Kunstflug im Airbus ??

Diskutiere Kunstflug im Airbus ?? im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, ich habe letztens irgendwo gesehen, daß der große Durchbruch für die 707 eine "1G - Rolle" bei einer Flugvorführung war. Die Boeing 707...

Luftwaffenresi

Guest
Hallo,

ich habe letztens irgendwo gesehen, daß der große Durchbruch für die 707 eine "1G - Rolle" bei einer Flugvorführung war. Die Boeing 707 flog wirklich eine Rolle!!! Was ist eine 1G Rolle für ein Kunststückchen? Das wirft sofort eine Frage auf. Kann ein Airbus das auch? Was für Kunststücke kann der denn überhaupt? Oder verbietet der Computer dies?

Danke
Gruß
J.
 
#
Schau mal hier: Kunstflug im Airbus ??. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

born2fly

Guest
Gute Frage ?!? Von der Struktur her müssten die Maschinen sicherlich 8Gs aushalten, von daher wäre das schon möglich. Ich habe mal von einem Mitarbeiter von Airbus Finkenwerder gehört, die Maschinen würden bei Ihren Testflügen über der Nordsee auch Rollen etc. fliegen :HOT

Arbeitet nicht jemand aus dem Forum bei einem der Herrsteller ?!?
 
Gargelblaster

Gargelblaster

Flieger-Ass
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
365
Zustimmungen
2
Ort
EDDS
genauso sinnvoll wie ein Looping @ CH-53 ;)

qwl ists schon, aber was soll das über den Typ aussagen?

Dickschiffe ala A380 / 747 haben da wohl mehr probs als so kleinere airliner.

Mfg

GB

PS: gibts ein video dazu ? wäre :HOT
 
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Astronaut
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.538
Zustimmungen
331
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Nun, warum sollte ein Airbus, eine Boeing so etwas brauchen? Mit LKW's fährt man nicht unbedingt Formel 1.

Allerdings war wohl mal ein LH-Mitarbeiter anderer Meinung, er flog mit einer Boeing B720 eine Rolle - Das ging aber auch gründlich schief.
 

beistrich

Astronaut
Dabei seit
20.06.2004
Beiträge
4.714
Zustimmungen
653
Die Flugzeuge würden sicher eine Rolle aushalten aber mit modernen FBW geht das nicht mehr.

Was ist eine "1G - Rolle"???
 
Darkstar

Darkstar

Fluglehrer
Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
203
Zustimmungen
61
Ort
Schweiz
747-Looping

Mir wurde mal erzählt, dass ne 747 einen Looping fliegen kann. :confused:
isdas WAHR? :?! Irgendwie kann ich das nicht glauben. :rolleyes:
 

beistrich

Astronaut
Dabei seit
20.06.2004
Beiträge
4.714
Zustimmungen
653
Barney schrieb:
Eine sogenannte "Fassrolle"...
aso. Das sie die aber auch 1g-rolle heißt hab ich voher noch nie gehört.
 
Flashbird

Flashbird

Astronaut
Dabei seit
20.10.2003
Beiträge
4.025
Zustimmungen
8.297
Ort
Im schönen Vogtland
beistrich schrieb:
aso. Das sie die aber auch 1g-rolle heißt hab ich voher noch nie gehört.
1g-Rolle deshalb,weil bei einer sauber geflogenen Faßrolle weder positive noch negative g-Kräfte auftreten.
 
Acela

Acela

Testpilot
Dabei seit
06.09.2002
Beiträge
611
Zustimmungen
108
Ort
Dresden
1g-Rolle deshalb,weil bei einer sauber geflogenen Faßrolle weder positive noch negative g-Kräfte auftreten.
Dementsprechend wird auch die Struktur in keiner Weise negativ beeinflusst. Deswegen sollte solch ein Manöver theoretisch mit jedem Muster möglichs sein...
 
Gargelblaster

Gargelblaster

Flieger-Ass
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
365
Zustimmungen
2
Ort
EDDS
Die Flugzeuge würden sicher eine Rolle aushalten aber mit modernen FBW geht das nicht mehr.
warum net?

Sicherheitssysteme sind dazu da das man diese überbrücken kann ;)

Airbus und co fliegen bei airshows ja auch net mit flight envelope schutz ;)
sonst könnten diese garicht so langsam fliegen.
 
