Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst

Diskutiere Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Sotschi (dpa) - Ein russisches Flugzeug mit einem Armeechor an Bord ist auf dem Weg nach Syrien über dem Schwarzen Meer verloren gegangen. Die...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Rasenmäher, 25.12.2016
    Rasenmäher

    Rasenmäher Berufspilot

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Althaldensleben
    Philipus II gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RomanW., 25.12.2016
    RomanW.

    RomanW. Testpilot

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    2.587
    Beruf:
    Medienbranche
    Ort:
    Österreich
    Laut Frankfurter Allgemeinen war die Tu-154 auf dem Weg nach Latakia.
    Zeit.de beruft sich auf den Fernsehsender Swesda, dass die Maschine kurz nach dem Start in Sotschi abgestürzt sei.
     
  4. #3 Simon Maier, 25.12.2016
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    285
  5. Tyno

    Tyno Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wien
    -- sorry, Irrtum von mir
     
  6. #5 lutz_manne, 25.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2016
    lutz_manne

    lutz_manne Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    551
    Dann lösche ich das eben. Meine Güte, man wird mit Rot überschüttet. Passt ja zur Region.

    Mögen die Toten in Frieden ruhen. Und trotzdem auch schade um die Flugzeuge (die Il-18 und nun die Tu-154).
     
  7. #6 Airboss, 25.12.2016
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    1.261
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Unpassend!
     
    sixmilesout, Simon Maier, Tester U3L und 9 anderen gefällt das.
  8. #7 MikeBravo, 25.12.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Nürnberg
    ....bei einem Flugmanöver abgestürzt..., wird berichtet. Muß ein ziemlich krasses Manöver gewesen sein, das möglicherweise in einen Stall führte. So blieb leider keine Zeit für eine Notwasserung und die Flugzeuginsassen hatten keine Chance auf ein Überleben.
    Selbst wenn es welche gegeben hat, das eiskalte Wasser des Schwarzen Meeres wird schnell für eine tödliche Unterkühlung gesorgt haben...
     
  9. #8 Chopper80, 25.12.2016
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    1.243
    Ort:
    Germany

    Die Maschine verschwand 2 Minuten nach dem Start vom Radar. Ich vermute mal, dass der Bezug zu einem "Flugmanöver" nur aufgrund einer schlechten Übersetzung aus dem Englischen herrührt. In einem Bericht heisst es nämlich " was maneuvering over russian coastal waters", was auch durchaus auf einen Standardabflug hinweisen könnte...
    Andere Quellen sprechen inzwischen auch von einer technischen Ursache.

    C80
     
    Intrepid und GorBO gefällt das.
  10. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    11.760
    Ort:
    Niederlande
    Eine Quelle aus VM/Streitkraefte RIA Novosti gegenuber: technische Ursache oder Pilotenfehler.
     
  11. pan am

    pan am Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Rhein/Neckar
    ???
     
    Mirka73 gefällt das.
  12. #11 Sczepanski, 25.12.2016
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Penzberg
  13. #12 aircraftfan, 25.12.2016
    aircraftfan

    aircraftfan Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    364
    Ort:
    NRW
    Nein,nicht besser.
    Wenn man den ersten Kommentar kennt, weiss man welche Pietätlosigkeit und Geschmacklosigkeit dahinter steckt.
    Das ändert auch keine Korrektur. Die einzige, sinnvolle Korrektur wäre eine Löschung gewesen.
     
    Learjet, A.G.I.L, Gepard und 11 anderen gefällt das.
  14. #13 MikeBravo, 25.12.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Nürnberg
    Wäre evtl. Vogelschlag möglich? Hoffe, das wir noch etwas mehr aufgrund von Augenzeugenberichten erfahren....Ich nehme mal nicht an, das den westlichen Ländern die Auswertungergebnisse der beiden Flugschreiber mitgeteilt werden.....Die in Sotschi anwesende internationale Presse wird wohl nur sehr spärlich mit Informationen versorgt werden. Warten wir mal ab, ob die Russen eine Pressekonferenz abhalten werden oder dieser Absturz einer Militärmaschine unter Geheimhaltungsvorschriften fällt....
     
  15. Wit

    Wit Space Cadet

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    1.818
    Beruf:
    Elektrotechnik/Aerodynamik/Flugzeugbau/Verbundstof
    Ort:
    Rheine
    Augenzeugen, um 5 Uhr morgens, über dem Meer? unwahrscheinlich...
    Staatsfernsehen macht alle 30 min eine Meldung
    zur Zeit sind 27 Schiffe, 4 Hubschrauber und mehrere Drohnen in dem Abstürzgebiet
     
  16. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    11.760
    Ort:
    Niederlande
    Einige vorhandene Daten.
    "Die Maschine war nach Militärangaben um 5.25 Uhr Ortszeit (3.25 Uhr MEZ) in Adler, dem Flughafen von Sotschi, gestartet."
    Sonnenaufgang in Sotchi heute morgen war etwa 7.53 Uhr. Wind etwa aus nordwest, Wolkendeck, der Tu-154 sollte nach abheben eine Kurve nach nordost geflogen sein.
     
