Frage: AC-27J

Diskutiere Frage: AC-27J im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Leute, habe in einen englischspachigen Magazin etwas von dem neuen Schlachtflugzeug AC-27J gelesen. Weiß jemand ab wann es in Dienst...

Moderatoren: TF-104G
  1. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    5.370
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Leute,

    habe in einen englischspachigen Magazin etwas von dem neuen Schlachtflugzeug AC-27J gelesen. Weiß jemand ab wann es in Dienst gestellt wird? Soll es die AC-130H/U ablösen?

    Gruß Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 phantomas, 29.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2008
    phantomas

    phantomas Guest

    Ja, es sollen damit die in die Jahre gekommenen und arg beanspruchten AC-130 des AFSOC ersetzt werden.
    Die Alenia AC-27J "Stinger II" (soll wohl diesen Namen erhalten in Tradition zur Fairchild AC-119K Stinger aus der Ära des Vietnamkrieges) befindet sich zur Zeit im Prototypenstadium und soll ab 2011 beim AFSOC in Dienst gestellt werden.
    Die Bewaffnung soll neben 30- und 40-Millimeter-Kanonen auch präzisionsgesteuerte Abstandswaffen wie die "Viper Strike"-Bombe von Northrop-Grumman umfassen.
    Nach derzeitigem Stand sollen 16 Maschinen beschafft werden.
     
  4. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    5.370
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
    Was ist denn die "Viper Strike"-Bombe?

    Gruß Daniel
     
  5. #4 Warthog85, 30.12.2008
    Warthog85

    Warthog85 Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
  6. #5 BigLinus, 31.12.2008
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    Bitte gib doch zukünftig auch deine Quellen an! Danke!
     
  7. #6 Hajo L., 04.01.2009
    Hajo L.

    Hajo L. Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Berlin
    Als Combat Talon kenne ich die Maschinen des Typs MC-130E und MC-130H.


    HAJO
     
  8. #7 phantomas, 04.01.2009
    phantomas

    phantomas Guest


    Korrekt! MC-130E/H Combat Talon I/II.
     
  9. #8 Diamond Cutter, 05.01.2009
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.333
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Merkwürdig finde ich, dass man nicht versucht, die moderne C-130J zum Gunship umzubauen.
    Zumindest bräuchte man auf keinen Teil der bewährten Bewaffnung zu verzichten.
    Sollten da etwa Kostengründe eine Rolle spielen?

    Gruß
    André
     
  10. #9 Hajo L., 05.01.2009
    Hajo L.

    Hajo L. Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Berlin
    Vielleicht braucht man auch weniger "Bumms"? ;)

    Im Laufe der vergangenen Jahre sind die AC-130 ja auch immer mehr von Quantität auf Qualität gerüstet worden. Ursprünglich mal 4x20mm und 4x7,62mm Miniguns, dann Aufrüstung mit 2x40mm Bofors, dann der Ersatz der einen 40mm durch 1x105mm Haubitze, Wegfall der 7,62mm, Ersatz der 2x20mm durch eine einzelne 25mm, jetzt die Umrüstung auf 30mm Bushmaster...


    HAJO
     
  11. #10 stevoe, 05.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2009
    stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 phantomas, 05.01.2009
    phantomas

    phantomas Guest

    Hajo, auf den Punkt gebracht. Sehe ich ebenso.
    Ein weiterer Faktor wäre für mich die Größe des "Gunships": Die C-27 ist kleiner im Vergleich zu einer C-130 und bietet daher weniger "Angriffsfläche"...
     
  14. #12 Warthog85, 06.01.2009
    Warthog85

    Warthog85 Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    Ich denke mal das die AC-27J die älteren AC-130H Spectre ersetzen werden.
    Die AC-130U Spooky II werden wohl noch längere Zeit das Arbeitstier beim AFSOC bleiben
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Frage: AC-27J
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MC-130E Combat Talon

Die Seite wird geladen...

Frage: AC-27J - Ähnliche Themen

  1. Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest

    Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest: Hallo! Meine Tochter hat sich für o.g. Ausbildungsberuf bei der Bw beworben und hat eine Einladung zum Einstellunstest erhalten. Gerne würde ich...
  2. Grundsatzfrage zum A350

    Grundsatzfrage zum A350: Was mich interessieren würde: warum hat man den A350 nichtt mit einem Rumpf konzipiert der für 10-abreast geeignet ist, sondern nur für 9? für...
  3. MiG-21F-13 Detailfrage

    MiG-21F-13 Detailfrage: Hallo Kollegen, ich baue gerade an der Trumpeter MiG-21F-13 in 1/48. Hinter dem Cockpit sieht man oft ein Gewirr von Leitungen, das am Modell nur...
  4. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...
  5. Frage zur 737-200 der Lufthansa

    Frage zur 737-200 der Lufthansa: Hallo Forum, mich interessiert das rot umrandete Panel im Bild zwecks Modelllackierung. Hat es eine bestimmte Bedeutung? Wie genau ist die...