Löschflugzeug in Griechenland abgestürzt

Diskutiere Löschflugzeug in Griechenland abgestürzt im Feuerlöschtechnik Forum im Bereich Speziell; Griechenland: Löschflugzeug stürzt über Kefalonia ab – Pilot wird vermisst Griechenland / Kefalonia. Ein Löschflugzeug stürzte heute um 12.45...

Moderatoren: AE
  1. #1 Flashbird, 27.08.2009
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.640
    Zustimmungen:
    3.984
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Griechenland: Löschflugzeug stürzt über Kefalonia ab – Pilot wird vermisst

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flashbird, 27.08.2009
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.640
    Zustimmungen:
    3.984
    Ort:
    Im schönen Vogtland
  4. ppana

    ppana Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Athen
    Der Pilot ist beim Absturz leider ums Leben gekommen.
     
  5. Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    297
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Hallo,

    ich frag mich schon seit längerem wann Griechenland neue Löschflugzeuge einsetzt wie die Be-200 oder ähnliches...?:?! Jedes Jahr haben wir mehrere Tote wegen den total veralteten Löschflugzeugen wie der CL-215, CL-415 und dieser des heutigen Absturzes.

    Wann wachen die endlich da unten auf...?:mad:

    MfG Achill
     
  6. #5 Carlos G., 27.08.2009
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Auch hier in Portugal hatten wir schon zwei oder drei Abstürze von Dromadairs zu verzeichnen. Ich weiss aber nicht ob es daran liegt das sie angeblich "zu alt" sind oder daran dass sie (wegen ihrer Wendigkeit) oft zu nah an die Brandfronten geflogen werden, und dann durch starke Luftturbulenzen in Schwierigkeiten kommen - oder gar durch Sauerstoffmangel der umgebenden Luft Leistungseinbussen hinnehmen müssen, die dann zu fatalen Folgen führen.

    Was die Beriev-200 anbelangt, so wundere ich mich diesen Sommer nirgendwo was über die gelesen zu haben. Hier bei uns sind sie (meines Wissens) nicht eingesetzt worden.
     
  7. #6 mirage69, 27.08.2009
    mirage69

    mirage69 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    drucker
    Ort:
    Enschede(NL)
    CL-415

    Ein CL-415 braucht nicht unbedingt alt zu sein.
    Es ist einfach ein sehr gefahrliches gebiet zum fliegen....
     
  8. #7 SpitfireMK.V, 27.08.2009
    SpitfireMK.V

    SpitfireMK.V Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student
    Ort:
    NRW
    Das mag stimmen. Gerade wenn man die Bilder von den Einsätzen sieht erkennt man, dass die Piloten am Limit fliegen.
    Tatsache ist jedoch auch, dass es sich bei den Waldbränden um Dimensionen handelt wo selbst die CL-415 wie ein Tropfen auf den heißen Stein wirkt. Also bleibt unverständlich wieso die man nicht die Kapazitäten erhöht. Die Be-200 fasst zB. das Doppelte. Man steht doch nicht zum ersten Mal von so einer Katastrophe, aber scheinbar hat man die Lehren nicht weitgehend umgesetzt.:(
     
  9. #8 Dromader, 27.08.2009
    Dromader

    Dromader Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bremen
    Die M18 B der griechischen Luftwaffe sind sicher nicht veraltet! Sie werden erst seit 1993 gebaut. Die BS erst seit 1997.
     
  10. #9 Fighter117, 27.08.2009
    Fighter117

    Fighter117 Alien

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    3.062
    Beruf:
    Kirchenangestellter
    Ort:
    Zepernick (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
    Bevor der Staat hier neue Flugzeuge kauft, sollte er lieber mal den Arsch in der Hose haben und ein Gesetz erlassen das es verbietet Land nach einem Brand als Bauland zu missbrauchen. Somit würde es diesen miesen Grundstücksspekulanten den Grund zu nehmen die Wälder in Brand zu stecken. Das würde viel mehr erreichen als es 10 Be-200 je könnten. Und einige Piloten würden jetzt auch noch leben.
     
    speed-of-sound gefällt das.
  11. #10 Flashbird, 27.08.2009
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.640
    Zustimmungen:
    3.984
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    :TOP: :TOP:
     
  12. Misato

    Misato Berufspilot

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    Mein ganz herzliches Beileid gilt den Angehörigen !
    Ich empfinde es ausserordentlich tragisch, wenn ein (womöglich noch sehr junger?) Pilot bei einem solch gefährlichen, aber anscheinend unabdingbar notwendigen Einsatz, sein kostbares Leben verliert.
    Misato
     
  13. #12 beistrich, 27.08.2009
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Die sind einer der meist verbreiteten und die bewährtesten Löschflugzeuge überhaupt und übrigends ist die CL-415 recht modern und man kann jederzeit neue kaufen.

    Wann ist jemals eine CL-215 oder eine CL-415 abgestürzt weil sie "veraltet" war?
     
  14. ppana

    ppana Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Athen
    Bei der PZL handelt es sich um die 1122 (1Z011-22) Baujahr 1983 mit 4733 Flugstunden. Der Pilot hatte 4025 Flugstunden, davon 524 mit PZL.
     
  15. Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    297
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Zu deinem Kommentar füge ich nichts mehr hinzu, Du hast 100%ig Recht...!!!

