Fokker D.VI, Roden

Diskutiere Fokker D.VI, Roden im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nach 100 mal Bausatz öffnen endlich gebaut. Der kleine Roden Bausatz hat doch einiges an Arbeit gemacht. Nicht zuletzt wegen der nicht wirklich...

Moderatoren: AE
  1. #1 Wolfgang Henrich, 14.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Nach 100 mal Bausatz öffnen endlich gebaut.

    Der kleine Roden Bausatz hat doch einiges an Arbeit gemacht. Nicht zuletzt wegen der nicht wirklich passenden streben und dem völlig verzogenen Oberflügel
     

    Anhänge:

    Swordfish gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang Henrich, 14.10.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    zuätzlich wurde noch ein Fotoätzbogen von PART verwendet, von dem aber zum ienen nicht alle Teile brauchbar waren und die meisten Teile jetzt nicht mehr wirklich zu sehen sind ;)
     

    Anhänge:

    Swordfish gefällt das.
  4. #3 Wolfgang Henrich, 14.10.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Lackiert wurde mit Gunze Acryl Farben. Beim Tarnstoff bin ich auf Eagle Strike ausgewichen, da die Decals von Roden farblich unbrauchbar waren.
     

    Anhänge:

  5. #4 Wolfgang Henrich, 14.10.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    alles in allem war es für einen solchen Winzling doch viel Arbeit.
     

    Anhänge:

  6. #5 Wolfgang Henrich, 14.10.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Letztlich bin ich aber froh dass ich ihn jetzt endlich gebaut habe. Auch wenn er nicht gerade einer meiner Besten ist.
     

    Anhänge:

  7. #6 Wolfgang Henrich, 14.10.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    gealtert wurde übrigens mit Airbrush und mit Ölfarbe. Ich habe es diesmal extra ein wenig heftiger gemacht, wobei es Exemplare gab, die noch deutlich schmutziger waren. Allerdings sind auf den Bildern nicht alle Farbeffekte zu erkennen......anderewiederum werden übertrieben abgebildet. Aber wir sind ja keine Fotografen! ;)
     

    Anhänge:

  8. #7 Wolfgang Henrich, 14.10.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Fragen, Kritik und Meinungen sind wie immer hochwillkommen.
     
  9. #8 Han Solo, 14.10.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.479
    Zustimmungen:
    1.133
    Ort:
    SMÜ
    Ist doch sehr schön geworden :TOP: .
     
  10. #9 thomas1968, 15.10.2008
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Augsburg
    Gefällt mir ausgesprochen gut :TOP: :TOP: :TOP:

    Sehr gelungen ist auch die farbliche Akzentuierung der Rippensicherungsbänder oder hießen die Spannbänder ? :rolleyes:
    War dieser farbliche Unterschied so auf dem Decalbogen vorhanden oder hast du das nachträglich gemacht, wenn letzteres > wie ? :)

    thomas
     
  11. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Wolfgang,

    Deine Fokker gefällt mir ausgesprochen gut :TOP: :TOP: :TOP: Besonders die Alterung/Verschmutzung finde sehr gelungen! Wie bist Du da vorgegangen?

    Grüße
    Andreas
     
  12. #11 Knight o. t. Sky, 15.10.2008
    Knight o. t. Sky

    Knight o. t. Sky Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    GF
    Ja, klasse!

    Toll gebaut!
    Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen : Toll gealtert! :TOP:
     
  13. #12 flogger, 16.10.2008
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    681
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Gebaut habe ich ihn noch nicht aber geöffnet bestimmt auch schon 100 mal.

    Wolfgang, ein wirklich klasse Modell! :TOP:
    Besonders die Detaillackierung an den Rädern und der Holzpropeller sehen richtig gut aus.

    Gruß Axel
     
  14. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Schickes Modellchen!:TOP:
     
  15. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.027
    Zustimmungen:
    600
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg

    Ich glaube wir sind auch froh das Du die Fokker gebaut hast!
    Sonst hätten wir dieses schöne Modell nicht zu sehen bekommen.
    Und dafür, das es angeblich nicht zu Deinen Besten gehört,
    gefällt mir die D.VI aber bestens :D
    Die Lackierung hat es mir besonders angetan, sieht wahnsinnig realistisch!