Yossarian

Yossarian

Flieger-Ass
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
399
Zustimmungen
10
Ort
Berlin
flashbird schrieb:
1g-Rolle deshalb,weil bei einer sauber geflogenen Faßrolle weder positive noch negative g-Kräfte auftreten.
Fast... +1g und -1g lassen sich wohl nicht vermeiden. ;) Ausserdem liegen beim kurzen Hochziehen aus dem Horizontalflug beim Einleiten der Rolle (auch im Video sichtbar) mehr als 1g an. Aber auf jeden Fall vom Flugzeug locker zu verkraftende Werte. Schönes Video!
 
Yossarian

Yossarian

Flieger-Ass
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
399
Zustimmungen
10
Ort
Berlin
Noch ein guter Beitrag zu "1g-Rolle":

I, for one, would like to expunge this whole concept of a "1g roll" from aviation...it simply doesn't exist. However, it has a life of it's own, partially because it's somehow never defined.

There are essentially 4 types of rolls in aerobatics. I realize that some of the nomenclature I will be using may be different from those used by others (such as the military community). However, these are ones generally employed in the competition aerobatics community. These are also the ones that Dudley seems to use, so there can be continuity on this newgroup.

None of the 4 rolls can be *completely* flown at 1 g. Two of them have segments that can be flown at 1 g and ar best described as "positive g" (NOT "1g") maneuvers.

1) Aileron Roll - Pull to attitude above horizon (>1g), unload stick, roll allowing nose to drop on its own (g can vary, but easily done at > 1 g), pull up from nose down attitude at completion (>1g).

2) Barrel Roll - Combination of loop and roll, very well described here earlier by Dudley. Entry and exit always require >1g. Roll plus loop segment most easily done at >1g. Can be done at 1 g, if finessed.

The above are the only possible candidates for that fabled "1 g roll" and they don't really qualify completely.

3) Slow roll - The object is to maintain altitude during the roll. Requires hefty top rudder on knife edge and more push than the novice dreams of when inverted. This is never 1g.

4) Snap roll - An autorotation initiated at an airspeed higher than the 1 g stall speed (if from level flight). Again, this is never a 1 g maneuver.
 

n/a

Guest
Also, ich glaube grundsätzlich ist es möglich, wenn man z.B. sieht, was Airbus mit der A346 in LeBourget so alles vorführte... dann sollte es doch möglich sein... vielleicht mit einem kleineren Muster... wenigstens theoretisch oder im Testbetrieb...

...aber ich glaube nicht, dass das heute ein Verkaufsargument wäre...
 
Soaring1972

Soaring1972

Alien
Dabei seit
23.06.2004
Beiträge
5.909
Zustimmungen
19.147
Ort
Cuxhaven
Hat Bob Hower hat doch mal ein Video gemacht, wo er ein Rolle fliegt und er Typ neben Ihm ein Wasserglas un der hand hat, hat das jemand hier???
 
Yossarian

Yossarian

Flieger-Ass
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
399
Zustimmungen
10
Ort
Berlin
Und? Was ist da passiert? Bei einer Rolle wirst Du definitiv nass. Selbst bei Rollraten von 400°/sec, da Du wahrscheinlich nahe der Rollachse sitzen würdest.
Oder meinst Du einen Loop? Den aber dann auch kaum mit einem Verkehrsflugzeug, oder?
 
foka

foka

Flieger-Ass
Dabei seit
09.03.2005
Beiträge
372
Zustimmungen
120
Ort
58849 Herscheid
Komisch, dass diese eigentlich simple Frage auch in diesem "Expertenforum" auftaucht! Der Vorführflug der 707 ist bekannt wegen seiner 2 Loopings und der Cheftestpilot musste ebenfalls lange seiner Firmenführung begreiflich machen, dass ein "sauber" geflogener Looping so gut wie keine Belastung bedeutet! Das Hauptproblem taucht erst dann auf, wenn das Flugmanöver "aus dem Ruder läuft", insbesondere bei Haubschraubern , die strukturmässig negative "g" meist nicht gut vertragen. Auch die CH53A hat aus Werbegründen Loops und Rollen geflogen. Es gibt bzw gab einen Werbefilm der diese Manöver zeigte! Auch die alten Firmenanzeigen der 60er in diversen Fachzeitungen haben sich noch damit gebrüstet!
Da es aber keinen Sinn macht, mit einem Verkehrsflugzeug oder Hubschrauber ein solches Manöver zu fliegen wird es nicht ausgebildet und ist vom Laien geflogen gefährlich!
 

volumic

Fluglehrer
Dabei seit
13.01.2005
Beiträge
201
Zustimmungen
31
Ort
World
Also mit einem Flugzeug, das laut Handbuch nicht Kunstfugfähig ist, kann man ein Looping fliegen! Sonst könnte ich diesen Beitrag nicht posten ;)
 
