Jakowlew Jak-1b

Diskutiere Jakowlew Jak-1b im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Accurate Miniatures (1/48) Sergej Danilowitsch Luganski war der Kommandeur der 152. GIAP während er diese Jak-1b flog. Das 270.IAP wurde am 2....

Moderatoren: AE
  1. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Accurate Miniatures (1/48)

    Sergej Danilowitsch Luganski war der Kommandeur der 152. GIAP während er diese Jak-1b flog. Das 270.IAP wurde am 2. Mai 1944 zum 152. GIAP.
    Luganski erzielte 37 persönliche Abschüsse und 6 Teilabschüsse in 200 Luftkämpfen. Dafür wurde er jeweils zweimal mit dem Orden des Roten Sterns, dem Alexander Newski Orden, dem Rotbannerorden und dem Leninorden ausgezeichnet.
    Am 2. September 1943 erhielt er seinen ersten Goldenen Stern des Helden der Sowjetunion für seine bis zum zum August 1943 in 221 Einsätzen erzielten 18 Abschüsse und 1 Teilabschuß.
    Im Dezember 1943 wurde er ein zweites Mal mit dieser höchsten Auszeichnung für in 355 Einsätzen erzielte 33 Abschüsse und 5 Teilabschüsse bedacht.
    Eine Spezialität von Luganski waren sogenannte Tarans. Das waren Zerstörungen von Feindflugzeugen durch Rammstoß. Den ersten „Abschuß“ auf diese weise erzielte er am 14. September 1942 als er eine Bf 109 über Stalingrad rammte. Den zweiten Taran errang er 1943 im Gebiet von Kirowograd gegen einen deutschen Bomber.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Das Modell der Jak-1b ist von Accurate Miniatures. Weiterhin verbaute ich ein Ätzteilset von Eduard. Der Propeller erhielt eine neue Anlasserklaue, die aus einem Messingröhrchen entstand. Neu ist auch der Landescheinwerfer, die Schiebehaube und das Staurohr.
    Gespritzt wurde das Modell mit JPS Farben. Alle Markierungen sind aus dem Kasten. Die Aufschrift auf seinem flugzeug lautet: " Dem Helden der Sowjetunion Sergej Luganski von den Komsomolzen und Jugendlichen der Stadt Alma-Ata"
     

    Anhänge:

  4. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Die Anzeigestifte für Fahrwerk und Landklappen sind aus 0,3mm E-Gitarrensaite.
     

    Anhänge:

  5. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    :)
     

    Anhänge:

  6. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    :D
     

    Anhänge:

  7. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    :red:
     

    Anhänge:

  8. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Das Cockpit aus der Nähe. Das Revi ist noch nicht eingebaut da ich erst kürzlich von Cutting Edge PBP-1 Visiere bekam.
     

    Anhänge:

  9. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Die Anlasserklaue entstand aus einem 1,5mm Messingröhrchen. Dort durch kam eine 0,8mm Querbohrung. Die Spiralnuten feilte ich dann mit einer Nadelfeile.
     

    Anhänge:

  10. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Der Landescheinwerfer wurde neu aufgebaut. Den Reflektor habe ich über ein zurechtgeschliffes Hölzchen tiefgezogen. Dort kam eine Bohrung hinein, in die wiederum ein abgerundetes Stück gezogenen klaren Gießastes als Glühbirne kam. Die Abdeckung des Landescheinwerfers ist letztendlich ein Stück Tesafilm.
     

    Anhänge:

  11. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.004
    Zustimmungen:
    19.162
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ...was soll man da sagen? :TOP:
    Du ziehst aber jetzt ganz schön durch? Ein rollout nach dem anderen?;) Oder liegt es an der neuen Cam?
     
  12. #11 flogger, 16.11.2003
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Aha wieder etwas gelernt!
    Schönes Modell, schöne Fotos.
    Echt nicht schlecht so einen Kamera!:p
     
  13. #12 Starfighter, 16.11.2003
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    wie immer - einfach klasse, sören!:TOP:
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Super Modell

    Das geht je Momentan bei Dir wie am Fließband - wann hast Du die Modelle alle gebaut ?
     
  16. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Nee nee:p ! Die Flieger sind so ungefähr 2-3 Jahre alt. Aber ich muß doch meine neue Cam mal austesten.;)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Jakowlew Jak-1b

Die Seite wird geladen...

Jakowlew Jak-1b - Ähnliche Themen

  1. Jakowlew-Museum

    Jakowlew-Museum: 2002 konnte ich mit Freunden das Jakowlew-Museum im Leningradski Prospekt 68 besuchen. Da es nicht auf dem Werksgelände lag, war es kein Problem....
  2. Jakowlew Jak-3 ZVEZDA 1:72

    Jakowlew Jak-3 ZVEZDA 1:72: Guten Tag liebe Modellbaufreunde, Heute möchte ich auch mal wieder ein paar Bilder von einem Modell von mir zeigen. :) Der Bausatz der Jak-3...
  3. Jakowlew Jak-11 als Kunstflugmaschine?

    Jakowlew Jak-11 als Kunstflugmaschine?: Liebe Spezialisten der Ost-Fliegerei! In den 1990er Jahren erhielt ich einige sw Fotos von ungarischen und tschechoslowakischen Jak-11 mit...
  4. Jakowlew UT-2

    Jakowlew UT-2: Nach dem ich die UT-2L und die Jak-5 fertig hatte, wollte ich nun doch ein schon einige Jahre liegendes Modell der UT-2 fertig stellen. Der...
  5. Jakowlew Jak-5

    Jakowlew Jak-5: ... wie versprochen (es hat aber etwas länger gedauert) hier die Bilder der Jak-5. Die Maschine stellt den direkten Vorläufer der Jak-18 dar. Der...