OMF Aircraft Neubrandenburg / Trollenhagen!

Diskutiere OMF Aircraft Neubrandenburg / Trollenhagen! im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; OMF Aircraft Trollenhagen! Heute habe ich mir kurz die Werkhalle von OMF Aircraft in Trollenhagen anschauen dürfen und ein netter Herr der Firma...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 kleinjogi, 08.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2002
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    OMF Aircraft Trollenhagen!

    Heute habe ich mir kurz die Werkhalle von OMF Aircraft in Trollenhagen anschauen dürfen und ein netter Herr der Firma hat uns ein bisschen über den hier zur Zeit gebauten Flieger OMF-160 Symphony erzählt!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kleinjogi, 08.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2002
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    Das Grundgerüst wird in einem zweiten Gebäude in Neubrandenburg zusammengeschweißt und dann in diese Halle direkt neben den zivilen "Airport" Trollenhagen gebracht!
     

    Anhänge:

  4. #3 kleinjogi, 09.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2002
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    Hier werden dann die Flieger teilweise zusammengebaut, in die örtliche Lackiererei gebracht (Bild vom Transport), danach fertiggestellt und probegeflogen!
     

    Anhänge:

  5. #4 kleinjogi, 09.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2002
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    Danach wird alles wieder zerlegt, das Ganze dann in Containern mit je 2 Fliegern verpackt, diese dann hauptsächlich in die USA verschickt und als Bausatz verkauft! Dort dienen sie hauptsächlich in Flugschulen und bei Privatpersonen. Die Symphony ist dort recht erfolgreich und somit die Auftragslage gesichert, sagte uns zumindestens der nette Herr. Monatlich werden ca. 4 Maschinen fertiggestellt. Wer mehr Info´s sucht, kann mal auf deren Homepage vorbeischauen!

    Danke nochmal, das wir so einfach ohne Anmeldung empfangen wurden, und dort bereitwillig die Info´s bekamen! :)
     

    Anhänge:

  6. #5 pfaelzer0815, 09.08.2002
    pfaelzer0815

    pfaelzer0815 Berufspilot

    Dabei seit:
    24.04.2002
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Ludwigshafen/Rhein
    Na es gibt doch noch nette Firmen :D Deine reportagen werden hier echt fehlen:FFCry:

    Man beachte auf dem dritten Bild die "Motivationsdame" auf dem grünen Werkzeugrolli. Hoffentlich bauen die dann noch richtig Ihre Flieger zusammen und schauen net nur das Bild an:D
     
  7. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    @kleinjogi: Danke für die Bilder!
    Wenn ich je in die Verlegenheit kommen sollte, mir ein Flugzeug kaufen zu müssen, wäre die OMF-Maschine in der engeren Wahl!
    ;) :D
     
  8. #7 kleinjogi, 09.08.2002
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    So ein Maschinchen in meinem Privatbesitz würde sich auch gut machen - aber dazu müsste ich dann ein paar mehr 2€-Stücke in mein Sparschwein schmeissen!
     
  9. #8 Kenneth, 09.08.2002
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    :TOP: Sehr guter und interessanter Bericht - danke!
     
  10. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Ach, DU sammelst die Dinger! Und ich wundere mich , das mein Schwein nicht voll wird... :D
     
  11. #10 kleinjogi, 11.08.2002
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    @ Opelaner - Also der Trollenhagen-Ordner umfasst insgesamt 3651 Dateien plus dem was noch die nächsten drei Tage dazu kommt (*hoff*)! Aber ich denke, nächste Woche wird es wieder recht Trübe - Markierungsarbeiten an der Landebahn Gestern & Heute, sowie auch Arbeiten am vorderen Fangnetz, dort werden wohl größere Teile ausgetauscht! :(
     
  12. #11 kleinjogi, 11.08.2002
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    ca. 2,7GB selbst gemachte Bilder zum Thema Luftfahrt & 6,5GB gedownloadete Bilder - das ganze Mal zwei, wegen der Sicherheit! ;)
     
  13. #12 kleinjogi, 12.08.2002
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    Meine auch, deswegen mußte vor kurzem ´ne Neue her - naja zur Zeit gehen ja die Preise bei Festplatten und zur Not gibt´s ja noch den guten alten CD-Brenner. MfG aus MVP
     
  14. SRO

    SRO Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Leipzig
    @kleinjogi
    schöne Reportage! Danke.:HOT

    MFG SRO
     
  15. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Hat es jetzt auch OMF erwischt?

