MiG-23BN in Eberswalde/Finow

Diskutiere MiG-23BN in Eberswalde/Finow im NVA-LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hey leute, die Luftfahrthistorische Sammlung auf dem Gelände des ehem. GUS Flugplatzes Eberwalde/Finow wird sicher der ein oder andere von euch...

Moderatoren: AE
  1. mic

    mic Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    wirtschaft
    Ort:
    BB
    Hey leute,

    die Luftfahrthistorische Sammlung auf dem Gelände des ehem. GUS Flugplatzes Eberwalde/Finow wird sicher der ein oder andere von euch kennen.
    falls noch nicht: ein Muß für jeden LSK/LV fan!!!

    Ich jedenfalls war gestern bei schönstem Wetter
    mal wieder da. aktuell sind zu sehen:
    4 * MiG-21
    3 * MiG-G23 (23s,ub,bn)
    1 * MiG-15, 17
    1 * L-29
    1 * Yak 28 ("frisch" aus ukraine)
    und noch andere...

    das dolle "Erlebnis" gestern war die geöffnete Kabine der BN. das gesamte Cockpit ist im Originalzustand - alle Instrumente am rechten Platz - nichts fehlt.

    beim Probesitzen am Arbeitsplatz: der absolute wahnsinn! wenn man sich Cockpitaufnahmen von verschiedenen Typen ansieht z.B. Su27 fam. und eben MiG-23BN (man bedenke das inzwischen stattliche Alter dieser) so liegen wahrscheinlich Welten dazwischen.

    erster Eindruck vom cockpit: "traktor"

    mit meinen etwas >1.80 war schon nicht mehr wirklich viel Platz zum Instrumentenbrett, manche instrumente nur ablesbar bei Verrenkungen, seitlich panels nur schwer zu überblicken und erst recht zu erreichen. im Vergleich zur Breite des Cockpits sitzt man relativ tief. die sicht nach vorn ist sehr eingeschränkt.
    da muß man schon großen respekt an die ehem. piloten zollen!!!

    jedenfalls: Luftfahrthistorische Sammlung in Eberswalde/Finow echt sehenswert
    und unbedingt zu empfehlen!

    mic
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nachbrenner, 08.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.347
    Zustimmungen:
    13.105
    Ort:
    Leipzig
    Hallöchen, die 23UB in Finow ist die 103 , die 23BN ist die 720.
    MfG JAN
     
  4. mic

    mic Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    wirtschaft
    Ort:
    BB
    720 pic

    hi leute,

    "afterburner" hat natürlich recht.
    die 720 isses.
    hab ich doch vor lauter MiG Aufregung vergessen
    die kennung mitzuliefern...

    hier nochmal ein kleines bild von dieser
    (akt. steht sie im hangar)

    :)
     

    Anhänge:

  5. #4 Nachbrenner, 09.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.347
    Zustimmungen:
    13.105
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, ich versuche auch mal ein Bild anzuhängen. Hoffentlich klappt es. Die23BN 696.
    MfG JAN Nachbrenner
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      16 KB
      Aufrufe:
      329
  6. #5 Nachbrenner, 09.07.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.347
    Zustimmungen:
    13.105
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Jens, die HP ist fast schon fertig im www!! Einige Dateien wollen noch nicht so wie ich es will..:-(((
    Hier mal ein Bild von dem oben besprochenen Teil- was dazu noch an einem Mehrfachbombenträger hängt-UNSINN in Potenz....
    MfG JAN Nachbrenner
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      13,9 KB
      Aufrufe:
      275
  7. #6 Jens F., 09.07.2001
    Jens F.

    Jens F. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    bei EDDP oder zuhause
    grübel grübel:confused: :confused: :confused:

    hier die 694 ( von meinem E-tuch)
     

    Anhänge:

  8. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.121
    Zustimmungen:
    2.070
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    689

    Hi Fans,
    hab letztens wieder mal in Rothenburg/Oberlausitz (damit keiner denkt, es wäre Robu o.d.Tauber) Station gemacht und dabei die BN geknipst. Werfe Euch mal das Foto hinterher.
    Gruß Gabi
     

    Anhänge:

  9. mic

    mic Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    wirtschaft
    Ort:
    BB
    BunteKuhSu

    689 !!! danke für das pic gabi.
    obwohl bestimmt permanently outdoor sieht sie doch gar nich
    soo schlecht aus.

    jetz mal keine MiG sondern Su:

    Bani: vielleicht kannste sie für die HP brauchen?!
    copyright all right:D

    (hab ich vor nichmal 2 wochen in gatow geknippst)

    mic
     

    Anhänge:

  10. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    18.126
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Hier kein bunter Farbklecks! Foto der "757" in Laage!?
    MFG Flugschreiber
     

    Anhänge:

    • 22.jpg
      Dateigröße:
      25,9 KB
      Aufrufe:
      262
  11. #10 Nachbrenner, 05.08.2001
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.347
    Zustimmungen:
    13.105
    Ort:
    Leipzig
    hallo, hier noch mal ein besseres Bild zu dem Container an der 23BN in Fichtelberg. So richtig hatten wir ja die Sache noch nicht geklärt. Sehr schön ist hier der Gurtplan zu sehen, aber keine Mündungsöffnungen...
    MfG JAN Nachbrenner
     

    Anhänge:

    • 047.jpg
      Dateigröße:
      68,4 KB
      Aufrufe:
      252
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Bani

    Bani Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.03.2001
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    natürlich - könnte ich mir sonst den ganzen Kram e
    Ort:
    Erding
    Na gut.
    Und weils so schön ist, hier auch noch die Kanonengondel an der 23BN "701" in Oberschleißheim.

    Bani
    Webmaster "Die Su-22 in der NVA"
     

    Anhänge:

  14. #12 Waffen's, 06.08.2001
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Dessau
    Bei dem Container an der MiG-23BN in Fichtelberg handelt es sich schon um die besagte Kanonengondel.

    Nicht nur, dass das Ding an den Heckträgern völlig fehl am Platze ist, die Gondel hängt auch noch falsch rum dran (Kanonenöffnungen nach hinten - die Kanonenläufe fehlen aber).

    Gruß
    Uwe
     
Moderatoren: AE
Thema:

MiG-23BN in Eberswalde/Finow

Die Seite wird geladen...

MiG-23BN in Eberswalde/Finow - Ähnliche Themen

  1. Frage an die MiG-23BN Experten

    Frage an die MiG-23BN Experten: Hallo liebe FF´ler, Ich habe eine Frage bezüglich des Tarnschemas der MiG-23BN in den LSK. Welche Farben wurden genutzt?:headscratch:...
  2. MiG-23BN Trumpeter 1/48

    MiG-23BN Trumpeter 1/48: Um es gleich vorweg zu nehmen: Ausgerechnet den Umbau der "M" in eine BN als erstes anzugehen, war nicht so schlau. Es hat viel mehr Arbeit...
  3. MiG-23BN Referenz suche!

    MiG-23BN Referenz suche!: Hallo liebe FF´ler ich hoffe ich poste das hier im richtigen Forum. Ich habe bekonnen neue High-Rez Repaints für die MiG-23BN zu machen. leider...
  4. MiG-23BN

    MiG-23BN: Vor einigen Tagen hatte ich Bilder zu diesem Thema versprochen. Da ich mit der Übersetzung zur Mi-26 gut vorangekommen bin mache ich...
  5. KOPRO MiG-23BN 1/72

    KOPRO MiG-23BN 1/72: Kann jemand von Euch über den Bausatz 3170 von Kovozavody Prostejov http://www.kopro.net/home_deutsch.htm also die MiG-23 BN in 1/72...