Helikopterabsturz - Insassen kommen mit dem Schrecken davon

Diskutiere Helikopterabsturz - Insassen kommen mit dem Schrecken davon im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Glück im Unglück hatten zwei Insassen eines Hubschraubers im neuseeländischen Aukland. Helikopterabsturz: Insassen kommen mit dem Schrecken...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Flügelstürmer, 07.05.2013
    Flügelstürmer

    Flügelstürmer Space Cadet

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    5.801
    Beruf:
    Zeittotschläger
    Ort:
    Bodenseeraum
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chopper80, 07.05.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
  4. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Na das ist ja "toll". Morgen ist einjähriges Erstflugjubiläum von dem Typ... :-(
     
  5. #4 Chopper80, 08.05.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
  6. IBF

    IBF Guest

    Das war:
    1. zweimal zweiter Geburtstag ( Rotorblätter können sehr unsanfte Spuren hinterlassen )
    2. praktisch ein unfreiwilliger Crash-Test
    3. unfreiwillige Promotion- habe vorher noch nie was von dem Teil gehört, welches ich optisch für einen Gazelle (SA 341)- Verschnitt halte
    4. besser knapp über Wasser als bei der Airshow- Vorführung passiert.

    Ob das finanzielle Polster der Firma den Verlust eines Prototypen verkraften kann, ist eine andere Frage.
     
  7. #6 Chopper80, 08.05.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
    Zu 1. Stimmt
    Zu 2. Stimmt, und die Zelle ( incl. Insassen ) hats augenscheinlich recht gut überstanden, sogar das HG ist an Ort und Stelle geblieben
    Zu 3. Gefällt mir deutlich besser als eine R66
    Zu 4. Eine so saubere AR ( siehe Punkt 2 ) über einem Flugplatz hätte die Maschine sicherlich gänzlich unbeschadet überstanden

    C80
     
  8. #7 Chopper80, 08.05.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
  9. #8 fire.air, 08.05.2013
    fire.air

    fire.air Space Cadet

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    1.257
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    ETSE
    Was mir auffällt das die Medien vom ersten Carbon Heli schreiben...
    Die EC135 fliegt doch schon lange mit Kohlefaser in der Zelle und den Rotorblättern rum.
     
  10. #9 Chopper80, 08.05.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
    Bei der 135 ist aber die Zelle nicht komplett aus CFK, nur das Cockpit und der Heckausleger.
    Mir ist sonst kein ziviler Heli bekannt, der eine komplette Zelle aus CFK hat.
    Wobei die Guimbal Cabri G2 auch eine Zelle aus CFK hat, allerdings ist da zwischen Zelle und Heckausleger noch eine Rohrrahmenstruktur:
    Hélicoptères Guimbal

    C80
     
  11. IBF

    IBF Guest

    Naja, die EC 135- Zelle ist fast komplett CFK. Der Leitwerksträger, Fenestronmantel und Tail Bumper sind auch CFK- Sandwich, nur zwischendrin steckt ein Ringspant als metallisches Problemstück.

    Warum die Australier aber unter den Tail Bumper extra noch einen Sporn a la BK haben ?:confused:
     
  12. IBF

    IBF Guest

    Wobei die auch vor paar Jahren ihren Crashtest bei einer mißlungenen Landung hatte, nur da sind die Fetzen geflogen :mad:
     
  13. #12 mike november, 08.05.2013
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Saubere AR aufs Wasser, keinem was passiert, Zelle noch relativ intakt.

    In der Tat, wenn ein Unfall in der Testphase Werbung für einen neuen Hubschrauber sein kann, dann ein solcher.
     
  14. #13 Chopper80, 08.05.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
    Dann schau dir mal eine EC135 genau an. Ab der Schiebetür bis zur Heckklappe ist die Zelle konventionell aus Aluminium zusammengenietet!

    C80
     
  15. #14 Chopper80, 08.05.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
  16. IBF

    IBF Guest

  17. #16 Helihunter, 09.05.2013
    Helihunter

    Helihunter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Erde
    + der CFK Anteil also das Cockpitgerüst plus Kabinendach bis Hauptgetriebedeck ist nicht tragende Struktur und dient lediglich als Regenschutz und Verkleidung für ein paar Kabel und Steuerstangen.
     
  18. #17 Chopper80, 09.05.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
    Nunja, die Insassen schützt der steife Rahmen auch ganz ordentlich :wink:
    Außerdem dient er als zug- und drucksteife Verbindung der vorderen Bodenstruktur ( Alu ) mit dem Getriebedeck.

    C80
     
  19. #18 Helihunter, 09.05.2013
    Helihunter

    Helihunter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Erde
    Wir schweifen ab.. ;)

    Nein, nicht wirklich.
    Press Release [January 12, 2005] - NTSB - National Transportation Safety Board
    Partialy OT, an eery site - ED Forums
    ... und die Bilder aus Österreich kennst du sicher.

    Ich will die EC135 nicht schlecht reden... bloss nicht... alleine der Unfall in Salzburg hat gezeigt, das man trotz erheblicher Schäden überleben kann.
    Tragend ist das Cockpitgerüst trotzdem nicht und wie von IBF behauptet die Zelle nicht aus CFK.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chopper80, 11.05.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
  22. #20 Chopper80, 09.11.2014
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1.220
    Ort:
    Germany
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Helikopterabsturz - Insassen kommen mit dem Schrecken davon

Die Seite wird geladen...

Helikopterabsturz - Insassen kommen mit dem Schrecken davon - Ähnliche Themen

  1. Helikopterabsturz auf dem Petersgrat, Kandersteg, CH

    Helikopterabsturz auf dem Petersgrat, Kandersteg, CH: Am gestrigen Samstag stürzte ein Hubschrauber nach der Landung auf dem Petergrat nahe Kandersteg in der Schweiz um. Der Pilot kam dabei ums Leben....
  2. Helikopterabsturz am Kienberg

    Helikopterabsturz am Kienberg: Sat1 Bayern meldete vorhin einen Hubschrauberabsturz am Kienberg, näheres wäre momentan noch nicht bekannt, Rettungsbemühungen auch schwierig...
  3. Nepal - Flugzeug mit 18 Insassen vermisst

    Nepal - Flugzeug mit 18 Insassen vermisst: ---------- In Nepal ist ein Flugzeug der Nepal Airlines mit 18 Passagieren 15 Minuten nach dem Start plötzlich vom Radar verschwunden. Der Flieger...
  4. Nepalesisches Flugzeug abgestürzt - alle 19 Insassen tot

    Nepalesisches Flugzeug abgestürzt - alle 19 Insassen tot: Eine Dornier 228 der Sita Air ist offenbar Minuten nach ihrem Abflug von Kathmandu zu einem Flug nach Lukla abgestürzt. Alle 19 Insassen (16...