  17. #16 eggersdorf, 25.12.2016
    eggersdorf

    eggersdorf Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Bleitsch
    Normalerweise wird von Tschkalowski nach Latakia über das Kaspische Meer, Iran und Irak direkt geflogen. Nahezu jeden Tag finden Flüge mit Tu-154, manchmal mit Il-62, auf dieser Route statt. Man kann das mit den klassischen "Postflügen" aus früheren Jahrzehnten vergleichen. In der Vergangenheit waren einige Presse- oder Truppenbetreuungsflüge mit dabei. Beispielsweise für das Konzert in Palmyra. Es gab einige wenige, wohl "nichtmilitärische" Flüge, die gingen von Moskau direkt über die Türkei hinweg nach Syrien. Der Flug mit dem Orchester könnte auch so ein "nichtmilitärischer" Flug gewesen sein. Aber warum die Zwischenlandung in Sotschi?

    Warum muß dieser Absturz eigentlich schon wieder politisiert werden? Schon der dritte Kommentator auf den heutigen Welt-Artikel "Russische Maschine mit berühmtem Chor abestürzt" dazu:
    Jeder Flugzeugabsturz mit Todesfolge für die Besatzung und deren Passagiere stellt eine Katastrophe dar. Aber warum müssen die nun umgekommenen Russen nun derart instrumentalisiert werden?
    Das Geschwafel über das Alter von diesem Flugzeug ist aber mindestens genauso überflüssig!
     
    englishrose, Torquemaster, Bechair und 3 anderen gefällt das.
  18. #17 spotter-markus, 25.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2016
    spotter-markus

    spotter-markus Astronaut

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    8.097
    Ort:
    Döbeln
    Es ist schon sehr traurig was Passiert ist in Sotschi :FFCry:

    Mein Beileid an die freunde sowie an die angehörigen.

    Hier mal was von den Russichen Medien:

    Live übertragung:
    ria.ru

    Das Russische Verteidigungsministerium hat die Passagierliste veröffentlicht
    http://function.mil.ru/news_page/country/more.htm?id=12106925@egNews



    Briefing des russischen Verteidigungsministeriums über die Situation mit dem Absturz der Tu-154 in Sotschi.
    Stand 11:00Uhr
    https://www.youtube.com/watch?v=bgZISEsJE0Y

    Stand 12:30Uhr
    https://www.youtube.com/watch?v=Eq661r187HI

    Stand 13:00Uhr
    https://www.youtube.com/watch?v=1sbfA6UmDOg

    Stand 15:00Uhr
    https://www.youtube.com/watch?v=TZupw2Rb2qw
     
  19. Tyno

    Tyno Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wien
    Also an einen simplen Vogelschlag glaubt aber auch keiner.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    2.805
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Woran "glaubt" MAN denn?
     
  22. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.241
    Zustimmungen:
    10.625
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Ist das nicht echt traurig?! Und ich meine jetzt nicht die Ursache dieses Thread's hier, denn da erübrigt sich dieses Adjektiv von selbst.
    Abgesehen von, in der Sache liegenden Beileidsbekundungen und Links zu "Meldungen", fängt es schon wieder an mit "hätte, evtl., könnte" etc. Von pietätlosen und dümmlichen Bemerkungen ganz zu schweigen.
    Kann man diesen (und andere) Fakte, wenn sie schon traurigerweise passieren, nicht einmal so hinnehmen wie sie erst einmal sind und abwarten was irgendwann der offizielle Untersuchungsbericht sagt?!
     
    Tolek, Mirka73, MIGMISU und 24 anderen gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeug vermisst

Die Seite wird geladen...

Flugzeug mit russischem Armeechor vermisst - Ähnliche Themen

  1. Flugzeug der U.S. Navy in der Phillipinischen See abgestürzt

    Flugzeug der U.S. Navy in der Phillipinischen See abgestürzt: Wie die 7. US Flotte miteilt ist ein Flugzeug der Navy mit insgesmt 11 Personen an Bord in die Phillipinische See gestürzt. Die U.S.S. Ronald...
  2. 20.11.17 Kleinflugzeug landet nach Motorausfall auf Strasse

    20.11.17 Kleinflugzeug landet nach Motorausfall auf Strasse: Glücklich ausgegangen ist die Notlandung nach einem Triebwerksausfall eines Kleinflugzeuges in Florida. Es gab keine Verletzten. Das Video wurde...
  3. Wer kann den Flugzeugtype bestimmen?

    Wer kann den Flugzeugtype bestimmen?: Ostseesturm spülte Teile eines FlugzeugeNach den Stürmen vom 10. bis 13.11.2017 an der polnischen Ostseeküste, fand ich das nachfolgend gezeigte...
  4. England: Mehrere Tote bei Zusammenstoß zwischen Hubschrauber und Flugzeug

    England: Mehrere Tote bei Zusammenstoß zwischen Hubschrauber und Flugzeug: Heute hat es in England bei einem Zusammenstoß zwischen einer Cabri G2 und einer Cessna 152 3 Tote gegeben, zwei im Hubschrauber und einer im...
  5. Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug

    Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug: Hallo! In der heutigen Ausgabe des "Kölner Stadt-Anzeiger" steht unter o.g. Überschrift folgender Artikel: Daressalam. Unter den elf Opfer eines...