Frage an die Techniker hier!

Diskutiere Frage an die Techniker hier! im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ich habe mal wieder zwei Probleme an meiner F-86 das ich so nicht allein lösen kann: 1. Wie kann ich die geschlossenen Luftbremsen an der Sabre...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 LoadiB707C, 23.04.2007
    LoadiB707C

    LoadiB707C Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe mal wieder zwei Probleme an meiner F-86 das ich so nicht allein lösen kann:

    1. Wie kann ich die geschlossenen Luftbremsen an der Sabre öffnen? Alle Hydraulikleitungen sind ohne Druck und offen. Gibt es dort eine Möglichkeit die von aussen durch Schwerkraft zu öffnen?

    2. Wie kann ich die sich seitlich öffnende Bugfahrwerkklappe öffnen? (Also die Klappe, die den Schacht in den das Bugrad einfährt, schliesst)

    Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tigerstift, 24.04.2007
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    System Brecheisen:FFTeufel:
    Warscheinlich sind die Luftbremsen noch Mechanisch verriegelt, oder der Actuator ist festgegammelt. Mach doch bitte mal ein paar Fotos von dem betreffenden Bereich.

    Auch hier würden Fotos vom Bugfahrwerksschacht weiterhelfen.

    Von Hilfe kann da ja noch nicht die Rede sein:D

    PS: Hast du evt. irgenwelche GAF T.O.´s oder sonstige Technische Handbücher über die Maschine??
     
  4. #3 LoadiB707C, 24.04.2007
    LoadiB707C

    LoadiB707C Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    Niedersachsen
    Fotos gibt es im Forum Jets - Restaurierung CL-13A Sabre.

    Von aussen kommt man nicht dran, von der Rumpfinnenseite ist auch alles zu. Ich muss dann wohl doch das irgendwie rausdruecken. Ich habe nur die -5, also das Teileverzeichnis. Dort kann man zwar alles gut erkennen, aber eine Anweisung zum oeffnen oder so gibt es dort nicht. Dort kann man allerdings wohl eine Art schloss erkennen an denen die entsprechenden Klappen, Luftbremsen wohl arretiert sind.
    Am Wochenende fahre ich wieder zum Flieger und werde mal sehen was ich da machen kann.
     
  5. #4 tigerstift, 24.04.2007
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Hast du die möglichkeit einen Scan von den betreffenden Zeichnungen zu machen? Vorallem von den Schlössern
     
  6. RESI

    RESI Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord/ETHS
    Sclösser,...

    Hallo,
    wenn ich mich richtig erinnere werden die SB Mechanisch verriegelt, aber es gibt da einen Löseknopf/Hebelchen,:?! verdammt lang her. Na wenn Du mal ein Bild reinstellts fällts mir vielleicht wieder ein, bis dann,
    Lg Resi:TOP:
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Frage an die Techniker hier!

Die Seite wird geladen...

Frage an die Techniker hier! - Ähnliche Themen

  1. Frage an die Techniker/Mechaniker hier

    Frage an die Techniker/Mechaniker hier: Hi! Wie Ihr ja vielleicht wisst restauriere ich eine F-86 Sabre. Nun habe ich ein Problem beim Fahrwerk. Wie kann ich die voll...
  2. Frage an UH-1D Techniker und Spezis

    Frage an UH-1D Techniker und Spezis: Ich suche eine Darstellung oder Zeichnung einer UH-1D, wo saemtliches sichtbares Equipment, wie z.B. Antennen etc, erlaeutert wird. Frage: Gibt...
  3. Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes

    Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes: Hallo zusammen, ich hätte da mal einige Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes, welches ja unter anderem in der F-104 eingebaut war, da ich...
  4. Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest

    Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest: Hallo! Meine Tochter hat sich für o.g. Ausbildungsberuf bei der Bw beworben und hat eine Einladung zum Einstellunstest erhalten. Gerne würde ich...
  5. Grundsatzfrage zum A350

    Grundsatzfrage zum A350: Was mich interessieren würde: warum hat man den A350 nichtt mit einem Rumpf konzipiert der für 10-abreast geeignet ist, sondern nur für 9? für...