(Größere) Fenster aus Kristal Klear, Clearfix, u.ä.

Diskutiere (Größere) Fenster aus Kristal Klear, Clearfix, u.ä. im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallochen, ich muss bei einem Bausatz eine Reihe relativ großer Fenster von 5x6 mm² "künstlich" verglasen. Die Klarsichtteile vom Kit taugen...

Moderatoren: AE
  1. #1 ...starfire, 17.07.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    EDKP
    Hallochen,

    ich muss bei einem Bausatz eine Reihe relativ großer Fenster von 5x6 mm² "künstlich" verglasen. Die Klarsichtteile vom Kit taugen leider nicht für meine Zwecke. Erschwerend kommt hinzu, dass die "Instant"-Fenster VOR dem Lackieren (geht nicht anders) eingebaut und anschließend nochmal abgeklebt werden müssen, das Klarsichtzeug sollte also schon eine gewisse Festigkeit haben.

    - Revell Contacta Liquid Spezial habe ich bereits probiert - zieht leider Fäden ohne Ende und schließt Luftblasen ein.
    - Den "neuen" Klarsichtteilkleber von Revell hab ich auch schon ohne Erfolg probiert, damit reißen die Fenster irgendwann wieder auf.

    Wie sind Eure Erfahrungen mit Humbrol Clearfix (gibt es das überhaupt noch?) sowie Microscale Kristal Klear? Kennt Ihr evtl. noch andere Alternativen, die Ihr empfehlen würdet?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang Henrich, 17.07.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    595
    Ort:
    Köln
    Clearfix gibt es noch. Aber Clearfix und Kristal Klear werden bei der Größe nicht wirklich schön klar und/oder stabil.

    Wenn es machbar ist würde ich Klarsichtteile von klarne Gießästen in Form schleifen und einkleben. Dann mit der Oberfläche planschleifen und polieren.
     
  4. #3 ...starfire, 17.07.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    EDKP
    Genau das ist mein Problem dahinter - ich kann, bzw. will die Bausatzoberfläche wegen den erhabenen Strukturen nicht "spanend bearbeiten". :(
     
  5. #4 bolleken96, 20.07.2009
    bolleken96

    bolleken96 Astronaut

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    4.935
    Beruf:
    Produktentwickler
    Ort:
    Wuppertal
    Fensteröffnungen von innen mit transparenter Folie hinterkleben und dann die entstandene "Wannen" mit Clearfix o.ä., vielleicht auch Ponal, auffüllen?
     
  6. #5 ...starfire, 20.07.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    EDKP
    Ich glaube, ich lass die Sache lieber sein. Evtl. ist es doch besser, wenn ich versuche die Fenster gleich aus transparentem Polystyrol-Plattenmaterial zu fertigen ... wenn ich denn welches hätte.
     
  7. #6 Thorsten Wieking, 20.07.2009
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    CD-Hüllen könnten passen. Falls die Materialstärke stimmt und keine Wölbung notwendig ist.

    Gruß
    Thorsten
     
  8. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    Es gibt in Büromaterial-Handel Klarsichtfolien die sogar etwas dicker als 1mm sind. Ich habe solche Folien schon mehrmals als Fenster benützt. Der Vorteil bei diesen Material ist, dass es bei allfälligen Fensterwölbung biegsam sind.
     
  9. Tom

    Tom Testpilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    154
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Senden/Westf.
    Das funktioniert super! Habe ich schon bei größeren Fenstern gemacht!

    Gruß
    Tom
     
  10. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Das Material der meisten CD-Hüllen lässt sich feilen, schleifen und wieder polieren.

    Sonst - allerdings aufwändig -
    klares Folien- oder Verpackungsmaterial,
    passenden Fenstereinsatz mit Future auf ein minimal grösseres Stück kleben
    dieses "Doppelfenster" von innen an den Rändern mit 2K Kleber einsetzen.

    popeye
     
  11. #10 Thorsten Wieking, 21.07.2009
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Für welchen originären Verwendungszweck werden diese Folien denn angeboten? Bei einer Stärke von + 1mm dürften die ideal zum Vacuformen sein. (Je nach Vorlage)

    Danke.

    Gruß
    Thorsten
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    Diese Folien wurden mal als Teil von besonders representativen Dossier-Mappen Angeboten... Auch im Kunstoffhandel findet man transparente Platten/Folien in der Stärke 0,5 bis 1mm. oft auch als günstige Restposten.
     
  14. #12 Thorsten Wieking, 23.07.2009
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Danke für den Tip / Hinweis.

    Gruß
    Thorsten
     
Moderatoren: AE
Thema: (Größere) Fenster aus Kristal Klear, Clearfix, u.ä.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mirco kristall clear

    ,
  2. micro crystal clear fenster erstellen

    ,
  3. Micro Kristal Klear

    ,
  4. modellbau Kristal Klear
Die Seite wird geladen...

(Größere) Fenster aus Kristal Klear, Clearfix, u.ä. - Ähnliche Themen

  1. Tunnel-Blick aus dem Fenster

    Tunnel-Blick aus dem Fenster: [ATTACH] Ich hatte kürzlich erstmals die Gelegenheit in einer A380 zu fliegen. Der Gesamteindruck war super für einen langen Flug in der...
  2. Kamerafenster Ju 188 D bzw. F

    Kamerafenster Ju 188 D bzw. F: Guten Abend in die Runde! Als stiller Beobachter bin ich schon lange in diesem Forum, aber das hier wird mein erster Beitrag. Ich bin Charlie,...
  3. Windspeed - das andere Flugzeugfenster

    Windspeed - das andere Flugzeugfenster: Hallo, Windspeed Technologies arbeitet an einer - für zwei Personen gedachten - exklusiven Sitzposition in einer auf dem Flugzeugrumpf...
  4. Größe von Flugzeugfenstern

    Größe von Flugzeugfenstern: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob dieser Thread zu dem Bereich Verkehrsflugzeugen oder eher zum Bereich Technik und Ausrüstung gehört....
  5. Maße und Positionen von Kabinenfenster

    Maße und Positionen von Kabinenfenster: hallo, ich suche nach abmessungen von kabinenfenster aus den flugzeugfamilien von airbus (A300/310/320/330/340/350/380) und boeing...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden