Hilfe :) zu welchem Flugzeug könnte der Propeller gehören?

Diskutiere Hilfe :) zu welchem Flugzeug könnte der Propeller gehören? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Ihr lieben. Kann mir vielleicht jemand von euch helfen und sagen zu welchem Flugzeug der Propeller gehören könnte? Er wurde von meinem Onkel...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 BlueEyeBoY_1982, 12.07.2015
    BlueEyeBoY_1982

    BlueEyeBoY_1982 Flugschüler

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Hallo Ihr lieben. Kann mir vielleicht jemand von euch helfen und sagen zu welchem Flugzeug der Propeller gehören könnte? Er wurde von meinem Onkel vor Jahren mal im Acker gefunden. Vielen Dank im voraus.folgende Nummern stehen noch auf der Narbe., Baugr.N o 9-3030811 27742 No3114-531/3
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    562
    erster, vorsichtiger Tip....ähnelt sehr einem Ju-88 Prop aber der war wohl aus Metall
     
  4. #3 BlueEyeBoY_1982, 12.07.2015
    BlueEyeBoY_1982

    BlueEyeBoY_1982 Flugschüler

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Dankeschön für den ersten Tipp :) im privaten meinte mal jemand messerschmitt?? Lauter zahlen und dennoch so schwer das ganze :)
     
  5. #4 xingu, 12.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2015
    xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    562
    Me-Props waren aber aus Metall (ich zumindest kenne keinen Holz-Prop bei Me)...Junkers und FW z.B. hatten Holz und Metall Versionen...
     
  6. #5 BlueEyeBoY_1982, 12.07.2015
    BlueEyeBoY_1982

    BlueEyeBoY_1982 Flugschüler

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Noch zwei Bilder zur Frage welches Flugzeug bei diesem Blatt:)
     

    Anhänge:

  7. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    376
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Ju 88 -- Holzprop
    Ju 87 -- Holzprop
    He 111 --Holzprop bei späteren Serien...
    Fw 190 -- Holzprop

    etc..
     
  8. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    BRDeutschland
    Sorry Korrektur:

    Ju 88: immer mit Holzluftschraube bei Jumo Motoren, bei Sternmotoren mit VDM Metall

    FW 190: A-9/F-9 mit VDM Holz, auch einige A6 sind damit geflogen

    .:wink:
     
  9. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    BRDeutschland

    komisch, ein ausgebautes Luftschraubenblatt im Acker, gab es noch Beifunde ?:headscratch:


    .
     
  10. #9 BlueEyeBoY_1982, 12.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2015
    BlueEyeBoY_1982

    BlueEyeBoY_1982 Flugschüler

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Habe diese Information auch nur vom Onkel bzw Vater. Glaube mehr wurde nicht gefunden. Vielleicht weiß meine Tante noch paar Infos darrüber.... Soll aber wenigstens schon mal was Deutsches sein :) wenigstens das schon geklärt... Schon mal danke an die beteiligten die versuchen zu helfen. Daumen hoch :)
     
  11. #10 BlueEyeBoY_1982, 13.07.2015
    BlueEyeBoY_1982

    BlueEyeBoY_1982 Flugschüler

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Tippen derzeit auf
    Ju87.Pilot der damit im Acker landete hieß wohl irgendwie Nöthe bzw Noethe
     
  12. #11 Karacho, 06.08.2015
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo,

    dem Bruch am Blatt zufolge kommt eine gekonnte Bauchlandung auf Acker durchaus in Frage.

    Bei Ju-88 wäre das Blatt Aufgrund der Lage der Motorgondeln aber weiter abgeschert...

    Bei Ju-87 Stuka würde das Bruchbild stimmen, wenn das Fahrwek abgerissen wäre... aber ich zweifle noch an der Form des Propellerblattes. Zudem hatte die Ju-87 ein starres Fahrwek.!!

    Ein deutsches Blatt ist es auf jeden Fall :TOP:

    Könnte auch von einer späten Me 109 stammen, obwohl die G-K-Varianten schon sehr breite "Schaufeln" hatten.
    ....09 weist eigentlich auf Me 109 hin...
    Mal nen Prop-Spezi fragen...

