Online-Spotting!

Diskutiere Online-Spotting! im Navigation, Flugfunk u. Verfahren Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Die 50+72 dreht gerade Meß?runden zwischen Grafenwöhr und Waldkirchen. [ATTACH]

Moderatoren: Learjet
  1. #3321 Michael aus G., 28.02.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    910
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Die 50+72 dreht gerade Meß?runden zwischen Grafenwöhr und Waldkirchen.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amsi

    amsi Testpilot

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2.017
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ex ETSA
    Ist ein Nachprüfflug nach durchgeführter PE.
     
    Michael aus G. gefällt das.
  4. Schutte

    Schutte Kunstflieger

    Dabei seit:
    22.05.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    Soester Börde
    Mal wieder ein Global-Hawk mit nach ca. 3h Flug eingeschalteten Transponder im griechischen Luftraum, wohl aus dem Bereich des Schwarzen Meeres kommend.
     

    Anhänge:

    • RQ-4B.JPG
      Dateigröße:
      212,7 KB
      Aufrufe:
      41
  5. #3324 Sentinel R.1, 01.03.2018
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    418
    Beruf:
    [piloːt]
    Ort:
    XFW
    Ich würde eher mal vermuten, dass vor Griechenland keine Empfänger stehen, ohne aktiven Transponder werden die nach meiner Einschätzung nicht fliegen.
     
  6. #3325 ManfredB, 01.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2018
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    2.051
    Etwas "dünn" ist die ADS-B - Abdeckung in Südosteuropa schon; vielleicht liegt es daran .... (Kartenausschnitt von ==> HIER )
    Der zweite screenshot zeigt den (möglw. korrelierten) Flug einer RQ-4 am 28.012.18.
    Der (Plot) Flugkurs wird wohl manchmal korreliert angezeigt; vermutl. wenn keine konstante Erfassung durch eine gewisse Anzahl von Empfänger besteht.
     

    Anhänge:

    Sentinel R.1 gefällt das.
  7. ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    2.051

    Anhänge:

    Mirka73, Buccaneer, Sentinel R.1 und 2 anderen gefällt das.
  8. #3327 Sentinel R.1, 02.03.2018
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    418
    Beruf:
    [piloːt]
    Ort:
    XFW
    Ich finde es interessant, dass die den direkten Weg genommen haben und nehmen konnten, normalerweise fliegen die Maschinen ja über die Ostsee… Und den Letten dürfte ja auch bewusst sein, wozu dieser Flugzeugtyp eingesetzt wird.
     
  9. #3328 ManfredB, 03.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2018
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    2.051
  10. #3329 Sentinel R.1, 03.03.2018
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    418
    Beruf:
    [piloːt]
    Ort:
    XFW
    Ganz einfach, man muss vorher eine Diplomatic Clearance beantragen, das gilt grundsätzlich bei Überflügen mit Staatsluftfahrzeugen. Da es sich aber hier um ein Flugzeug mit SIGINT-/ELINT-Fähigkeiten handelt, wundert mich das ein wenig – wobei man en VIP, den du erwähnst aber nicht ausbremsen wird, dürfte des Rätsels Lösung sein. Aber back to topic.
     
  11. ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    2.051
    OFF TOPIC
    Moin, kurz nochmal zu den Flügen am Freitag:
    Das Verfahren mit Diplo-Clearnces ist mir schon klar, aber möglw. gibt es aufgrund der 'speziellen' Lage des Kaliningrad Oblast eine 'spezielle' Regelung zw. Russland und Litauen.
    Alle genannten Maschinen gehören zur ==> SLO "Rossiya", eine Art "Flugbereitschaft" für Mil/Pol-VIP s Russlands. Andere Maschinen der SLO nutzen bei Flügen nach Kaliningrad (i.d.R.) den Weg über die Ostsee.

    Bei den Flügen vorgestern war auch keine Maschine mit SIGINT-Fähigkeiten (==> TU-214R) dabei, die TU-214SR ist (nur) ein Relais-Flugzeug.
    Vielleicht hat Dich das "SR" etwas 'abgelenkt ... :wink2:

    OFF TOPIC
    - Ende -
     
    Sentinel R.1 gefällt das.
  12. mschschp

    mschschp Testpilot

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Südpfalz
    Awacs T&G`s gerade in Spangdahlem

    Anhänge:

     
  13. #3332 ManfredB, 16.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2018
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    2.051
    Sieht man auch nicht alle Tage:
    über Estland zieht eine NATO-AWACS, LX-N90453, c/s NATO06 ihre Kreise und ein RQ-4 GLOBAL HAWK, 10-2043, c/s UAVGH000 fliegt sein ovalförmiges Profil; auf der anderen Seite (Rußland) zieht eine ==> TU-214 (SUS), RA-64529, c/s LX9025 ihre Schleifen. Vermutl. auf einem Testflug, da sie auch schon im Raum Kazan einige Schleifen geflogen ist.

    EDIT 17:18 Uhr
    der GLOBAL HAWK war wohl schon weg bzw. wieder über Litauen, als die TU-214PU auf der anderen Seite auftauchte, wurde aber vom ADS-B-Dienst wohl noch in der Liste mit letzter Position geführt. Das gezeigte Oval ist er vorher etliche Stunden abgeflogen.
     

    Anhänge:

    mschschp, baujahr69 und Schutte gefällt das.
  14. #3333 ManfredB, 16.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2018
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    2.051
  15. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.346
    Zustimmungen:
    1.505
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Moin.

    KC3 der Royal Air Force unterwegs. Betankung der QRA?

    Thomas
     

    Anhänge:

    • 1.jpeg
      Dateigröße:
      290,3 KB
      Aufrufe:
      32
  16. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    15.344
    Ort:
    Niederlande
    Ein Voyager gehoert ja selber schon zur QRA!
    QRA
     
  17. #3336 Hptm d. R., 17.03.2018
    Hptm d. R.

    Hptm d. R. Testpilot

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    478
    Beruf:
    working at aircraft (Luftbus)
    Ort:
    near by EDBK & EDHI

    Ich kann nur hoffen das der Vollpfosten in the White House mit den weltweite Konsequenzen leben / sterben kann.
    Mit dem Putin ist nicht zu spaßen.
     
  18. #3337 Jeroen, 17.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2018
    Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    15.344
    Ort:
    Niederlande
    Dank das du uns daruber nogmals aufgeklaert hattest. Vielen wissen das schon seit 1999.
     
  19. amsi

    amsi Testpilot

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2.017
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ex ETSA
    Eben ist ein A380 der Etihad Airways mit 7700 in Keflavik gelandet.

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #3339 Michael aus G., 19.03.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    910
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Dafür ist Putin zulange im Geschäft und viel zu erfahren. Er wird das aber geschickt zunutzen wissen. Das einzige was die Ami im kalten Krieg nicht am Rad drehen ließ, war die Angst vor den Russen. Afghanistan und Irak wären unter heutigen Konstellationen nicht mehr möglich. Da waren die Russen durch die unter Jelzin "eingeführte" Oligarchie zu geschwächt. Die Amerikaner "brauchen" den russischen Bären als Konterpart.
     
  22. amsi

    amsi Testpilot

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2.017
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ex ETSA
Moderatoren: Learjet
Thema: Online-Spotting!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ffmunt

    ,
  2. romeo adaci

    ,
  3. FR24

    ,
  4. flightradar,
  5. romeo adaci tot ,
  6. Adaci ,
  7. flightradar24,
  8. romeo adaci gestorben ,
  9. romeo adaci todesanzeige,
  10. flightradar 24,
  11. flightradar24 bundeswehr,
  12. online,
  13. antonov 225 flightradar24,
  14. romeo adaci tod,
  15. FR 24,
  16. skyhwk1,
  17. antonov 225 flightradar,
  18. flightradar24 jena,
  19. online spotting,
  20. onlinespotten,
  21. flightradar24 kampfjet,
  22. flightradar24 forum deutsch,
  23. Was sind Hammer2 Hammer3 bei flightradar24,
  24. cobo31,
  25. romeo
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden