Hafengeburtstag heuer ohne Flugprogramm

Diskutiere Hafengeburtstag heuer ohne Flugprogramm im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Sie haben es geschafft: Beim Hamburger Hafengeburtstag ist in diesem Jahr zum ersten Mal seit langer Zeit kein großes Luftprogramm geplant. Das...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Flashbird, 29.01.2011
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.000
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Sie haben es geschafft:
    Das zeigt mal wieder,wer am lautesten schreit bekommt Recht.Und fast immer sind das die Luftfahrt-Gegner.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flashbird, 29.01.2011
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.000
    Ort:
    Im schönen Vogtland
  4. topas

    topas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Telekomiker
    Ort:
    26135 oldenburg
    Na ja , so schlimm ist nun wieder auch nicht.Auch wenn ich die Patrouille Suisse gerne sehe ,was haben die mit einem Hafengeburtstag zu tun ? Außerdem wissen wir doch alle das es außerhalb dieses Forums nicht so viele gibt die diesen "Sound" gerne hören. Lasst doch den Schiffsfreunden ihre Schiffe und uns unsere Flugzeuge. Ich würde jedenfalls eine Segelyacht auf einem Open Dag auch überflüssig finden.
     
  5. #4 Soaring1972, 29.01.2011
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.656
    Ort:
    Cuxhaven
    Na, dann bin ich ja mal gespannt, ob die Gorch-Fock dann auch dabei sein wird! Wahrscheinlich hat die Kaputtreder-Fraktion in Deutschland auch das dann geschafft!
     
  6. dochiq

    dochiq Berufspilot

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    66
    Es gab damals während des "Skandals" um den Auftritt der Patrouille Suisse versch. Umfrage, bei denen - wenn ich mich richtig erinnere - jeweils so etwa 60 - 70% für den Auftritt waren (und dann wahrscheinlich noch einige unentschieden). 500.000 klatschende Besucher an der Elbe während der Vorführung sprechen auch eine sehr deutliche Sprache. Aber die, die dagegen sind, schreien halt lauter. So ist das bei uns halt.
     
  7. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.733
    Zustimmungen:
    5.844
    Ort:
    München
    Hallo,

    ganz allgemein: Es ist an uns Flugbegeisterten/Flugverrückten, etwas für die nicht nur mediale Präsenz unseres Lieblingsthemas zu tun. Nur wenn wir, statt im Forum (wo eh die meisten fluginteressiert sind) zu jammern, mal unsere Sicht in interessanter und lesbarer Form in die Medien bringen, haben wir eine Chance überhaupt wahrgenommen zu werden. Nicht nur die regionalen Zeitungen sparen bekanntlich wo es nur geht, und nehmen auch unsere Beiträge gerne. Die Luftfahrtablehner haben das schon lange mitgekrigt, und werden deshalb viel besser wahrgenommen.

    Also, ran ans Schreibzeug. Ich freu mich drauf, endlich mal wieder lesenswerte Pro-Luftfahrt-Beiträge außerhalb unserer Fliegerwelt zu lesen.

    gero
     
  8. #7 Friedhelm Ladwig, 29.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011
    Friedhelm Ladwig

    Friedhelm Ladwig Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Stade
    Moin!

    Ich bin vor ein paar Jahren auch mal auf den Hafengeburtstag gefahren weil ich die Connie sehen wollte. Leider ist sie dann wegen Schlechtwetter nicht geflogen.
    Es ist schon richtig das es sich um einen "Hafengeburtstag" handelt, mit dem Hamburg eine seiner ältesten Einnahmequellen feiert.Auch ich habe schon Helirundflüge am Hafengeburtstag mitgemacht. Die sind aufgrund der vielen zusätzlichen Schiffe auch sehr attraktiv.
    Auch bin ich schonmal mit der Cap San Diego zur Einlaufparade nach Hamburg reingekommen, und es war toll auf der Elbe von den relativ tief fliegenden Flugzeugen begrüßt zu werden.
    Nachdem was in der letzten Zeit leider immer mal wieder ( trotz aller Sicherheitsmaßnahmen) passiert ist, macht leider einige etwas "übervorsichtig".
    Leider aber auch mit Recht.Denn leider haben die beiden Abstürze der Wasserflugzeuge im Hafen zu einer hohen Sensibilisierung gesorgt.
    (Anmerkung am Rand: Ich hatte mal das Vergnügen einen Rundflug mit der Beaver über Hamburg machen zu dürfen. Auch habe ich auf dem Weg zum Hamburger MOGO ((Motorradgottesdienst)) damals von der Köhlbrandbrücke die Maschine noch kurz vor der missglückten Notlandung gesehen.)

    Es ist glaube ich nicht ganz verkehrt wenn man ein Hafenfest auch auf das Maritime begrentzt.
    Das sich Hamburg aber auch als moderne ( und historische ) Luftfahrtstadt präsentiert möchte ist auch verständlich.

    Merci für´s lesen

    Grüße an alle
     
  9. #8 Schweinchen, 29.01.2011
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    An dem Hafengeburtstag sollten maritime Dinge im Vordergrund stehe und damit die Deutsche Marine und auf Einladung auch ausländische Marinen auch alle ihre fliegenden Systeme präsentieren.
    Ein beliebiges ausländisches Kunstflugteam gehört meiner Meinung nicht dazu.
     
  10. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Mich stört der Lärm der Patrol de Suise nicht, weil zeitlich begrenzt.
     