    :TOP:

    Hotte
     
  16. #15 Spritti Mattlack, 17.10.2008
    Spritti Mattlack

    Spritti Mattlack Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Berlin
    Es ist schon immer wieder klasse zu sehen, was auch in 1/72 so alles machbar ist.

    Ich schließe mich SE´s Frage an und habe auch interesse an Deiner Vorgehensweise.

    Ulf
     
  17. #16 Wolfgang Henrich, 20.10.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Zuerst einmal vielen Dank für das positive Feedback.

    Im Grunde genommen ist die Lackierung garnicht schwer. Nach dem aufbringen der Tanstoffdecals werden die Bereiche der Rippen mit einer dunklen Farbe schattiert (dunkelgrau/braun oder schwarz). Danach werden die Rippensicherungsbänder aufgeklebt. Anschließend werden die Bereiche zwischen den Rippen mit weiß aufgehellt.

    Wichtig ist dabei nur dass man eine ordentliche AIrbrush und etwas Fingerspitzengefühl hat.
     
  18. ANIRAC

    ANIRAC Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    München-Oberwiesenfeld
    Schönes Modellchen präsentierst Du uns hier, Wolf. :TOP:

    Dass der Bauatz dich gefuchst hat, kann ich nachvollziehen. RODEN ist ja nicht gerade berühmt für seine Passgenauigkeit. Mit meiner 72er D.7 hatte ich auch (viele) Probleme - u.a. mit Streben und Tragdeck.

    Trotzdem hast Du daraus ein tolles Modell gezaubert. Gefällt mir !

    Grüße

    Peter :)
     
  19. #18 Friedarrr, 08.11.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.570
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Schöner alter Ritter der Lüfte!
    Die Lackierung kommt realistisch rüber und das ist um so schwerer je kleiner der Maßstab, daher bin ich schon sehr auf dein nächstes Projekt gespannt!
    Ist es doch einer meiner Lieblingsflieger!
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Hallo Wolfgang,

    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...

    Wunderschöne Tarnung, super gealtert!

    ...mehr davon! :TOP:
     
  22. #20 Bergfalke, 11.11.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    2.610
    Ort:
    bei Göppingen
    Nur nicht bescheiden sein! Ich finde Deine Fokker große Klasse! :TOP:Toll gebaut, schönes Finish. Sieht einfach schön aus mit diesem Lozenge-Tarnmuster.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Fokker D.VI, Roden

Die Seite wird geladen...

Fokker D.VI, Roden - Ähnliche Themen

  1. Fokker V.4 - der Prototyp des Dr.I Dreidecker (Roden 1/32)

    Fokker V.4 - der Prototyp des Dr.I Dreidecker (Roden 1/32): Ein gepflegtes "Hallo" an die Liebhaber der Holz,Leinwand und Draht-Komoden. Ab und zu, so beim Durchstöbern alter Bausatzkartons, stoße ich auf...
  2. Fokker D.VII von Roden

    Fokker D.VII von Roden: Hier nun mein nächstes Modell. Es handelt sich um eine Fokker D.VII (Alb.) von Roden inkl. einem Ätzsatz von Part. Der Bausatz ist nicht so...
  3. Fokker D.VII F - Jasta 59 - Roden 1:72

    Fokker D.VII F - Jasta 59 - Roden 1:72: Liebe Modellbaukollegen Ich weiss, dass diese "Drahtverhaue" bei den Modellbauern nicht unbedingt Jubelgeschrei auslösen, und doch gehören sie...
  4. W2015/16RO Fokker D.VII OAW mid - Roden 1:72

    W2015/16RO Fokker D.VII OAW mid - Roden 1:72: Liebe Modellbaufreunde, hier mein erster Rollout im FF! Da ich mich seit einigen Jahren den "Drahtverhauen" verschrieben habe, ist auch mein...
  5. Fokker D.VII Alb late - Roden 1:72 - Jasta 40

    Fokker D.VII Alb late - Roden 1:72 - Jasta 40: Hallo 72er Fans Hier kommt die zweite D.VII der Jasta 40, es wird die Maschine von Willy Rosenstein, und sie wird später zusammen mit der D.VII...