Kamenz TAS 45

Diskutiere Kamenz TAS 45 im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, ich als Wendekind kann mich leider schlecht bis gar nicht mehr an die Zeit der TAS 45 in Kamenz erinnern. Da mein "Alter Herr" da aber von...

Moderatoren: AE
  1. #1 Beatbob, 09.10.2012
    Beatbob

    Beatbob Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    ich mache was, ja!
    Ort:
    BA
    Hallo, ich als Wendekind kann mich leider schlecht bis gar nicht mehr an die Zeit der TAS 45 in Kamenz erinnern. Da mein "Alter Herr" da aber von 1980-1990 (quasi bis zum bitteren Ende) gedient hat würde ich gerne mehr über den Flugdienst u.ä. erfahren. Bilder sind erwünscht! Da würde ich auch gleich mal den Anfang machen. Auch bin ich sehr an der dort ehm. ansäßigen OHS interessiert.:TD:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Beatbob, 09.10.2012
    Beatbob

    Beatbob Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    ich mache was, ja!
    Ort:
    BA
    Ich hoffe ich hab mich mit 1990 nicht geirrt könnte auch 1991 gewesen sein!
     

    Anhänge:

  4. Jadi

    Jadi Guest

    Was bitteschön ist denn das für eine NVA untypische Bemalung der L-410 auf dem ersten Foto? Ein Testanstrich :headscratch:, gibt es da noch mehr Fotos davon?
     
  5. #4 MichaSXF, 11.10.2012
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Hi Jadi

    Das war ein Gag det Tschechen :wink:
    Wenn ich mich recht erinnere, kam die Maschine so aus der GÜ.
    Ich kram morgen zu Hause mal - vielleicht find ich noch was.
     
  6. #5 atlantic, 11.10.2012
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    so wie ich gehört habe, war jede L-410 mit einen individuellen Tarnschema bemalt.

    ( da haben sich die Tschechen halt mal was einfallen lassen.):D:
     
  7. #6 MichaSXF, 11.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2012
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Stimmt nur bedingt :wink:.

    Normal war das Streifenmuster - bei den Tschechen auch als "Kaiman" bezeichnet.
    Da es da wohl keine Schablone gab, sah jede Maschine etwas anders aus.

    Das "Kleeblatt" (326) war über Sylvester/Neujahr (welches Jahr ????) zur GÜ in der CSSR
    und kam dann in dieser speziellen Tarnung zurück. Ob da noch Restalkohol beim Lackierer im Spiel war, konnte nicht abschließend geklärt werden :FFTeufel:
     
  8. Jadi

    Jadi Guest

    Interessant!!! Und die wurde von der NVA ohne Murren so übernommen? Oder gab es deswegen noch Krach mit den Tschechen?
     
  9. #8 MichaSXF, 11.10.2012
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Soweit mir bekannt ist, gab's keinen Ärger bzw. Krach mit den Tschechen.
     
  10. #9 Tiefenwirkung 73, 11.10.2012
    Tiefenwirkung 73

    Tiefenwirkung 73 Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    s.o.
    Ort:
    Bremen
    Als OS war ich in Kamenz oft in der Nähe der Flugzeuge ( Wache, Paradetraining, Brandmittelplatz etc. ) und bin auch oft ( als Passagier ) mitgeflogen, sowohl mit Anna als auch mit L, die ich als tolles Flugzeug empfand. Die Kleeblatt-Sonderbemalung der "326" fand ich damals nicht so gelungen.
     
  11. #10 Samoljot, 12.10.2012
    Samoljot

    Samoljot Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Dresden
    Die Fünferformation ist ja stark! Ist bekannt, bei welchem Anlass die geflogen wurde? Das war doch nicht die Regel, oder?
     
  12. #11 MichaSXF, 12.10.2012
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Hi Bert

    Anlässlich des letzten Flugdienstes als Truppenteil der NVA. Das genaue Datum kann ich dir nachliefern - müsste aber September 1990
    gewesen sein.
     
  13. #12 Beatbob, 15.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2012
    Beatbob

    Beatbob Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    ich mache was, ja!
    Ort:
    BA
    Richtig das war am letzten offiziellen Flugtag dieser Einheit. Ich weiß das Datum nicht ganz genau, da müsste ich noch mal nachfragen. Aber es muss glaube Ende September Anfang Oktober gewesen sein.
    Wäre schon schön noch mehr Fotos zu sehen:TD:
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Samoljot, 27.10.2012
    Samoljot

    Samoljot Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Dresden
    Interessant, Danke für Eure Antworten!
     
  16. #14 Monitor, 03.01.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.262
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Potsdam
Moderatoren: AE
Thema:

Kamenz TAS 45

Die Seite wird geladen...

Kamenz TAS 45 - Ähnliche Themen

  1. Cessna 172 D-EDQU verunfallt am Flugplatz Kamenz

    Cessna 172 D-EDQU verunfallt am Flugplatz Kamenz: ... "Die Cessna fuhr mehrere Hundert Meter führungslos über das Areal, hob für wenige Meter ab, überflog einen Zaun und stürzte anschließend...
  2. Übermut in Kamenz?

    Übermut in Kamenz?: Habe gerade in Jörn Lehweß-Litzmanns Buch "Die Gründer der DDR-Luftfahrt" auf Seite 69 gelesen, daß sich sein Vater Walter L.-L. als Chef der...
  3. OHS Kamenz

    OHS Kamenz: Hi Leute, da hier weiter unten so schöne Fotos von Bad Düben sind, habt Ihr auch etwas über die OHS? Ich habe da leider keine Fotos mehr.....
  4. Kamenz und seine Funkfeuer

    Kamenz und seine Funkfeuer: Hallo zusammen, zum Flugplatz Kamenz, liest man in den meisten Quellen, nur über die beiden Funkfeuer der Hauptlanderichtung (213°). Bei...
  5. Fliegerschule Kamenz / Bautzen

    Fliegerschule Kamenz / Bautzen: Franz Spur, der bereits zu den Transportfliegern ein Buch geschrieben hat, vgl.: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=7973 hat...