Handscanner in den USA

Diskutiere Handscanner in den USA im Navigation, Flugfunk u. Verfahren Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo. Wollte mal fragen, wer hier Erfahrungen mit dem Benutzen von Handscannern für Flugfunk in den USA hat. Das Abhören soll in den USA ja...
Das TornadoTier

Das TornadoTier

Fluglehrer
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
196
Zustimmungen
184
Ort
marburg
Hallo.

Wollte mal fragen, wer hier Erfahrungen mit dem Benutzen von Handscannern für Flugfunk in den USA hat.

Das Abhören soll in den USA ja erlaubt sein.
Es geht in dem Fall um das Spotten an einer Naval Air Station in CA....

Funktioniert ein in Deutschland gekauftes Gerät auch in den USA von den Frequenzen her?

Und gab es bei jemandem schon mal unangenehme Fragen bei der Einreise, weil man so ein Teil im Gepäck hat? ;)

Thx, TT.
 
#
Schau mal hier: Handscanner in den USA. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.743
Zustimmungen
2.694
Ort
Deutschland
Handscanner mit normalem, zivilen Flugfunk sind in den USA kein Problem.
Was mit Militärabhören ist, kann ich aber nicht sagen. Vermutlich würde ich eher irgendwelche Webseiten dafür nutzen.
 
Das TornadoTier

Das TornadoTier

Fluglehrer
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
196
Zustimmungen
184
Ort
marburg
Danke schonmal für die Antwort.

Sry, bin totaler Laie - aber ein in Deutschland gekaufter einfacher Scanner wird doch auch den Frequenzbereich für den Funk in den USA abdecken?
 
amsi

amsi

Space Cadet
Dabei seit
03.10.2016
Beiträge
1.611
Zustimmungen
3.621
Ort
ex ETSA
Die Frequenzen solltest du noch für den entsprechenden Flugplatz noch ermitteln. Wenn dein Scanner den normalen Frequenzen für UHF oder VHF abdecken kann sollte es gehen.
 

flightpics

Flieger-Ass
Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
445
Zustimmungen
2.059
Ort
Im Pott.
und melde dich vorher beim Presseoffizier einmal als Spotter/Fotograf an, sonst kommt dich der Sheriff besuchen und jagt dich weg. Zu bedenken auch noch beim Scanner, das man auf jedem Fall gut argumentieren sollte warum man das Ding dabei hat, ich könnte es mit meinem lausigen Schulenglisch nicht.
 
Das TornadoTier

Das TornadoTier

Fluglehrer
Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
196
Zustimmungen
184
Ort
marburg
Das mit dem Anmelden habe ich auch schon gelesen und es gibt für diese NAS auch ein entsprechendes Formular.
 
Thema:

Handscanner in den USA

Handscanner in den USA - Ähnliche Themen

  • "Air Force one" - auch die Präsidentenmaschine muss mal ersetzt werden ...

    "Air Force one" - auch die Präsidentenmaschine muss mal ersetzt werden ...: … und dafür gibt es schon die wildesten Gerüchte...
  • Erpobungs-Flugberichte und Ähnliches verschiedener Flugzeugmuster aus dem zweiten WK.

    Erpobungs-Flugberichte und Ähnliches verschiedener Flugzeugmuster aus dem zweiten WK.: Ich im Internet über eine Seite gestolpert. Inhalt sind Erprobung- und Flugberichte sowie Handbücher ,Original von den Herstellern sowie...
  • Firehawk landet nach Rotorschaden

    Firehawk landet nach Rotorschaden: Beim Landetraining auf engstem Raum hat sich eine amerikanische S-70A Firehawk den Rotor angeschlagen. Trotzdem hat sie noch einen Flug zur...
  • Air Atlas Jumbo Bodenberührung der Triebwerke

    Air Atlas Jumbo Bodenberührung der Triebwerke: Ein B747 Frachter von Air Atlas hat bei der Landung in Schanghai mit drei Triebwerken die Bahn berührt. http://avherald.com/h?article=4daee036&opt=0
  • WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72

    WB2020BB - Felixstowe F.2A - Roden 1:72: Ich stelle hier schon mal das letzte Projekt für den Wettbewerb vor: Die Felixtowe F.2A mit der Nummer N4543, sie blieb die einzige Maschine des...
  • Ähnliche Themen

    Oben