Fokker F.VIIa-3m - AZModel

Diskutiere Fokker F.VIIa-3m - AZModel im Props bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Im Rahmen eines GB mit Flugzeugen zwischen den beiden Weltkriegen entstand der einzige Bausatz aus meinem Bestand, der in diesen Zeitraum passt...
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.753
Zustimmungen
2.049
Ort
Freiberg
Im Rahmen eines GB mit Flugzeugen zwischen den beiden Weltkriegen entstand der einzige Bausatz aus meinem Bestand, der in diesen Zeitraum passt.



Der Bausatz von AZModel ist recht rudimentär, kommt aber mit Äzteilen, resingegossenen Motoren und einer Klarfolie fürdie Fenster daher.



Der Bauplan ist recht schlicht, sodass viel Studium der wenigen Originalbildern vonnöten ist.



Dargestellt wird eine von 3 Maschinen Königlichen Luftwaffe der Niederlande mir der Bordnummer 803.



Ursprünglich war sie Zivil zugelassen und wurde später zu militärischen Zwecken umgerüstet.



Zwischendurch stürzte sie mal wegen eines Maschinenschadens ab, wurde jedoch wieder hergerichtet und flog bis zur Ausmusterung im Jahr 1941.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.753
Zustimmungen
2.049
Ort
Freiberg
Probleme gab es mit den Motorgondeln samt Fahrwerk, da diese aus 6 Teilen bestanden und nicht wirklich zueinander passten.



Bei Verwendung der Fensterfolie sind die viel zu tief im Rumpf drin. Daher musste dies von innen her dünner geschliffen werden.



Ergänzt wurden die Seilzüge für die Ruder aus EZ-Schnur sowie die Auspuffrohre aus Isoliertem Draht.



Lackiert wurde alles mit Vallejo.





 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Sausebrause

Sausebrause

Kunstflieger
Dabei seit
14.11.2013
Beiträge
37
Zustimmungen
14
sehr schön gebaut! Wer weiß, wann ich mal meinen bauen tu? Danke schonmal für die Hinweise zum Bau:squint:
 
Thema:

Fokker F.VIIa-3m - AZModel

Fokker F.VIIa-3m - AZModel - Ähnliche Themen

  • 1/24 Fokker Dr.1 vs. 1/32 Fokker Dr.1 – MENG

    1/24 Fokker Dr.1 vs. 1/32 Fokker Dr.1 – MENG: Hallo Zusammen, nachdem vor kurzem der Meng-Bausatz der Fokker Dr.1 in 1/24 bei mir eingetrudelt ist, ich aber auch den der Fokker Dr.1 in 1/32...
  • Jasta 11 mit Fokker Dr.I

    Jasta 11 mit Fokker Dr.I: Lange habe ich im Forum mitgelesen, jetzt ist es soweit: Hier ist mein erster Beitrag! Mein Name ist Wolfgang, in meiner Jugend habe ich...
  • Fokker Dr.I, Meng 1/32

    Fokker Dr.I, Meng 1/32: Hallo zusammen, hier nun ein paar Bilder meiner fertigen Fokker Dr.I im Maßstab 1/32 von Meng (Wingnut Wings). Als Vorbild habe ich mir die...
  • MENG Fokker DRI 454/17 L. v Richthofen Jasta 11

    MENG Fokker DRI 454/17 L. v Richthofen Jasta 11: Lothars
  • Fokker DR.1 in 1/16 von Artensania Latina

    Fokker DR.1 in 1/16 von Artensania Latina: Wie schon im Stammtisch angekündigt, möchte ich heute mein neustes Werk vorstellen. Eigentlich bewege ich mich nicht in so großen Maßstäben, eher...
  • Ähnliche Themen

    • 1/24 Fokker Dr.1 vs. 1/32 Fokker Dr.1 – MENG

      1/24 Fokker Dr.1 vs. 1/32 Fokker Dr.1 – MENG: Hallo Zusammen, nachdem vor kurzem der Meng-Bausatz der Fokker Dr.1 in 1/24 bei mir eingetrudelt ist, ich aber auch den der Fokker Dr.1 in 1/32...
    • Jasta 11 mit Fokker Dr.I

      Jasta 11 mit Fokker Dr.I: Lange habe ich im Forum mitgelesen, jetzt ist es soweit: Hier ist mein erster Beitrag! Mein Name ist Wolfgang, in meiner Jugend habe ich...
    • Fokker Dr.I, Meng 1/32

      Fokker Dr.I, Meng 1/32: Hallo zusammen, hier nun ein paar Bilder meiner fertigen Fokker Dr.I im Maßstab 1/32 von Meng (Wingnut Wings). Als Vorbild habe ich mir die...
    • MENG Fokker DRI 454/17 L. v Richthofen Jasta 11

      MENG Fokker DRI 454/17 L. v Richthofen Jasta 11: Lothars
    • Fokker DR.1 in 1/16 von Artensania Latina

      Fokker DR.1 in 1/16 von Artensania Latina: Wie schon im Stammtisch angekündigt, möchte ich heute mein neustes Werk vorstellen. Eigentlich bewege ich mich nicht in so großen Maßstäben, eher...
    Oben