  11. #10 f16fan, 29.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011
    f16fan

    f16fan Berufspilot

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    KL
    Ich meine, die Patruille de Swiss ist ja nicht gerade eine der lauten Staffeln... Klar ist, dass so eine Vorführung nicht unbedingt was mit einem Hafengeburtstag zu tun hat, aber es schafft für meine Begriffe eine gewisse Atmosphäre, gehört irgendwie dazu, wenns auch "nur" eine optische Attraktion ist. Aber wie weiter oben schon richtig geschrieben, es beschweren sich nur wenige, finden aber -wie leider überall in D - sehr leicht Gehör, und die Verantwortlichen umgehen lieber die damit zusammenhängenden Diskussionen. Schade drum. Ich fahre oft zu ähnlichen Events ins europäische Ausland und habe von solchen Diskussionen kaum was bemerken können.
     
  12. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Naja, ich weiß ja nicht, wo du die Beliebigkeit hernimmst. Die Schweizer spielen schon in der Oberstliga mit. Vielleicht bist du aber einfach auch nur verwöhnt...
     
  13. #12 airforce_michi, 30.01.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    3.288
    Ort:
    Private Idaho
    Die Patrouille Suisse war allerdings nicht "beliebig" ausgewählt, sondern repräsentierte das Partnerland des Hafengeburtstages 2009...
     
  14. #13 Schweinchen, 30.01.2011
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    Das habe ich nicht gewußt, das die Schweiz Partnerland des Hafengeburtages war. Darf ich Fragen wie es dazu gekommen ist? Mir ist bekannt das die Schweiz sehr gute Schiffsdiesel baut, aber eine direkte maritime Tradition kann ich nicht herleiten.
     
  15. #14 Whisky Papa, 30.01.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Naja, die Schiffe werden nach Barbados ausgeflaggt, die Gewinne gehen in die Schweiz.
     
  16. #15 Taliesin, 30.01.2011
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Ich kann ja so manchen Fluglärmgegner verstehen und habe mich hier ja auch schon mit manchem Kommentar unebeliebt gemacht, aber hierzu fällt mir auch nichts mehr ein. Ich habe auf dem PC noch das Video des A380 Überflugs von 2006 (?), da waren massenhaft begeisterte Menschen, ich verstehe nicht wie man ein paar Schreihälsen so das Feld überlassen kann, von Fluglärm oder Belästigung kann mitten in Hamburg ja auch keine Rede sein bei einer einmaligen Veranstaltung
     
  17. #16 Fw 200 Condor, 31.01.2011
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
    Moin moin,
    Richtig ist aber auch, das die Flieggerei schon immer eine wichtige Rolle beim Hafengeburtstag hatte. Standart war z.B. die sogenannte "Hafengeburtstags- Schleife", für die im Anflug auf HAM eine extrarunde über der Elbe geflogen wurde. Oft wurde dabei auf einer extra- Frequenz direkt von einem Hafengeburtstags- Sprecher mit den Piloten gesprochen, und das alles über die Lautsprecher an die Besucher übertragen. Sehr zur Freude der Besuchermassen, übrigens. Ein schöner Gruss aus dem Cockpit kam eben an - und würde es auch heute noch.
     
  18. #17 airforce_michi, 31.01.2011
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    3.288
    Ort:
    Private Idaho
    Das entzieht sich leider meiner Kenntnis - würde mich bei dieser Gelegenheit aber ebenfalls interessieren...?!
     
  19. #18 Flashbird, 31.01.2011
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.000
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Es gab zu der ganzen Sache mit der PS damals hier im FF einen umfangreichen Thread.Leider hat da mal wieder jemand gründlich gelöscht....ähh aufgeräumt.Rückwärts-Recherche,besonders zu brisanten Themen,war hier noch nie gut möglich.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bleiente, 01.02.2011
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Die nehmen jedes Jahr ein anders Land als Partner. Dieses Jahr ist es Norwegen. Aber es waren auch schonmal Finnland, Estland, Litauen, Japan und Süd-Korea etc. etc. Und irgendwie ist dann mal auch die Schweiz als reiner Binnenstaat irgendwie "reingerutscht".
     
  22. #20 Reach606, 01.02.2011
    Reach606

    Reach606 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    ETOU
    Nun, sie haben 2007 mit Alinghi zum zweiten Mal den Admirals Cup geholt. Scheint mir eine hinreichende maritime Qualifizierung zu sein!? ;-)
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Hafengeburtstag heuer ohne Flugprogramm

Die Seite wird geladen...

Hafengeburtstag heuer ohne Flugprogramm - Ähnliche Themen

  1. 60. Flughafengeburtstag von NUE vor 14 Tagen....

    60. Flughafengeburtstag von NUE vor 14 Tagen....: Hallo, zusammen, vor 14 Tagen konnte der Albrecht-Dürer-Airport in Nürnberg den 60. Geburtstag feiern. Zu diesem Anlaß sind 3 besondere...
  2. Hamburg Hafengeburtstag Airshow 2012

    Hamburg Hafengeburtstag Airshow 2012: Hallo zusammen, bei den Airshow terminen ist der Hamburg Hafengeburtstag aufgelistet. Kann mir jemand sagen wann welche Flugzeuge Ais Show...
  3. Hafengeburtstag in Hamburg 9.-11.Mai

    Hafengeburtstag in Hamburg 9.-11.Mai: Es sind z.Bsp. :MD900,Bo105(Polizei),Bell 206/407(Rundflüge),JU 52,Beaver DHC-2,Aquilla,historische FLugzeuge(:?! )zu sehen,aber auch die...