Flugtauglichkeitsprüfung

Diskutiere Flugtauglichkeitsprüfung im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen ich würde gerne Hubschrauberpilot werden. Beim Recherchieren habe ich gelesen, dass man zu CPL (H) die Flugtauglichkeitsprüfung...

Moderatoren: Learjet
  1. TheMoe

    TheMoe Sportflieger

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Kissingen
    Hallo zusammen

    ich würde gerne Hubschrauberpilot werden. Beim Recherchieren habe ich gelesen, dass man zu CPL (H) die Flugtauglichkeitsprüfung Klasse 1 erfüllen muss. Meine Frage ist jetzt was sind die Anforderungen, die man erfüllen muss und kann man das schon einmal vorweg testen lassen bevor man überhaupt die Ausbildung antritt?

    LG
    TheMoe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 15.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2013
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.744
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Deutschland
  4. #3 wollcke, 16.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2013
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    AW: Flugtauglichkeitsprüfung

    Hallo!

    Auf der Seite Lufthansa Aero Medical Center und dann unter "EU Verordnung 1178/2011" findest Du konkrete Angaben.

    Viel Erfolg!
     
  5. TheMoe

    TheMoe Sportflieger

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Kissingen
    AW: Flugtauglichkeitsprüfung

    Zuerst Mal danke für die schnellen Antworten.

    Eine Frage habe ich dennoch. Gibt es eine Maximal Körpergröße?

    Ich bin mit 16 Jahren 185 cm und habe deswegen bedenken.
     
  6. #5 Spartacus, 16.10.2013
    Spartacus

    Spartacus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    274
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Flugtauglichkeitsprüfung

    Also wenn Du den CPL-H machen willst, dann mach erst in
    einem der entsprechenden Zentren die medizinische Tauglichkeit,
    bevor Du bei einer Schule einen Ausbildungsvertrag unterschreibst.
    Wenn Dir das Medical verweigert wird, dann brauchst Du gar nicht
    erst weiter zu machen.
    Aber so lange Du nicht im militärischen oder polizeilichen Dienst
    diese Ausbildung machen willst, sind die Anforderungen für einen
    "normal gesunden" jungen Mann normalerweise kein
    Problem.
    Details findest Du in der zugehörigen EASA regulation unter
    http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2011:311:0001:0193:EN:PDF
    Dort im Annex IV Part MED, Subpart B, Section 2, Seite 179ff.

    Da kannst Du schauen, ob eine der Anforderungen für Dich ein
    Problem wäre.

    Meines Wissens gehört Körpergröße nicht zu den Anforderungen. Und
    mit 1,85 bist Du auch nicht in Gefahr, mit 20 Jahren plötzlich 2,10 groß zu
    sein und in die kleineren Helis gar nicht mehr rein zu passen. ;-)

    Spartacus
     
Moderatoren: Learjet
Thema: Flugtauglichkeitsprüfung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugtauglichkeitsprüfung

    ,
  2. flugtauglichkeitsüberprüfung