Acela

Acela

Testpilot
Dabei seit
06.09.2002
Beiträge
611
Zustimmungen
108
Ort
Dresden
Wir hatten im Physikunterrciht mal einen Film gesehen, von einem Ami der mit ner kleinen Cessna Versuche gemacht hat. Unter anderen hat er während er eine Roll flog, Orangansaft in ein Glas eingeschenkt, ohne das er nass wurde oder der Saft daneben ging. Wenn man sauber fliegt, funzt das. Ein Passagier merkt doch auch eine sauber geflogene Kurve nicht, solange er nicht nach aussen blicken kann...

Ziel ist, die Rolle so zu fliegen, das im oben Punkt die Zentrifugalkraft nach oben genau um ein G größer ist als die Schwerkraft nach unten. Der Passagier fliegt zwar Überkopf, merkt das aber nicht, weil auf ihn genau ein G in Richtung Flugzeugfussboden wirkt.
 
MTheis

MTheis

Fluglehrer
Dabei seit
24.10.2004
Beiträge
146
Zustimmungen
2
Ort
Holzerath bei Trier
Nochmal zur ersten Frage, es sollte grundsätzlich möglich sein ne Rolle zu fliegen. Man hat ja sogar B 48 Immelmänner fliegen lassen, sie sollten im Falle eines Angriffes im Senkrechtflug die A-Bombe abwerfen, um die Zeit bis zum Aufschlag zu erhöhen, später wurde dieses Manöver allerdings verboten, da sich Risse in der Flugzeughaut bildeten :TD:
 
Thema:

Kunstflug im Airbus ??

Kunstflug im Airbus ?? - Ähnliche Themen

  • WB2022RO - Diorama Kubinka Kunstflugstaffel, F-Toys, 1/144

    WB2022RO - Diorama Kubinka Kunstflugstaffel, F-Toys, 1/144: Hier stelle ich Euch meine Kubinka Kunstflugstaffel mit sechs Mig-17F vor, die ich im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs gebaut habe. Die Modelle...
  • "Im Rausch der Sinne": Kunstflug-Mitflug in einer EXTRA 330

    "Im Rausch der Sinne": Kunstflug-Mitflug in einer EXTRA 330: Hi! In meinen beiden anderen Threads habe ich über meine heurigen Mitflüge in einer MiG-15 und in einer L-39 berichtet. Die MiG hat mich angefixt...
  • Yak-3 russ. Kunstflugstaffel, 1:48 Eduard

    Yak-3 russ. Kunstflugstaffel, 1:48 Eduard: Auch wenn der Bausatz nicht der schönste beste einfachste ist, so habe ich es nun endlich geschafft, diesen fertig zu stellen. Eigentlich fehlen...
  • WB2022RO - MiG-17F der Kubinka Kunstflugstaffel, F-Toys 1/144

    WB2022RO - MiG-17F der Kubinka Kunstflugstaffel, F-Toys 1/144: Hier stelle ich Euch eine von sechs Maschinen der Kubinka Kunstflugstaffel vor, die ich im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs gebaut habe. Das...
  • WB2022BB - MiG-17F Kubinka Kunstflugstaffel, F-Toys 1/144

    WB2022BB - MiG-17F Kubinka Kunstflugstaffel, F-Toys 1/144: Ich bringe noch einen Gashapon in den Wettbewerb ein. Was ist ein Gashapon? Gashapon - Wikipedia Was bedeutet das hier? Das ist ein halbfertiges...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    kann ein passagierflugzeug einen looping machen

    ,

    passagierflugzeug looping

    ,

    looping mit passagierflugzeug

    ,
    looping verkehrsflugzeug
    , looping Passagierflugzeug, können passagiermaschinen loopings fliegen, kunstflugfigur Fassrolle, airbus looping, passagierjet looping, Looping passagiermaschine, kann man mit einem passagierflugzeug einen looping fliegen, kann ein passagierflugzeug eine rolle machen, spiralsturz boeing, flugzeug looping, kunstflug passagierflug, linienflugzeug looping, verkehrsflugzeug fassrolle, Kann der arbus einen luping fliegen , a 320 fassrolle fliegen, Passagiermaschine Kunstflug, https://www.flugzeugforum.de/threads/kunstflug-im-airbus.22684/, kann ein a320 eine rolle fliegen, looping mit verkehrsflugzeug, kann man mit einer cessna eine rolle fliegen?, Kann man mit einer boing einen Looping fliegen
    Oben