Funkenregen unter Triebwerken von Shuttles und Raketen

Diskutiere Funkenregen unter Triebwerken von Shuttles und Raketen im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, in letzter Zeit kamen auf Kabel 1Doku, auf N24 und NTV viele interessante Specials über die historische internationale Raumfahrt...

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
946
Zustimmungen
224
Ort
Langenzenn
Hallo zusammen,

in letzter Zeit kamen auf Kabel 1Doku, auf N24 und NTV viele interessante Specials über die historische
internationale Raumfahrt mit zum Teil jetzt erst bekannt gewordenen Pannen und Beinahe-Katastrophen.

Ich habe mir fast alle Filmbeiträge angesehen und konnte somit einige neue Erkenntnisse gewinnen, die
ich gerne mit euch teilen möchte.
Ihr erinnert euch doch an diese sprühenden Funken unter den Haupttriebwerken vom Space Shuttle, zu sehen
auch unterhalb der Saturn 5 und anderen Raumfahrtzeugen kurz vor dem Start.....
Viele Menschen inkl. mir, denken bzw. dachten, damit werden die Triebwerke gezündet.

Das ist aber nicht der Fall, mit den Funken soll Wasserstoffgas abgebrannt werden, das bei der Betankung
entsteht. Damit beim Start nicht das Hecktriebwerk abgesprengt werden könnte, wird mit dem Funkenregen
jegliche Ansammlung von brennbarem Gas kontrolliert abgebrannt.
Übrigens: Brennendes Wasserstoffgas sieht man da nicht, das wurde von einem kommentierenden Astronauten
so dargestellt..
Eine Frage hätte ich allerdings noch zu einem bestimmten Ausrüstungsteil: Als Ed White aus seiner Gemini-4
Kapsel 1965? ausstieg, hatte er so ein komisches Gerät mit zwei "Auslegern" bzw. "Antennen" in der Hand.

Sieht zwar etwas nach einer Kamera aus, aber ich denke, das das eine Vorrichtung ist, die nach dem Rückstoßprinzip den Astronauten im All bewegt, ist das korrekt? Wie heißt die genaue Bezeichnung dieses Gerätes?
 
Ernst Dietikon

Ernst Dietikon

Testpilot
Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
621
Zustimmungen
241
Ort
CH Dietikon
Soweit ich mich erinnere, war es tatsächlich ein Rückstossgerät. Aber wie die genaue Bezeichnung war weiss ich nicht mehr.
 
Thema:

Funkenregen unter Triebwerken von Shuttles und Raketen

Funkenregen unter Triebwerken von Shuttles und Raketen - Ähnliche Themen

  • Berliner Unternehmen Zeitfracht möchte Rostock-Laage übernehmen

    Berliner Unternehmen Zeitfracht möchte Rostock-Laage übernehmen: Stand: 12.10.2021 17:24 Uhr Ein privater Investor hat ein Kaufangebot für den Flughafen Rostock-Laage vorgelegt. Bis zum Jahresende hofft das...
  • ex-Air India Flieger bleibt unter Brücke stecken

    ex-Air India Flieger bleibt unter Brücke stecken: Zwar kein Flugunfall, denn der Rumpf der Maschine wurde mit einem Lastwagen transportiert, aber trotzdem amuesant. Zumindest für mich, nicht aber...
  • 25 Jahre Hunterverein Mollis - 04.09.2021 - Fotos

    25 Jahre Hunterverein Mollis - 04.09.2021 - Fotos: Hallo zusammen, gibt es noch keinen Thread zu diesem Jubiläum? Bitte hauen, wenn ich was übersehen haben sollte. ;) War eine sehr schöne...
  • Warum bewegen sich Menschen immer geduckt unter dem Hauptrotor?

    Warum bewegen sich Menschen immer geduckt unter dem Hauptrotor?: Jetzt muß ich ich mal ganz dumm fragen: In Filmen, Serien und auch live sieht man Menschen, die sich von oder zu Hubschraubern bewegen, das sie...
  • Hawker Hunter F6 Airfix

    Hawker Hunter F6 Airfix: Hallo zusammen, Auch mal was fertig gemacht, alles OOB bis auf die Streben am Bugrad, das ging gar nicht was Airfix da gemacht hat. Die Declas...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    space shuttle start funken

    ,

    raketenstart funken

    ,

    shuttle funken triebwerk start

    ,
    nasa rakete funken
    , funken unter shuttle, funken unter space shuttle, Funken Zündung space shuttle, Funkenregen vor start der raumfähre, funkenflug unter shuttle, funken unter Triebwerk bei Raketenstart, shuttlestart funken, rakete zündung funken
    Oben