    Gerade habe ich in einer Newsgroup gelesen, das OMF Insolvenz angemeldet hat. Weiß jemand von Euch etwas genaueres? Wäre eigentlich Schade, die bauen ein hübsches Maschinchen...
     
  16. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Re: Hat es jetzt auch OMF erwischt?

    Ja, aber die Produktion soll vorerst weitergehen während nach einer Lösung gesucht wird.
     
  17. #16 kleinjogi, 11.08.2004
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    Es tut sich was

    Das Gerücht, es habe sich ein neuer Investor gefunden, macht in Trolli ja schon seit Ende letzten Jahres die Runde. Nach dem noch im April die Fenster der Werkhalle mit Folie verhangen waren ist nun wieder ein Hauch von Leben in der Halle. Letzte Woche war eine kanadische Gruppe mit Dollmetscherin vor Ort. Es waren 3-4 Leute bei der Arbeit zu sehen. In der Halle steht die Dieselmaschine sowie 2 noch nicht fertiggestellte Flugzeuge.

    Vielleicht kriegt OMF doch die Kurve...

    MfG aus Bochum,
    Christian
     

    Anhänge:

  18. #17 Blizzard, 11.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2004
    Blizzard

    Blizzard Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau, tätig als technischer Kun
    Ort:
    Westfalen
    Die sieht optisch fast aus wie die FK9-MK4... auch konzeptionell. Sind die Maschinen auch von ihren Leistungen her vergleichbar? oder spielt die Synphony doch in ner anderen liga?
    PS: Was für ne Dieselmaschine steht da? Gibt es von der maschine auch eine Dieselversion?
     
  19. Barrie

    Barrie Testpilot

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Diplom-Physiker als Patentprüfer (in Ausbildung) b
    Ort:
    München
    Der oben abgebildete Motor sieht mir nach einem Thielert-Centurion aus.

    Die FK-9 ist ein UL (bestenfalls ein VLA), während die Symphony ein "ausgewachsenenes" Flugzeug der Echo-Klasse ist und eine gewisse Verwandtschaft mit der amerikanischen GlasStar aufweist. Sicher, sie sind beide einmotorige Hochdecker mit festem Fahrwerk, aber das ist eine DHC Otter auch ...

    Die Leistungsdaten von FK-9 und Symphony habe ich alledings gerade nicht zur Hand. Grundsätzliche Unterschiede sind halt das Vorhandensein eines Rettungssystems auf der einen und der Wegfall der Gewichtsproblematik auf der anderen Seite.

    Barrie ;)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Blizzard, 12.08.2004
    Blizzard

    Blizzard Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau, tätig als technischer Kun
    Ort:
    Westfalen
    Wodurch wird die Echoklasse denn definiert? Sicher gewicht oder? Ich meinte aber auch mehr als nur das layout als Schulterdecker und so... auch gewisse Konstruktionsmerkmale konnte ich in beiden erkennen.
    was kostet denn so eine Synphony?
    PS: Wer kann mir VLA übersetzten? danke schonmal :-)
     
  22. #20 Kenneth, 12.08.2004
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Sofern ich weiss wird die FK-9 von einem Rotax 912 (90 PS) oder 914 (100 PS) angetrieben und hat ein maximales Abfluggewicht von 450 kg (möglicherweise jetzt 472.5 kg nach den neuen Regelungen). Die Symphony hat in der Standard-Version ein Lycoming 0-320 mit 150-160 PS und ein maximales Abfluggewicht, dass um einiges höher sein dürfte. Daher dürften sie sich sehr in Punkto Flugleistungen (Zuladung (normalerweise sehr gering bei UL's), Steigleistung und Reisegeschwindigkeit).

    Grob gesagt werden einmotorige Flugzeuge bis 2,000 kg Abfluggewicht in der Echo-Klasse zugelassen (d.h. D-Exxx) und sind vollwertige, zugelassene Luftfahrzeuge. UL's werden nach anderen Kriterien (Bauvorschriften) zugelassen und sind rechtlich gesehen keine Luftfahrzeuge, sondern lediglich Luftsportgeräte, wie z.B. Gleitschirme. Das Zulassungsverfahren und die Flugscheine werden bei UL's nicht vom LBA bzw. regionalen Ämtern sondern vom Deutschen Aero Club und Deutschen Ultraleicht Verband betreut.

    UL's dürfen u.a.nicht ein max. Abfluggewicht von mehr als (neuerdings) 472.5 kg und mehr als zwei Sitze aufweisen, und müssen mit einem Rettungsgerät (=Fallschirm) versehen werden.

    Es ist aber auch möglich, ein UL-Flugzeug als Baukasten zu bestellen, zusammenzubauen, und als Experimental-Flugzeung in der Echo-Klasse (beschränkt) zuzulassen. Mehrere Eurofox, Kitfox, Fascinations und Renegades sind so entstanden.

    VLA ist eine Abkürzung von "Very Light Aircraft" und beschreiben vereinfachte Zulassungskriterien für gewisse Echo-Flugzeuge. VLA's sind also keine UL's (sie werden oft verwechselt)! Wenn ich mich richtig erinnere, darf das max. Abfluggewicht nicht 650 kg überschreiten. Die Diamond DV/DA-20 Katana ist ein VLA, aber viel mehr Flugzeuge in dieser Kategorie gibt es irgendwie nicht. Es gibt eine Version von der Dallach Fascination, die als VLA zugelassen ist, aber keine Version der FK-9 hat sofern ich weiss eine solche Zulassung.

    Und wegen dem Preis für die Symphony: Ich vermute mal um die 120,000 Euro je nach Instrumentierung. Im übrigen ist der Anschaffungspreis bei Kleinflugzeugen das geringste Übel, es sind die Betriebskosten (Wartung, Ersatzteile, Hallenplatz, Versicherung, Treibstoff) an denen man das Genick bricht (was hat Peter mal hier geschrieben - 10,000 Euro für vier neue Zylinder für ein Continental C-90 Triebwerk...??)
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: OMF Aircraft Neubrandenburg / Trollenhagen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. omf trollenhagen

Die Seite wird geladen...

OMF Aircraft Neubrandenburg / Trollenhagen! - Ähnliche Themen

  1. Combat Aircraft Magazine

    Combat Aircraft Magazine: bisschen Lesestoff :squint: In der aktuellen Ausgabe der Combat Aircraft ist jetzt endlich auch mein Artikel über die Neuburger erschienen:...
  2. Turbulenzen bei Diamond Aircraft

    Turbulenzen bei Diamond Aircraft: Stimmen eigentlich die Berichte und Gerüchte rund um auffällige Unfälle bei Maschinen von Diamond Aircraft? 246 Triebwerksausfälle und 30 Tote
  3. American Aircraft Ersatzteil

    American Aircraft Ersatzteil: Hallo weis auch nicht an wen ich mich wenden soll deswegen habe ich mich hier angemeldet. Habe zwei Zylinder gefunden der Marke Amerikan Aircraft....
  4. Spanischer Bürgerkrieg (1936-39) | "second-line aircraft"

    Spanischer Bürgerkrieg (1936-39) | "second-line aircraft": Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wie man "second-line aircraft" auf Deutsch nennt? Also z. B. Airspeed Oxford oder G-AEXX aus der Zeit vor...
  5. China-Russia Commercial Aircraft International Co., Ltd." (CRAIC)

    China-Russia Commercial Aircraft International Co., Ltd." (CRAIC): Da hierzu noch das entsprechende Thema fehlt mache ich mal eins auf. Nach vorhergehender Ankündigung haben China (COMAC) und Russland (UAC) am...