Noch ne Triebwerksschaufel zu identifizieren...

Diskutiere Noch ne Triebwerksschaufel zu identifizieren... im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen, hier ist mal wieder eine Triebwerksschaufel unbekannter Herkunft. Das Teil liegt schon seit Jahren bei mir rum. Kann mir jemand...

Tecki

Flugschüler
Dabei seit
11.11.2018
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo zusammen, hier ist mal wieder eine Triebwerksschaufel unbekannter Herkunft. Das Teil liegt schon seit Jahren bei mir rum. Kann mir jemand helfen zu welchem Triebwerk/Flugzeug sie gehört?
Vielen Dank!




 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
cool

cool

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
1.133
Zustimmungen
632
Ort
EDDF
Müsste ein PW2000-Fan-Blade sein. War/ist unter der B757 verbaut.
Woher bekommt ihr den solche Teile?
 

Tecki

Flugschüler
Dabei seit
11.11.2018
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo cool, danke für die Antwort.
Habe ich mal auf'm Flohmarkt erstanden. Würde es aber bei Interesse gegen Gebot wieder verkaufen....
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.073
Zustimmungen
908
Ort
Schwerte
Hallo cool, danke für die Antwort.
Habe ich mal auf'm Flohmarkt erstanden. Würde es aber bei Interesse gegen Gebot wieder verkaufen....
Aber nicht im Flugzeugforum ;)
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
2.975
Zustimmungen
1.253
Ort
Bayern Nähe ETSI
ohne Originalpapiere ist das Teil doch wertlos, so ist es nur noch schrott
 
cool

cool

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
1.133
Zustimmungen
632
Ort
EDDF
Das es Schrott ist, davon ist auszugehen. "Originalpapiere" nützen einem Privatier auch wenig, da die Einkäufer mittlerweile nur noch von zertifizierten Händlern kaufen und bei sowas wie einer einzelnen Fan-Blade ziemlich hellhörig werden, gibt ja genug Leute, die versuchen SUPs (Suspected Unapproved Part) an den Mann zu bringen, zb. ehemalige Schrottteile, die man aber nur optisch "überholt" hat.
Ich fürchte Serialnummernverfolgte Flugzeugbauteile "unter der Hand" oder dergleichen zu verkaufen wird schwieriger als exotische Kunstgegenstände.

Aber es gibt sicherlich Leute, die finden so nen altes Fanblade toll, kann man ja auch was draus bauen.
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.073
Zustimmungen
908
Ort
Schwerte
Das es Schrott ist, davon ist auszugehen. "Originalpapiere" nützen einem Privatier auch wenig, da die Einkäufer mittlerweile nur noch von zertifizierten Händlern kaufen und bei sowas wie einer einzelnen Fan-Blade ziemlich hellhörig werden, gibt ja genug Leute, die versuchen SUPs (Suspected Unapproved Part) an den Mann zu bringen, zb. ehemalige Schrottteile, die man aber nur optisch "überholt" hat.
Ich fürchte Serialnummernverfolgte Flugzeugbauteile "unter der Hand" oder dergleichen zu verkaufen wird schwieriger als exotische Kunstgegenstände.

Aber es gibt sicherlich Leute, die finden so nen altes Fanblade toll, kann man ja auch was draus bauen.
Ich glaube er meinte bestimmt nicht es als nutzbares Teil zu veräußern, sondern als Sammlerstück. Ich störte mich an: Gegen Gebot, weil wir wie die Mods ständig schreiben, kein preiswerter ebay Ersatz sind.
 
cool

cool

Space Cadet
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
1.133
Zustimmungen
632
Ort
EDDF
Achso, sollte aber auch über eBay loszuschlagen sein. Gibt doch sicherlich eine Zielgruppe dafür.
 
Thema:

Noch ne Triebwerksschaufel zu identifizieren...

Noch ne Triebwerksschaufel zu identifizieren... - Ähnliche Themen

  • Sind die Wetterlimits schon über den Limits, sprich, wirklich noch verantwortbar?

    Sind die Wetterlimits schon über den Limits, sprich, wirklich noch verantwortbar?:
  • Noch mal gut gegangen - ohne Funk und Freigabe auf einer gesperrten Piste in Prag gelandet

    Noch mal gut gegangen - ohne Funk und Freigabe auf einer gesperrten Piste in Prag gelandet: Die Tschechische Presse hat berichtet, hier hat es keiner so richtig mitbekommen. Eine OE-registrierte Money M20 ist aus Stuttgart kommend auf...
  • Noch eine fliegende DC-3/C-47 weniger in Europa: OY-BPB ist gegroundet worden

    Noch eine fliegende DC-3/C-47 weniger in Europa: OY-BPB ist gegroundet worden: In Dänemark hat der Verein DC-3 Vennerne den Betrieb der C-47 OY-BPB (ex RDAF K-682) ab sofort eingestellt. Die Satzung des Vereins soll geändert...
  • Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109

    Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109: Gestern bei Youtube entdeckt: ""Fliegen hält Jung" Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf...
  • Gerade nochmal gut gegangen....

    Gerade nochmal gut gegangen....: Wenn man das FMS mit falschen Daten füttert, kommt so etwas dabei raus........
  • Ähnliche Themen

    Oben