Anliegen.
    Hat jemand Bilder oder Informationen wie es im Bugraum hinter dieser Verglasung aussieht? F-117 habe ich schon kontaktiert, er hat leider nur die Fotos welche er hier veröffentlicht hat.

    Wolfram
     
Moderatoren: AE
Thema: Flugplatz Greybull, Wyoming 2001
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. C-2 Greyhound

    ,
  2. flugplätze in wyoming

Die Seite wird geladen...

Flugplatz Greybull, Wyoming 2001 - Ähnliche Themen

  1. Flugplatzfest Ebern 2017

    Flugplatzfest Ebern 2017: Ich war heuer das erste Mal in EDQR zum Flugplatzfest. Eine kleine, aber feine Veranstaltung. Ein paar historische Flieger und dazu ein paar...
  2. Flugplatz Teruel

    Flugplatz Teruel: Auf Youtube gibt es einen kurzen Bericht zum Flugplatz Teruel in Spanien. [MEDIA]
  3. Tag der offenen Hangartore- Flugplatz Kiel Holtenau 23.09.17

    Tag der offenen Hangartore- Flugplatz Kiel Holtenau 23.09.17: Mehr Infos auf der Homepage.
  4. TdoT Flugplatz Laage 16.9.2017

    TdoT Flugplatz Laage 16.9.2017: Am 16.9.2017 war auf dem Flugplatz Rostock-Laage Tag der offenen Tür. [ATTACH] Es waren zwar keine Flugvorführungen, trotzdem hat sich der Besuch...
  5. Flugplatz Krems-Langenlois/LOAG

    Flugplatz Krems-Langenlois/LOAG: [ATTACH] Pilatus P-3 HB-RBP Krems 08.09.2017