    MfG Achill
     
  16. #15 Eugenia, 28.08.2009
    Eugenia

    Eugenia Testpilot

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Thermographer
    Ort:
    Athen
    ... und wenn man bedenkt, dass die Piloten der Dromader/Canadair nur 1200 - 1400 Euro Basisgehalt bekommen ist das geradezu lächerlich für die Einsätze, die die Männer hier jährlich fliegen müssen. Der 55-Jährige hat zwei Kinder hinterlassen. Ein Jammer.

    Photo: Euroknissis
     

    Anhänge:

  17. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    763
    Ort:
    Siegen
    Das trifft es 100% !!

    Gilt übrigens, glaube ich, nicht nur für Griechenland. Diese Unsitte scheint es in vielen Ländern zugeben, die oft mit Waldbränden zu kämpfen haben...

    Zum Thema CL215 / CL415: Ich denke als Fluggerät sind die sehr sicher, der Anteil der Abstürze, der auf Versagen des Fluggerätes oder gar auf das Alter des selbigen zurückzuführen sind, ist vernachlässigbar. Für die Dromader gilt wahrscheinlich das gleiche, bin mir da allerdings über die Ursachen vorheriger Abstürze nicht ganz so sicher.
    Die Gefährlichkeit bei dieser Art Fliegerei resultiert einfach aus den extrem flugfeindlichen Umständen:
    Tiefflug, Berge, Rauch (= schlechte Sicht + evtl. Sauerstoffmangel) Turbulenzen, Hitze, Gefahr von 'Target Fixation', etc.
    Normal reichen schon ein bis zwei dieser Umstände um die Flusicherheit massiv zu beeinträchtigen. Hier gibt es alles auf einmal.
    Nochmal um Thema CL215/415:
    Was man der CL215/415 allenfalls vorwerfen kann, ist, dass die Menge an Löschmittel recht begrenzt ist (5500/6000 L). Dafür kann sie sehr tief fliegen und punktgenau abwerfen.
     
  18. #17 WJRonny, 28.08.2009
    WJRonny

    WJRonny Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Bayern
    Immerwieder schrecklich wenn Menschen bei der Hilfe für andere ums Leben kommen. Mir kommt vor allem die Galle hoch wenn ich bedenke das es eigentlich genug große Löschflugzeuge gibt welche nicht beschafft werden weil sie teurer sind als der Wald, die Häuser und die Menschen die draufgehen. :FFCry:
    Sowas regt mich auf. Kann es nicht haben wenn Geld vor Menschenleben kommt. Ist in Deutschland leider auch nicht anders.
    Sorry. Musst raus.
     
  19. #18 Rhönlerche, 28.08.2009
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.108
    Ort:
    Deutschland
    OT: Ist von der A400M eigentlich eine Wasserabwurf-Variante (Rüstsatz) geplant?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ppana

    ppana Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Athen
    Das Flugzeug soll eine Stromleitung getroffen haben.
    http://news.ert.gr/
     
  22. AE

    AE Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    5.633
    Zustimmungen:
    2.336
    Fliegerrevue 09/2009
    Mit Evergreen gegen den „roten Hahn“ – das größte Löschflugzeug der Welt

    Die Boeing 747 demonstrierte am 24.7.09 in Hahn die Leistungsfähigkeit des größten Löschflugzeugs der Welt.
    80 t Löschmittel an Bord
    Stückkosten 230 Mio $

    "Be-200 Feuerlöscheinsätze erfolgten im August 2004 und zwischen Juli und September 2005 in Italien, 2006 in Portugal und Sumatra und 2007 in Portugal. (wikipedia)"
    Einsatz 2007 bei Athen
    http://www.youtube.com/watch?v=PlhHMelRUCg
    12 t Löschwasser

    Lockheed P-3 A und B der Firma Aerostar
    http://www.aerounion.com/ ca. 30 t
     
Moderatoren: AE
Thema: Löschflugzeug in Griechenland abgestürzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. löschflugzeug cl 415 Griechenland

    ,
  2. be-200 loeschflugzeug

    ,
  3. Llöschflugzeuge griechenland kapazität

Die Seite wird geladen...

Löschflugzeug in Griechenland abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. Löschflugzeug in Portugal abgestürzt

    Löschflugzeug in Portugal abgestürzt: Weiß jemand den Grund für den Absturz?
  2. DC 10 zum Feuerlöschflugzeug umgebaut- und noch eine Frage:

    DC 10 zum Feuerlöschflugzeug umgebaut- und noch eine Frage:: Hallo liebe Gemeinde, vor kurzem habe ich eine Doku gesehen, in der es um 2 umgebaute DC10 Tristar ging. Die flogen gegen Waldbrände in...
  3. S-2 T Löschflugzeug abgestürzt

    S-2 T Löschflugzeug abgestürzt: Am 07.10. ist ein S-2 T Löschflugzeug über dem Yosemite-Nationalpark abgestürzt. Der Pilot kam ums Leben.
  4. Höchstgeschwindigkeit zweimotoriges Propeller-Löschflugzeug

    Höchstgeschwindigkeit zweimotoriges Propeller-Löschflugzeug: Guten Tag, in ►diesem ORF.at-Artikel wird aus einem ►The Local-Artikel (englisch) zitiert: die französischen Löschflugzeuge (ohne Typenbenennung,...
  5. MD-87 als Löschflugzeuge

    MD-87 als Löschflugzeuge: Es existieren ab Mitte Juni 2012 Meldungen über den geplanten Umbau von zwei MD-87 für den zukünftigen Einsatz als Feuerlöschflugzeuge. Im...