    Grüße
    Karacho
     
  13. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    BRDeutschland
    Fahrwerk kann bzw soll man absprengen, wenn man eine Notlandung machen muss, und dann splittern die Blätter am Stumpf ab.


    Irrtum, nur die Avia 199 hatte Holz-Verstellbätter.
    Dieses Blatt hier passt nur in eine Junkers Nabe, mehr kann ich im Moment nicht eingrenzen.

    .
     
  14. #13 Susie-Q, 10.08.2015
    Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    114
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    Ich meine auch , dass das Blatt zu einem Junkers Jumo Triebwerk gehört, sehr wahrscheinlich Ju 88 A-4.
    Das Holzblatt einer Avia 199 war es nicht...
    denn das wurde von den Tschechen aus einem Ju 88 Blatt gestutzt... es sieht viel gedrungener aus :TOP:
     
  15. #14 cockpit, 10.10.2015
    cockpit

    cockpit Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    477
    Ort:
    bei Stuttgart
    Hallo Karacho,
    ein kleiner Hinweis zu Deiner Vermutung:
    ....09 weist eigentlich auf Me 109 hin...

    Es heißt hier nicht 09, sondern No 9-3030811 (No = Nummero)
    Dabei bedeutet die Sachgebietsnummer 9- nur, dass das Teil zur Baugruppe Triebwerk gehört. Mit der Nummer des Flugzeugtyps hat das nichts gemeinsam.

    Viele Grüße
    Cockpit
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Susie-Q, 11.10.2015
    Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    114
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    Hallo Cockpit,

    sehr gut, deine fundierte Feststellung :TOP:

    Gruß Susie-Q
     
  18. #16 Aviador, 12.10.2015
    Aviador

    Aviador Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Designer im Maschinenbau
    Ort:
    Ribatejada
    Moin
    Das Blatt sieht ja wie neu aus, wenn man den Schaden nicht berücksichtigt.
    Hatt auch nur Bruchschäden an der Spitze und der Hinterkante.
    Die Vorderkante hat ja noch nicht mal leichte Verschleisserscheinungen, nicht mal die Farbe abgeblättert.
    Entweder wurde das Blatt nach dem Fund überarbeitet oder es wurde so gut wie garnicht eingesetzt.
    Nach dem Schaden zu urteilen würde ich auf 'nen Ramschaden oder Sturzschaden, Transportschaden tippen.
    Notlandung möglich. Bruchlandung, Bauchlandung schliesse ich hier mal aus.
    Gruss......
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Hilfe :) zu welchem Flugzeug könnte der Propeller gehören?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Propeller

Die Seite wird geladen...

Hilfe :) zu welchem Flugzeug könnte der Propeller gehören? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Messerschmitt Bf 109 K - JG 27 - 1 32

    Hilfe bei Messerschmitt Bf 109 K - JG 27 - 1 32: Servus, brüte gerade über folgende 2 "Probleme" beim Bau einer Bf 109 "K" - Rote 7 - JG 27 die einem aber sofort in Auge fallen, obwohl ich...
  2. Hilfe bei der Identifizierung von Panels

    Hilfe bei der Identifizierung von Panels: In einem anderen Forum, in welchem ich aktiv bin, benötigt ein Nutzer Hilfe bei der Identifizierung von 4 Panels. Besonders interessiert ihn...
  3. Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado

    Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado: Wie oben beschrieben benötige ich hilfe beim einklappen des Fahrwerks vorne u. hinten bei unserer Sockelmaschine. Vielleicht ist jemand aus dem...
  4. Bitte um Hilfe bei der Identifizierung

    Bitte um Hilfe bei der Identifizierung: Hallo , In meinen Flugzeugteilen habe ich noch einen Deckel von einem Motor , Getriebe oder ähnlichen zu liegen . Da er nicht in meine...
  5. Bitte um Hilfe bei Trimaster Tridecal 48-2002 Fw 190 F-8/9

    Bitte um Hilfe bei Trimaster Tridecal 48-2002 Fw 190 F-8/9: Bitte um Hilfe bei Trimaster Tridecal 48-2002 Fw 190 F-8/9 1/48
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden