Indien will russisch-indische Brahmos-Rakete an Drittstaaten verkaufen

Diskutiere Indien will russisch-indische Brahmos-Rakete an Drittstaaten verkaufen im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Indien hat Russland vorgeschlagen, die gemeinsam entwickelte Überschall-Flügelrakete Brahmos an Drittländer zu verkaufen. Das teilte Wjatscheslaw...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Bleiente, 31.01.2006
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Indien hat Russland vorgeschlagen, die gemeinsam entwickelte Überschall-Flügelrakete Brahmos an Drittländer zu verkaufen. Das teilte Wjatscheslaw Dsirkaln, stellvertretender Direktor der Föderalen Behörde für militärtechnische Zusammenarbeit, am Montag mit.
    Russland studiere den Vorschlag, sagte er weiter. Dsirkaln steht an der Spitze der russischen Delegation bei der Rüstungsmesse Defexpo India 2006, die am Dienstag in Neu Delhi beginnt.
    Die russisch-indische Brahmos-Rakete soll in Indien hergestellt werden. Der Preis für die Rakete in Russland sei noch nicht festgesetzt worden, teilte Dsirkaln mit.
    Bei Brahmos handelt es sich um eine universelle Flügelrakete, die vor allem gegen Seeziele eingesetzt werden soll. Die Rakete fliegt mit Überschallgeschwindigkeit und hat eine Reichweite von bis zu 290 Kilometer. Sie kann gegen Ziele in einer Höhe von bis zu 14 000 Meter eingesetzt werden und ist für Radar so gut wie unsichtbar.
    Während der jüngsten Militärparade in Neu Delhi hatte ein Modell der Brahmos-Rakete bei den Zuschauern eine fast stürmische Begeisterung ausgelöst.
    http://de.rian.ru/safety/20060130/43251773.html

    weitere Informationen auch hier:
    http://www.brahmos.com/home.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bleiente, 28.06.2006
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    BrahMos in Indien in den Dienst gestellt

    28. Juni
    http://de.rian.ru/world/20060628/50617984.html
     
  4. #3 BigLinus, 29.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2006
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    BRAHMOS ist eine überschallschnelle Cruise Missile mit einer Reichweite von bis zu 290 Kilometern. Sie kann von U-Booten, Überwassereinheiten, Flugzeugen und natürlich auch von mobilen Starteinheiten von Land aus gestartet weren. Der FK hat eine identische Konfiguration ob er diese nun von Land, See oder unterseeische gestartet wird. Lediglich der Luft-FK hat einen kleineren Booster und eine zusätzliche Heckfinne zur Stabilität beim Start.

    Foto1: http://www.brahmos.com/images/missile.jpg
    Foto2: http://www.brahmos.com/big/9.jpg
    Foto3: http://www.brahmos.com/images/land_launch.jpg
    Foto4: http://www.brahmos.com/big/7.jpg
    Foto5: http://www.brahmos.com/big/8.jpg
    Foto6: http://www.brahmos.com/big/13.jpg
    Foto7: http://www.brahmos.com/big/18.jpg
     
  5. #4 Bleiente, 24.09.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://de.rian.ru/safety/20070924/80598599.html
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Learjet
Thema:

Indien will russisch-indische Brahmos-Rakete an Drittstaaten verkaufen

Die Seite wird geladen...

Indien will russisch-indische Brahmos-Rakete an Drittstaaten verkaufen - Ähnliche Themen

  1. Indien: A320 Crew vergass Fahrwerk einzufahren

    Indien: A320 Crew vergass Fahrwerk einzufahren: Nach dem Start wurde vergessen, das Fahrwerk einzufahren. Auch die geringe Steigleistung und das Nichterreichen der Reiseflughöhe war der Crew...
  2. Startunfall S76C++ in Indien

    Startunfall S76C++ in Indien: Eine S76 ist in Indien beim Start abgestürzt. Alle Insassen, darunter ein Minister, blieben unverletzt. Auf dem Video sieht es so aus, als wenn...
  3. Indien: S76C++ Startunfall

    Indien: S76C++ Startunfall: Falsches Unterforum erwischt C80
  4. MiG 21 Absturz in Indien - CU2785

    MiG 21 Absturz in Indien - CU2785: Habe nur das Foto mit der kurzen Meldung darunter entdeckt. Quelle: T-Online.de
  5. Indienststellung der ersten EC 135 P2+ im Niedersächsischen Polizeidienst

    Indienststellung der ersten EC 135 P2+ im Niedersächsischen Polizeidienst: heute wurde die erste von zwei EC 135 in Hannover Langehagen mit einer "Feuertaufe" feierlich in Dienst gestellt.